Die Strompreise in Deutschland explodieren und der Strom wird zusehends knapp

Deutschland ist in einem GRÜNEN Rausch, nicht nur GRÜNE, sondern auch alle anderen Altparteien ergötzen sich daran. Die Leute haben Angst vor dem Klimawandel und sind anscheinend bereit jeden Preis dafür zu bezahlen. Doch zahlen nützt nur der Politik und einigen Lobbyisten, die von den hohen Klimaabgaben profitieren. Hier läuft eine Volksverdummung der ersten Güte. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bürger befragten Annalena Baerbock; warum denn dann nicht gleich einen Papagei befragen?

In der ARD Wahlarena stellten Bürger Fragen an Annalena Baerbock, natürlich inszeniert von den Staatsmedien. Annalena Baerbock Fragen zu stellen, hat jedoch die gleiche Wirkung wie die Befragung zu einem Papagei. Was soll sie denn antworten? Doch nur das Auswendiggelernte ihres GRÜNEN Partei- oder Wahlprogramms. Wenn dies zur Umsetzung kommt, hat Deutschland keinen Strom, keine weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Halfen afghanische Ortskräfte Deutschland oder ihrem Land?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Deutschland war zur bewaffneten Entwicklungshilfe am Hindukusch – Tatsache bleibt, dass die Ortskräfte nur Helfer unserer Helfer waren Die Medien überbieten sich darin, die Politik zu zwingen, die als „Ortskräfte“ bezeichnete Afghanen nach Deutschland zu holen. Die Grünen wollen sogar alle Afghanen, die den Taliban nicht grün sind, geschätzt eine weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Erzeugte Klimapanik durch Politik und Medien zur Umsetzung ihrer Interessen

Immer wieder und immer wieder wird das Klima von den Staats- und Massenmedien sowie den GRÜNEN, LINKEN, SPD, CDU/CSU, FFF und anderen diversen aus Steuergeldern finanzierten NGOs als Grund für Hochwasser, Dürre, Brände etc. vorangestellt. Es lässt den Eindruck erwirken, dass Medien, Politik und NGOs hierbei gezielt vorgehen um ihre Ziele mit Zustimmung der Bevölkerung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

ÖRR, die Propagandamaschine für GRÜNE Ideologien

Wir haben einen Staatsmedienapparat der jährlich über 8 Milliarden Euro an Zwangsgebühren einnimmt und zusätzlich noch über 1 Milliarde Euro an Werbeeinnahmen. Es ist eine gigantische Summe nur für Staatsmedien, die es auf der Welt kein zweites Mal gibt. Ein Großteil dieser Geldsumme verschlingen Gehälter und Pensionen ihrer Angestellten, alleine Intendanten kassieren jährlich über 300.000 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das angebliche als SARS- CoV-2 Todesvirus – Fake News oder auch als Folge des „Event 201“ absichtlich herbeigeführtes Horror-Szenario?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Zugegebenermaßen klingt der Titel des Beitrags auf den ersten Blick reichlich abenteuerlich und für die meisten Menschen auch schier verwirrend. Das könnte sich mit den „Zweiten“, mit dem man ja bekanntlich alles „besser“ sieht, allerdings nachhaltig ändern. Oder ist Ihnen liebe Leser*innen nicht bekannt, dass rein zufälligerweise“ gerade einmal ein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

GRÜNE wollen in Deutschland das Weltklima retten und dafür den Bürger gnadenlos abzocken

Die GRÜNEN sind eine Märchenpartei, die jeglichen Realismus verloren hat. So fordern sie jetzt ein Klimaschutzministerium mit Vetorecht und stellen das Klima in den Vordergrund. Alles hat sich dem Klima unterzuordnen und Geld spielt keine Rolle im Namen der GRÜNEN Weltrettung. Natürlich wissen die GRÜNEN auch, so dämlich können noch nicht einmal Politiker sein, dass weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Leute ihr müsst glauben, sonst funktioniert die Panik nicht…

Früher galt der Satz: „Wer glauben will soll in die Kirche gehen“, heute kann getrost das Wort Kirche mit den Wörtern Staatsfunk, Massenmedien und Politik Erweiterung finden. Natürlich ist es nicht so einfach möglich in den Staatsfunk, in die Massenmedien oder in die Politik zu gehen, aber der Glauben zu dem was sie sagen oder weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt wissen wir es; der Staatsfunk ARD und ZDF ist kein Staatsfunk…

Es ist immer wieder schön zu hören wenn Bedienstete des größten staatlichen Medien-Unternehmens behaupten kein Staatsfunk zu sein. Dabei gilt doch überall der Spruch: „Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing“. So verkündete der aus Zwangsgebühren hochbezahlte Nachrichtensprecher Klaus Kleber das ARD und ZDF kein Staatsfunk sind. Doch es besteht ein Medienstaatsvertrag zwischen Staat weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gedanken zum heutigen Tag des Flüchtlings

