Gesundheitsreform

Deutschland gerät durch den entstandenen Schuldenberg immer mehr in innerpolitischen Schwierigkeiten. Die Regierungsparteien versuchen jetzt kräftig die Politikfehler der Vergangenheit auszubügeln und versuchen krampfhaft irgendwie zusätzliche Staatseinnahmen zu erzielen. Die Vorschläge einiger profilierungssüchtiger Politiker die in der letzten Zeit zu hören waren, grenzen schon an Grotesk. Doch was jetzt von der Regierung alles verabschiedet wird, … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Gewerkschaft

Gewerkschaften wurden einst gegründet um Arbeitnehmerinteressen in einer Gemeinschaft gegenüber den Arbeitgebern durchzusetzen. Gewerkschaften hatten in der Vergangenheit vieles erreicht, ohne Gewerkschaften würde heute noch in vielen Betrieben die „Ausbeuterei“ in großem Umfang bestehen. Gewerkschaften haben durchaus auch noch in der heutigen Zeit ihre Berechtigung, nur durchsetzen lassen sich die gesetzten Ziele kaum noch, dieses … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Rente

Warum haben wir eigentlich so eine Rentendiskussion? Das in Deutschland ein Generationenproblem besteht, ist schon mehr als 30 Jahre bekannt und das die Basis des generationsbezogenen Rentenvertrages einmal wie ein Kartenhaus zusammenbricht haben die Intelligenten unter den Politikern ebenfalls schon immer gewusst. Nur es bleibt die Frage, warum wurde in der Vergangenheit so verantwortungslos mit … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Medien

Medien benötigen Parteien und Politiker wie die Luft zum atmen. Nur wer eine wohlgesonnene Presse hat kann ein erfolgreiches Politikerleben führen. Jede Partei und jeder Politiker ist bestrebt die Medien auf seine Seite zu ziehen. Aus diesem Grund wird auch an das staatliche Fernseh- und Rundfunkprogramm festgehalten. Hier können Parteien ihre Vorstellungen unter dem Volk … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Parteien

Am 13. November 2010 fanden große Demonstrationen gegen die ungerechte Sozialpolitik der Regierungsparteien statt. Aufgerufen dazu hatten die Gewerkschaften mit Beteiligung der Oppositionsparteien. Es ist vollkommen richtig gegen die geplanten arbeitgeberfreundlichen Gesetze etwas zu unternehmen, denn diese schaden der arbeitenden Bevölkerung mit immer noch mehr Sozialabgaben, währenddessen die Unternehmen immer noch höhere Gewinne einfahren können. … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Mitarbeiterbefragung

Meinungsumfragen sind immer anzweifelbar, denn was spiegeln diese wieder? Nur den momentan vorliegenden Meinungstand, der nur ein Monat später schon ganz anders ausfallen könnte. Das gleiche ist in Betrieben bei Mitarbeiterbefragungen zu erwarten, hier wird auch nur die momentane Arbeitszufriedenheit gespiegelt. Im allgemeinen verhalten sich Vorgesetzte im Vorfeld einer anstehenden Befragung besonders positiv, damit von der … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

AKW

Zurzeit erregt der Atommülltransport von Frankreich nach Deutschland zum Atommülllager Gorleben wieder viel Aufsehen. Demonstrationen und die Angst der Menschen vor atomarer Verstrahlung sind hier durchaus berechtigt. Aber es wird mal wieder sehr verdeutlicht, dass Atomkraftwerke ein europäisches Problem darstellen und kein deutsches alleine. Um die Gefahr einer atomaren Verseuchung abzuwenden ist eine europäische Gesamtlösung … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Rauchen und die Steuer

Mal wieder bitten die Politiker die Bürger zur Kasse, dieses mal sind es die Raucher unter der Bevölkerung. Diesmal ist die milliardenschwere Industrie vor zusätzlichen Abgaben zu schützen, weil sonst mal wieder die Drohung folgt in das Ausland abzuwandern und es gehen in Deutschland Tausende von Arbeitsplätzen verloren. Hier wird mal wieder verdeutlicht wer in … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Mal wieder Streik bei der Bahn

Jetzt rufen die Gewerkschaften TransNet und GDBA mal wieder zu Streiks auf. Der Grund für die Streiks ist die Angleichung der Gehälter zwischen Bediensteten der Deutschen Bahn und den Angestellten von Privatbahnen. Irgendwie ist dieses jedoch nicht so richtig nachvollziehbar, denn die Gewerkschaften haben die Ausgründung von Bahnstrecken der Deutschen Bahn mal mitgetragen. Die Privatisierung … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Scheidung in Deutschland

Die deutschen Gesetze sind so ausgelegt, dass immer eine Person gesucht wird die für eine andere Person zuständig ist. Diese Person wird von dem Staat auch meistens gefunden. Bei diesen Gesetzesfindungen sind natürlich aus Sicht des Staates keine Fehler gemacht worden, doch er hat viele Einzelschicksale geschaffen. Egal ob es Eltern- oder Ehegattenunterhalte sind. Das … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Immer wieder Geld

Alles auf dieser Welt dreht sich um Geld und wenn jemand behauptet das dieses nicht so ist, dann ist er so verlogen wie die meisten Menschen auf dieser Welt, die nicht sagen wollen wie sie wirklich denken. Es gibt unterschiedliche Formen an Geld zu kommen. Die in Deutschland immer noch verbreiteste Form ist durch tägliche … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Volksmeinung und Verordnungen

