Die SPD verliert ihre Stammwählerschaft, bekommt dafür Familiennachzug. Die unbegrenzte Einwanderung in den Sozialstaat – Wir sind Asyl!

Wann wird die SPD gescheit? Eine Partei die zu Zeiten Schmidts ca. 45 Prozent Wählerstimmenanteil besaß, liegt heute bei 20 Prozent. Das Konzept der SPD ist eindeutig, ihre Alt- und Stammwählerschaft vergraulen um eine neue Wählerschicht zu bekommen. Diese neue Wählerschicht hofft die SPD bei den GRÜNEN, bei ihren verlorenen Wählern an die LINKEN und weiterlesen…

Wenn Deutschland den Begriff „Flüchtling“ kennen würde, hätte Merkel alles richtig gemacht. Doch Deutschland kennt nur sozialhilfeabhängige Einwanderer

Wenn Deutschland ein Staat wäre der Flüchtlingen Schutz bietet und Flüchtlinge nicht gleich zu Einwanderern macht, dann hätte Merkel 2015 alles richtig gemacht. Den Begriff Flüchtling kennt Deutschland überhaupt nicht, er wird lediglich von der Politik und den Massenmedien verbreitet, doch gemeint sind immer Einwanderer. Bereits die Flüchtlinge die in den 90er Jahren aus dem weiterlesen…

Die von den NGO Schleppern nach Italien gebrachten Afrikaner kommen jetzt mit Güterzügen nach Deutschland

Die Afrikaner, die zu Tausenden von den NGO Schleppern nach Italien gebracht wurden, begeben sich jetzt unter der Zuhilfenahme von Güterzügen auf den Weg nach Deutschland. Bis Frau Merkel ihre neue Jamaika Koalition zusammengeschustert hat, wollen die Afrikaner nicht in Italien verweilen. Das Frau Merkel, wenn sie denn in ihre 4. Kanzlerschaft gewählt ist, sowieso weiterlesen…