Seit einem Dreivierteljahr werden wir von gewissenlosen Politikern unter geheuchelter Fürsorge für die Gesundheit belogen, betrogen und an der Nase herumgeführt

Von Gastautor Klaus Rißler Weihnachten, das Fest der Friedens und der Versöhnung steht vor der Tür und für sehr viele Menschen dürfte es wohl als „Horrorweihnacht 2020“ in ihre Lebensgeschichte eingehen, ganz besonders für die Schwächsten der Gesellschaft, nämlich die Kinder und die alten Menschen in den Pflegeheimen. Deshalb möchte ich aus erst jüngst gegebenem weiterlesen…

Der zwangsfinanzierte Staatsfunk klagt auf Kosten seiner Zwangsgebührenzahler

Die Öffentlich-Rechtlichen Sender reichen Klagen beim Bundesverfassungsgericht ein, weil sie ihre Zwangsgebührenerhöhung vorläufig nicht bekommen. Hier wäre zuerst zu bemerken, dass der überdimensionierte Staatsfunk zwar von Politikern bestimmt wird und per Gesetz die Zwangsgebühren eintreiben lässt, aber gemäß Verfassung lediglich ein Informationsauftrag zu erledigen hat. Ob gemäß Verfassung der Staat einen Medienapparat unterhalten muss, der weiterlesen…

Die Haftungslosigkeit der Politiker ist das Problem und nicht erst seit Corona

Politiker unterliegen keiner Haftung und sind deshalb nur sehr wenig vertrauenswürdig. Ihre Diäten bleiben stets gesichert und selbst bei einem nicht zu vermeidenden Rücktritt erleiden sie kaum einen finanziellen Schaden, sondern erhalten häufig besserdotierte Jobs in der Industrie oder beim Öffentlichen Dienst. Fälle, wobei Politiker selbst bei Fehlleistungen noch befördert und finanziell hochdotiert werden sind weiterlesen…

Zehn Jahre „Arabischer Frühling“ im islamischen Winter

Von Gastautor Albrecht Künstle – Christen begehen Advent und Weihnacht als Aufbruch in eine bessere Zeit – Haben die Muslime der Welt ebenfalls eine Perspektive und wodurch? Der Advent (lat. adventus) steht in der christlichen Welt für Erwartung der Ankunft des Herrn, des Erlösers. Eine Erwartung anderer Art gab es vor zehn Jahren in der weiterlesen…

Geschäfte dicht, aber einreisen kann jeder…

Deutschlands Politiker schließen die Geschäfte, die keine Corona-Hotspots sind, aber lassen alle Menschen aus Risikogebieten einreisen. Seit Anfang November sind 270.000 Menschen aus Risikogebieten über die offenen Grenzen eingereist und die Bundesregierung weiß weder wo die Menschen sich aufhalten oder ob Quarantäne Vorschriften eingehalten wurden. Das gleiche trifft bei der Problematik in den Parallelgesellschaften zu, weiterlesen…

Wieso vertraut das Volk ausgerechnet die größten Lügner und Abzocker?

Warum ist das Vertrauen in der Bevölkerung gegenüber den Politikern nur so groß? Persönlich kann ich daran verzweifeln, noch mehr als an den Politikern selbst. In der Vergangenheit hat die Politik reichlich bewiesen, dass zumindest der arbeitende Bevölkerungsteil, sowie die ehem. langzeitbeschäftigten Ruheständler, lediglich als abzuzockende Individuen anzusehen sind. Als Beispiel seien hier nur Schröders weiterlesen…

Fehlende Sachkenntnisse auf dem Gebiet der Stromversorgung

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Herrn Prof. Dr. Clemens Fuest, Präsident des IFO-Instituts Sehr geehrter Herr Professor Fuest, Ihr Artikel „Klimapolitik: Vorzüge der richtigen Arbeitsteilung“ in der FAZ vom 11.12.2020 verdeutlicht, daß weiterlesen…

Mittels politisch inszenierter Corona-„Plan“-demie wird die Bevölkerung quasi von Tag zu Tag mehr auf „Linie“ gebracht, Teil 2