Immer wenn Meinungsumfrageinstitute eine Umfrage zu irgend einem Thema starten um die derzeitige Volksmeinung zu spiegeln, melden sich irgendwelche Politiker zu Wort. Sie wollen Polemik betreiben, ihre Daseinsberechtigung zeigen oder polarisieren. Sie wollen zeigen, dass sie das Sprachrohr der mehrheitlichen Volksmeinung sind. Doch was hat dieses für einen Sinn? Gar keinen, denn diese redefreundlichen Politiker … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Umstrukturierung

In der heutigen Zeit strukturieren Firmen sehr gerne um, dieses geschieht ca. in einem zwei bis fünf Jahres Rhythmus, je nachdem wie das Unternehmen es gerade braucht. Dieses kann unterschiedliche Gründe besitzen, der schlechteste davon ist eine Unternehmensredzierung über betriebsbedingte Kündigungen. In dieser Form stößt sich das Unternehmen auf Kosten der Belegschaft gesund. Aber es … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Wieder war der 3. Oktober

Wieder einmal war der 3. Oktober und wieder klopften sich die deutschen Politiker gegenseitig auf die Schulter über ihrer immensen Leistung die sie zur Wiedervereinigung vollzogen hatten. Doch warum kam diese Wiedervereinigung zustande? Damals zerbrach die UDSSR mit einem Staatsoberhaupt der sich der westlichen Welt öffnete. Der „kalte Krieg“ zwischen Ost und West neigte sich … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Menschen

Wie sind Menschen? Jeder Mensch denkt zuerst an sich und sein Wohl. Berufsgruppen wie z. B. Politiker, Gewerkschaftsführer, Betriebsräte, Pastoren oder ähnliches haben es hier besonders schwer. Berufsbedingt müssen diese dem Volk vormachen, dass sie sich nur für den Bürger einsetzen und ihr ganzes Streben und persönlicher Einsatz zum Wohle der Menschen ist. Das gilt … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Unser Staat ist schön? Und natürlich Politiker!

Nur eine Kurzversion, über dieses Thema könnten 1.000 Seiten geschrieben werden Unser Staat ist schön? Ist unser Staat wirklich so schön? Dieser ist so aufgebaut, dass immer eine Person gesucht wird, die für eine andere zuständig ist. Das Motto lautet: zuständig und abziehen. Unser Sozialstaat hat mit Sicherheit seine Berechtigung und im Grundsatz ist dieses … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

UMTS-Sticks, drahtloses Internet überall?

In Deutschland gibt es vier Netzanbieter (Telekom, Vodafon, O2, E-Plus), die drahtloses Internet mehr oder weniger erfolgreich vermarkten.  Innerhalb dieser Netze tummeln sich noch etliche Provider die ihre Angebote ebenfalls über diese vier Netze vertreiben. Die Preise sind zum Teil sehr unterschiedlich, jedoch gibt es dabei auch Angebote die auf dem persönlichen Bedarf des Einzelnen … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Die Firma und ihre Führung

Eine Firma ist nie schlecht, wenn dann nur die Mitarbeiter und die Führung. In kleinen Betrieben sind die Führungsaufgaben und damit die Führungsqualitäten fast ausschließlich beim „Chef“ angesiedelt. Dieser kann der Inhaber sein oder eine von ihm bestimmte Person. Bei Großbetrieben ist die Führung innerhalb einer bestimmten Hirachie eingegliedert. Bei Aktiengesellschaften angefangen beim Vorstand mit … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Warum bezahlen wir Fensehgebühren?

In Deutschland sind die Gebühren für Radio- und Fernsehen gesetzlich reglementiert. Ein Gesetz woran der Staat gerne festhält als sichere Einnahmequelle für die Länder, aber auch eine staatlich gesicherte Arbeitsplatzgarantie der Beschäftigten bietet.  Ebenso finden sich hier Positionen für ehemalige Politiker. Doch ist eine solidarische Zwangsabgabe heute noch zeitgemäß? Hier möchte ich mal behaupten „nein“. … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Zu beachten! Die Bahncard der DB wird nur als Abo verkauft, welches sich automatisch bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert.

Dieser Hinweis soll nicht negativ der DB gegenüber ausgelegt werden, denn als öffentliches Verkehrsmittel ist sie unverzichtbar und bringt täglich Tausende von Pendlern zu Arbeitsstätten und Universitäten. Ohne die Bahn würden unsere Verkehrsstraßen jeden Tag den absoluten Kollaps erliegen. Auch für viele Fernreisende bietet die Bahn oft die bessere Alternative zum eigenen PKW. Jedoch wird … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Unannehmlichkeiten des ÖPNV

Verspätungen und die damit verbundenen nicht hergestellten Anschlüsse sind bestimmt die größten Ärgernisse des Öffentlichen Personennahverkehrs. Ein weiterer Grund sind die oft überfüllten Bahnen und Busse (insbesondere zu den Verkehrsspitzenzeiten), sowie teilweise nicht angepasste Verhaltensweisen von Fahrgästen. Das kann z. B. überlaute Musik aus Ohrhörern, die Einnahme von Speisen und Getränken in vollbesetzten Bahnen und … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email