Politikversagen

Was so alles von unseren Politikdarstellern angestellt wird, natürlich ohne ihr Wissen, ist schon sehr nachdenklich. Deutschland soll sich verändern, neue hereingeholte Bürger, die alles das bekommen wofür die Politik zu ihrer eigenen Bevölkerung nie Geld hatte. Millionen neue Sozialhilfeempfänger, die lebenslang von den Menschen „die schon länger hier leben“ zu alimentieren sind. Jeder der kommt kostet, bis zu seinem Ableben, dem Steuerzahler 450.000 Euro, bringt als Dankeschön Terror, Kriminalität und Krankheiten mit. Die Politik lügte schon immer, doch so viel wie heute, noch nie. Sozialhilfeempfänger und Krimminelle sind für die Politik eine Bereicherung, solange es nicht die Menschen sind „die schon länger hier leben“.

Kein noch so brutaler Akt der Barbarei kann die Menschen aufwecken

Übermorgen könnten zugewanderte Kämpfer des IS ihre Masken fallen lassen, die Fahne auf dem Potsdamer Platz hissen, zwanzig Menschen auf offener Straße niedermetzeln und ihre Köpfe auf Speere spießen und nichts würde sich ändern.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 16:30

28-Jährige von zwei Afghanen auf Parkplatz vergewaltigt

Bad Kissingen, Bayern. Nur an schnellen Sex und nicht an medizinische Hilfe dachten zwei Afghanen, als sie abends auf einem Parkplatz in Bad Kissingen eine junge Frau bewusstlos am Boden liegen sahen, sie dort abwechselnd vergewaltigten und ihr Opfer breitbeinig und ohne Unterwäsche zurückließen.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 15:00

Anstieg der Arbeitslosigkeit durch Flüchtlinge erwartet

In Deutschland könnte die Zahl der Arbeitslosen durch Flüchtlinge bis 2020 um mehrere Prozent ansteigen. Die gestiegene Konkurrenzsituation bedrohe Arbeitsplätze vor allem von weniger gut ausgebildeten Männern.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 14:00

Attacke aus Fremdenhass: Rolli-Fahrerin überfährt Flüchtling!

Dresden. Hinterhältige Attacke mit dem Elektrorollstuhl! Birgit S. (querschnittgelähmt) überfuhr in Zschertnitz einen 21-jährigen Flüchtling aus Afghanistan. Mit voller Absicht. Zeugen berichten, dass sogar die Reifen quietschten.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 13:00

Blauäugige Schwester von Grünen-Politiker ermordet? Freunde warnen vor Rassismus!

„Rassismusfreies Trampen“: Manche werden Opfer ihres bunten, blauäugigen Toleranzdenkens. So wie die linke Leipziger Studentin Sophie L., Schwester eines Grünen-Politikers, die von Leipzig nach Amberg in Bayern trampen wollte – und dort nie ankam. Von Klaus Lelek

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 11:30

Südländische Sex-Täter belästigen Dresdnerinnen

Dresden. In Johannstadt und Striesen sind am Mittwoch zwei Teenager und eine Frau von „südländisch“ aussehenden Sextätern sexuell belästigt, unklammert, begrapscht und geschlagen worden.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 10:30

Neubau Reihenhäuser für Flüchtlinge in Frankfurt-Harheim

Frankfurt-Harheim. Im Januar werden 90 Flüchtlinge nach Harheim kommen und in den Neubau aus acht Reihenhäusern einziehen. Ein runder Tisch von Bürgern und Vereinen will bei der Integration helfen.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 9:22

Merkel spaltet die Europäische Union

Die Bundeskanzlerin pocht darauf, mit ihrem Alleingang in der Flüchtlings- und Euro-Rettungspolitik alles richtig gemacht zu haben. Die Folgen sind gewaltig – für Deutschland, die EU, Arabien und Afrika. Von Holger Steltzner

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 7:26

Afghanischer Flüchtling vergewaltigt 17-jähriges Mädchen

Bensheim, Hessen. Ein 17-Jähriger wird dringend verdächtigt ein gleichaltriges Mädchen vergewaltigt zu haben. Die beiden 17-Jährigen lebten in einer Jugendamt-Einrichtung. Der Flüchtling aus Afghanistan zeigte sich bereits geständig.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 7:00

Vermisste Sophia L.: Frauenleiche in Spanien gefunden

Leichenfund an der Autobahn in Spanien. Ermittler gehen davon aus, dass es sich bei der gefundenen Toten um die vermisste Sophia L. aus Leipzig handelt. Die Polizei nahm den 41-jährigen Marokkaner Merabet B. fest. Er soll zugegeben haben, die Leiche neben einer Tankstelle abgelegt zu haben.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 22 Jun 2018 | 6:02

Asylsumpf Deutschland

Delmenhorst, Niedersachsen. Ein Mohammed mit diversen Identitäten und Ausweisen kassiert als neunfacher Wohnungseigentümer und Wuchervermieter ab, bescheißt dabei die Stadtwerke und kassiert als Sahnehäubchen noch Stütze als anerkannter Flüchtling.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 18:41

Gehört Afrika zu Europa?