Von Gastautor Klaus Rißler Ich möchte an dieser Stelle auf eine Einleitung verzichten und ohne Umschweife zum Kern der Angelegenheit vorstoßen und im Sinne der im Video von Dr. med. Ronald Weikl geäußerten schwersten Bedenken gegenüber der Volksverdummung seitens der Corona-Mafia weiterfahren: Im Jahr 2020 war bislang kein Anstieg an Atemwegerkrankungen gegenüber den Vorjahren erkennbar. weiterlesen…

Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sind abgeschaffte Konstrukte aus dem vorherigen Jahrhundert

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Das Grundgesetz, respektive die Bürgerlichen Grundrechte wurden von einer fremdbestimmten Bundesregierung hinter dem Vorwand einer vermeintlichen Pandemie definitiv abgeschafft, nachdem sie sich in heimtückischer Selbstermächtigung von allen demokratischen Regelwerken entkoppelt hat. Somit wurde Deutschland hinterrücks in eine Diktatur geputscht, was scheinbar in erschreckender Weise von einem Großteil der Bürger weiterlesen…

Staats- und Massenmedien machen die Lügen der Politiker zur Wahrheit

Es gibt ein altes Sprichwort das besagt: „Man muss eine Lüge nur solange wiederholen bis sie zur Wahrheit (gelogene Wahrheit) wird. Nach diesem Verfahren arbeiteten Politiker zwar schon immer, doch zumindest die Medien waren früher nicht so gleichgeschaltet. Die nachrückenden Journalisten bei den Staats- und Massenmedien sind mehr und mehr GRÜN/LINKS ausgerichtet. Die beschäftigten Volontäre weiterlesen…

Widerstand gegen Merkel

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Kopie als Informationsangebot Von Dr. Hans Penner Sehr geehrte Damen und Herren, es gibt genügend handfeste Belege dafür, daß Frau Merkel einen sozialistischen Staat anstrebt, wie sie ihn von Jugend auf gelernt hat. Bestes weiterlesen…

An ihren Lügen sollt ihr sie erkennen: Lockdown bis zur Zwangseinweisung!

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Bei seinen Wahlkampfauftritten Anfang September in Nordrhein-Westfalen, relativierte Bundespestminister Jens Spahn die strengen Lockdown-Maßnahmen vom Frühjahr. Man habe inzwischen dazugelernt und mit dem Wissen heute, hätte der Lockdown nicht so drastisch ausfallen müssen. Zudem erklärte er: „Mit dem Wissen heute, das kann ich Ihnen sagen, müssen keine Friseure mehr schließen und weiterlesen…

Mittels politisch inszenierter Corona-„Plan“-demie wird die Bevölkerung quasi von Tag zu Tag mehr auf „Linie“ gebracht, Teil 1

Von Gastautor Klaus Rißler In einem Beitrag vom 17. Mai mit dem Titel „Ein perfektes Gaunerstück – wie aus dem Lehrbuch“ wurde Ihnen, verehrte Leser*innen geschildert, mit welchen infamen und betrügerischen Methoden die Bevölkerung durch die Merkel-Administration, eifrig sekundiert von ihrem „(un)christlichen“ Artgenossen und bayrischen Landes(raben)vater Markus Söder entgegen jeder naturwissenschaftlichen Logik weiterhin in Angst weiterlesen…

Badischer Zeitungsmythos: Die Germanen gab es nicht (?)

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Ein Mythos zerbröselt“, gibt diese Regionalzeitung zum Besten – Was würde Hamed Abdel-Samad zu solcher Geschichtsverfälschung sagen? Ich legte gerade das Buch von Hamed Abdel-Samad „Aus Liebe zu Deutschland“ aus der Hand, als mir die Wochenendausgabe der Badischen Zeitung vom 5. Dezember auf den Tisch flatterte mit einer Doppelseite und weiterlesen…

„Das beste Deutschland aller Zeiten…“

Bildquelle Pixabay Wir kennen die Sprüche unserer Politiker, z.B. von der Merkel CDU „in einem Land in dem wir gut und gerne Leben“, oder dem noch einem Draufsetzenden von Bundespräsident Steinmeier „wir leben in dem besten Deutschland aller Zeiten“. Wenn hierbei die Nazi-Zeit oder die DDR gemeint war, hat der Bundespräsident selbstverständlich recht. Obwohl in weiterlesen…

Corona-Verschwörung: Pandemischer Krieg gegen die Menschheit

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Im folgenden sind nochmals einige offiziellen Daten zur Verdeutlichung der allgemeinen Lage zusammengetragen, weil das global organisierte Pandemie-Verbrechen gegen die gesamte Menschheit dieser Erde, muss in all seiner Monströsität anhand von unwiderlegbaren Fakten verdeutlicht werden, um jeden Einzelnen wachzurütteln. Deshalb werden hier zunächst einige Zahlen dokumentiert, die fragend in weiterlesen…

Markus Söder nimmt 13 Millionen Bayern in verschärfte Corona-Gefangenschaft

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Jetzt verliert der Bayrische Ministerpräsident Markus Söder anscheinend komplett den Bezug zu jeder Verhältnismäßigkeit und sollte daher dringend auf seine geistige Zurechnungsfähigkeit untersucht werden, bevor er Bayern endgültig ins Verderben stürzt. Demnach beabsichtigt er ab Montag, trotz einer absolut überschaubaren Corona-Lage, rund 13 Millionen Bayern in Gefangenschaft zu nehmen weiterlesen…

Kirchen „offen für alle, die unterwegs sind, vor allem Flüchtlinge“

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Vor allem Flüchtlinge trugen zur Entstehung der evangelischen Kirche bei“ – So lauteten die Schlagzeilen in der Badischen Zeitung (für das Elztal bei Freiburg) Als ich diese Überschriften las, dachte ich jetzt endlich zu wissen, warum gerade die evangelischen Kirchen Deutschlands die „Flüchtlinge“ dieser Welt so überschwänglich willkommen heißen. Und weiterlesen…

CDU will flexibles Renteneintrittsalter, aber die Renten bleiben trotzdem niedrig

Die CDU hat jetzt einen Rentenentwurf für die Zukunft vorgelegt, indem sie die feste Lebensarbeitszeit abschaffen möchte. Jeder soll selbst bestimmen können, in welchen Lebensalter die Rente angetreten wird. Was im Prinzip bedeutet, dass jemand mit 50, 60, 65, 70, 75 oder 80 Lebensjahren seinen Ruhestand wählen kann. Wobei die untere Altersgrenze noch nicht festgelegt weiterlesen…

Corona-Diktatur: Versammlungsrecht für Querdenker in Bremen abgeschafft

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Wie von den „Verschwörungstheoretikern“ erwartet, wird die am 18.11. verabschiedete Dritte Neuauflage der Pandemie-Entrechtungsgesetze von der postdemokratischen Politiker-Kaste dazu genützt, um den unbequemen Querdenker-Demonstranten in stalinistischer Manier das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit zu entziehen, wie der Vorreiter Bremen eilig voranpreschend beweist. Hier war für den 05.12. ein bundesweites „Fest für weiterlesen…

Panik und Angst, die neuen Hilfsmittel der Politik

Die Staats- und Massenmedien überschlagen sich täglich mit neuen Meldungen über immer mehr Tote in Folge der Corona-Pandemie. Dabei gibt es keine Übersterblichkeit und fast alle die mit- oder durch Corona verstorben sind waren jenseits eines Alters von 80 Jahren. Sie hatten bereits die statistische Lebenserwartung überschritten. Über andere Sterbemöglichkeiten denken die Staats- und Massenmedien weiterlesen…

Staatsfernsehen und die Zwangsgebühren, nicht sparen sondern klotzen…

ARD und ZDF brüsten sich damit einen Volksauftrag zu erfüllen und dafür benötigen sie Zwangsgebühren, damit der Volksauftrag entsprechend ausgeführt werden kann. Leider verwechseln ARD und ZDF den Volksauftrag mit dem politischen Auftrag, den sie erfüllen müssen. Kein Mensch benötigt in der heutigen Zeit ein zwangsfinanziertes Fernsehprogramm, es gibt genug andere Möglichkeiten um den persönlichen weiterlesen…

Welchen „harten“ Kriterien unterliegt der PCR-Test, dass er als „ultima“ Ratio über das Schicksal von Hunderten an Millionen, ja sogar Milliarden an Menschen entscheidet?