Die demografische Explosion ist kein Mythos, sondern eine Gefahr für Europa. Durch illegale Migration kann dieses afrikanische Problem nicht gelöst, ja noch nicht einmal gelindert werden. EU-Politiker müssen ehrlich mit sich sein und es zulassen, über diese Probleme frei und offen zu reden. Von Bassam Tibi

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 16:30

Asyl für Mörder, Vergewaltiger, Schwerverbrecher

Neuer, unfassbarer Asyl-Skandal: Mörder, Drogenhändler, Vergewaltiger und andere Schwerverbrecher finden im Schutz des Asylrechts in Deutschland Zuflucht! Das belegen interne Schreiben aus Außenstellen des BAMF.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 15:00

Tunesier hatte wohl konkrete Pläne für Anschlag mit Biobombe

Köln. Er plante einen Anschlag, er arbeitete an einer Rizin-Bombe: Der in Köln festgenommene Tunesier hatte laut BKA konkrete Pläne für einen Terrorakt – ein „in Deutschland einmaliger Vorgang“. Die Anleitungen fand er im Internet.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 14:00

Studenten mussten ihre Wohnheime für „Aquarius“-Flüchtlinge räumen

Alicante, Spanien. Die Bewohner des Studentenwohnheimes La Florida mussten ihre für 750 Euro pro Monat gemieteten Wohnräume binnen 24 Stunden räumen. Die Behörden erklärten ihre Forderung mit einem Notstand, der durch die Ankunft des Schiffes mit den Migranten verursacht worden sei.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 13:00

Migranten greifen Fahrgäste am Markt mit Steinen an

Halle, Sachsen-Anhalt. Am Dienstagabend haben rund 15 junge Migranten wartende Fahrgäste an der Straßenbahnhaltestelle am Markt mit Steinen angegriffen. Eine 63-jährige Frau wurde dabei verletzt. Acht tatverdächtige Afghanen, Syrer und Eritreer konnten später gestellt werden.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 12:00

Merkel fordert Empathie: „Die meisten Fliehenden sind Opfer“

Bundeskanzlerin Merkel hat bei einer Gedenkstunde für die Vertriebenen des Zweiten Weltkriegs davor gewarnt, das Schicksal der zig Millionen Flüchtlinge auf der Welt zu verdrängen. Sie wünschte sich außerdem mehr Empathie: „Die allermeisten Fliehenden sind Opfer.“

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 10:40

Ausländer belästigen, schlagen und bespucken Kinder in Freibad

Chemnitz, Sachsen. Polizeieinsatz am Freibad Gablenz. Eine Gruppe von 10 bis 15 jungen ausländischen Männern hat acht deutsche Kinder und Jugendliche am Beckenrand belästigt, beleidigt, geschlagen und bespuckt. Zwei Mädchen wurden zudem begrapscht.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 9:26

Asylkrise: Die Umkehrung des Selbstverständlichen

Seehofer verfestigt nur das Bild, das viele von ihm haben: der ewige Umfaller. Merkel dagegen gewinnt weiter Zeit zum Weiterwursteln, zum Verzögern, zum Kleinhacken notwendiger Maßnahmen, zur weiteren Spaltung Europas und Deutschlands in unversöhnliche Lager. Von Roland Tichy

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 8:00

Erste Flüchtlingshäuser sind fertig

Willich, NRW. Die Stadt Willich hat an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet Häuser für Flüchtlinge gebaut. Die ersten Familien sind in Neersen und Schiefbahn kürzlich eingezogen, Familien aus dem Irak und Usbekistan sind größtenteils darunter, aber auch aus Kasachstan, Afghanistan und Syrien.

Quelle: Politikversagen RSS Feed | 21 Jun 2018 | 6:30

Mehr bei politikversagen.net

Print Friendly, PDF & Email

3 Replies to “Politikversagen”

  1. Wenn das so weiter geht bekommen Zustände die bestimmt keiner haben möchte .Wenn es zum Bürgerkrieg kommt wird es viele Unschuldige treffen und die Regierung ist dann immer noch der Meinung alles richtig gemacht oder das war nicht vorher sehr. Möchte sowas nicht erleben. Bin froh das mein Sohn keine Kinder in diese Welt setzen möchte. Um Kinder zubekommen muss D wieder sicher werden.

  2. Nur noch AFD wählen .Das andere Pack Grüne, Merkel und CDU, CSU Waschlappen sind Schuld!
    Habe immer CDU gewählt. Aber diese Idioten sind keine Verantwortungsvolle Politiker mehr. Sie hängen
    nur an ihre Pöstchen. Eine Schande!

  3. Es gibt Weinvertreter ,die verkaufen Wein.
    Es gibt Staubsaugervertreter,die Staubsauger verkaufen.
    Dann gibt es noch Volksvertreter,die ihr Volk verkaufen.
    Dagegen hilft AfD wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.