Von Gastautor Klaus Rißler Da den Politikern der neuen Blockparteien offenbar schon lange die Argumente für eine weitere Verlängerung der Corona-Zwangsmaßnahmen ausgegangen sind, greifen sie, wie immer in solchen Fällen, zum letzten ihnen noch bleibenden Machtmittel, nämlich der Verbreitung einer hemmungslosen Orgie der Angst. Damit rechtfertigten sie die erneut losgetretenen scharfen Repressionen, ohne dass bereits weiterlesen…

Viele schreien nach dem Staat, doch jedes angebliche Geschenk ist teuer zurückzuzahlen

Viele Leute in Deutschland freuen sich das zurzeit die Regierung so viele neue Schulden macht und die Menschen beschenkt. Hier wird nach dem Gießkannenprinzip, ähnlich dem Kindergeld, Geld verteilt ohne überhaupt richtig zu prüfen wer Unterstützungshilfen benötigt. Dabei ist dem Betrug Tür und Tor geöffnet und so manche Millionäre kassieren staatliche Hilfen. Da auch die weiterlesen…

Masken sind schon eine tolle Geschäftsidee, auch für Politiker?

Masken ist eine tolle Sache, die Politik befiehlt das Maskentragen und einige Unternehmen verdienen sich daran eine goldene Nase. Wenn dann Politiker unter dem Verdacht fallen, dass sie zumindest an der Vergabe zur Maskenproduktion beteiligt sein sollen, kommt ebenso der Verdacht einer Vorteilsnahme auf. Zuerst viel der bayrische Ministerpräsident Söder unter dem Verdacht, dass seine weiterlesen…

Windkraftanlagen sind nicht nachhaltig, sondern ein Problem für die Zukunft

Der GRÜNE Wahnsinn hat bereits das ganze Land befallen, ausgelöst durch die politische „Weiberwirtschaft“ die Politik nicht mehr mit Vernunft sondern mit Gefühl betreibt. Wie verkorkst die politische Situation bereits ist, zeigte der Vorsitzende der Jungen Union auf. Er meinte tatsächlich, dass mit der Wahl von CDU ein GRÜN/ROT/ROTES Bündnis vermieden würde, was allerdings nur weiterlesen…

Räterepublik Deutschland; Bürgerräte zusätzlich der bereits bestehenden Politikerschwemme

Jetzt kommt von der Politik, insbesondere den GRÜNEN, der Vorschlag, dass Bürgerräte zum Einsatz kommen sollen. Sie sollen ein Bindeglied der Bürger zu der parlamentarischen Politik darstellen und wenn man so will den Bürgern die Demokratie erklären. Nun muss man wissen, dass die neuen Räte im Prinzip nichts anderes sind, als NGOs die mit Steuermilliarden weiterlesen…

Bis heute liegt keine wissenschaftliche Studie vor, welche den beabsichtigten Zweck einer sogenannten Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) rechtfertigt

Von Gastautor Klaus Rißler Ganz besonders in den letzten Wochen bieten sich einem hierzulande geradezu gespenstische Bilder, die nicht nur an alte Gangsterfilme erinnern, sondern auch Gedanken an die vorgezogene „fünfte“ oder ist es vielleicht doch die „sechste“ Jahreszeit wachrufen und eigentlich dem in Kraft befindlichen „Vermummungsverbot“ zuwiderlaufen. Denn nicht nur auf Straßen und Gehwegen, weiterlesen…

Die GRÜNEN, der Wolf im Schafsfell und von der CDU umworben

Die GRÜNEN sind eine gefährliche Partei, wenn sie losgelassen wird. Nicht nur stellen sie bereits in vielen Bundesländern die Regierungsbeteiligung und in BW sogar den Ministerpräsidenten, jetzt schicken sich die GRÜNEN an im Bund mitzuregieren. Das illegale Einwanderer nicht abgeschoben werden, dafür sorgen die GRÜNEN im Bundesrat, indem sie z.B. die Einstufung der Maghreb Staaten weiterlesen…

Bergkarabach bäumte sich ein letztes Mal auf, Tausende nie mehr

Von Gastautor Albrecht Künstle Bergkarabach bäumte sich ein letztes Mal auf, Tausende nie mehr – Die Schlacht ist geschlagen, Tausende sind tot, 100.000 nach Armenien geflohen – Eine Betrachtung zum Advent (adventus Domini, lat. für Ankunft des Herrn, bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet). weiterlesen…