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zuflucht meistens im eigenen oder Nachbarland – Warum bildet Deutschland die Ausnahme auf der Welt Zum diesjährigen Tag des Flüchtlings am 20. Juni 2021 berichtet das UNHCR vom weltweiten Drama von Flucht und Vertreibung auf der Welt im Jahr 2020. Die Zahl der Flüchtlinge verdoppelte sich seit dem Jahr 2010 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Viele verwechseln Demokratie mit parlamentarischer Demokratur

Die meisten Menschen in Deutschland glauben das wir in einer Demokratie leben, vielleicht weil sie alle 4 Jahre wählen dürfen oder die Staats- und Massenmedien es dem Volk so darstellen. Wenn überhaupt Demokratie, dann ist es eine parlamentarische Demokratie, die jedoch mehr in Richtung parlamentarische Diktatur tendiert. Es ist ganz leicht daran zu erkennen, dass weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die durchgegrünte politische Landschaft und von den Medien propagiert…

Die Medien sind immer in einem Atemzug mit der Politik zu nennen und von beiden wird behauptet das die Parteien CDU/CSU, SPD, GRÜNE, LINKE und FDP reinrassige demokratische Parteien sind. Die AfD gehört nach deren Verständnis nicht dazu, denn die Altparteien (inzwischen auch Blockparteien) wollen nur untereinander Koalitionen eingehen. Je nach Wahlausgang kungeln sie dann weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Russland ist an allem Schuld…

Russland ist an allem Schuld, so verfahren westliche Politiker und Medien stets in ihren Ausführungen. Auch nicht anders bei der unplanmäßigen Landung der Ryan-Air Maschine in Minsk. Das es diesmal wieder einmal ganz anders war, führt der Autor bei anderweltonline.com vorzüglich auf. Der Westen muss Weißrussland um Verzeihung bitten! MAI 27, 2021 Von Peter Haisenko weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Baerbock Kanzlerin? Medien und ein nichtdenkendes Volk schaffen es…

Es ist egal ob Annalena Baerbock etwas kann, ob sie intelligent ist oder dem Volk Schaden zufügen möchte, sie hat trotzdem große Chancen Kanzlerin zu werden. Nehmen wir Angela Merkel, sie wurde vom Volk nie abgewählt. Sie konnte ungehindert über 4 Legislaturperioden, 3x mit Unterstützung der SPD und 1x mit der FDP, ihr Unwesen als weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Medien bestimmen was das Volk glauben und wählen soll…

Medien machen in Deutschland die Politik, weil sie die Überbringer der politischen Handlungen sind. Nur über die Medien erhält das Volk die Geschehnisse in der Politik mitgeteilt. Medien können bestimmen was das Volk wählt, nach ihren Berichten, Meinungen und Stimmungen erfolgt an den Wahltagen bei einem großen Volksteil die von den Medien vorbereitete Stimmenabgabe. Die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

GRÜNE lehnen aus ideologischen Gründen den Impfstoff Sputnik 5 ab

Die GRÜNEN sind eine Verbots-, Verteuerungs- und Kriegspartei, das ist nichts neues, nur anscheinend wissen es die Menschen nicht. Die Staats- und Massenmedien tragen hierzu gewaltig bei, dass die Menschen es nicht wissen sollen. Doch vielleicht hilft allen Corona Gläubigen, die gerne eine schnelle Impfung möchten, die Tatsache das die GRÜNEN aus ideologischen Gründen den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie macht man eine „Plandemie“ und setzt sie dann auch noch erfolgreich um – ein 18 Punkte Programm

Von Gastautor Klaus Rißler Wie in zwei früheren Beiträgen schon dargelegt, lief die uns immer noch als größte Geißel der Menschheit seit der Pest im Mittelalter aufgeschwatzte angebliche „Corona-Pandemie“ als zuvor bereits minutiös ausgetüftelte „Plandemie“ ab. Ja, sie haben richtig gelesen, das seit mittlerweile mehr als einem Jahr weitgehend auf „Standby“ Modus ablaufende tagtägliche Geschehen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Was ist eigentlich gefährlicher: Corona oder die Politiker mit ihren angeschlossenen Medien?

Ob Corona nun gefährlich ist oder nicht kann ich nicht beurteilen, dazu fehlt mir jeglicher medizinischer Sachverstand. Beurteilen kann ich jedoch die Politik und ihre angeschlossenen Staats- und Massenmedien, die gebührenzwangsfinanziert oder über Steuermitteln subventioniert die tägliche Propaganda für die Politik betreiben. Alles was die regierende Politik und die stets mitregierenden GRÜNEN anstellen wird grundsätzlich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Mit den GRÜNEN wird alles besser, so meinen es die „Intelligenzbolzen“

Es gibt in Deutschland viele „Intelligenzbolzen“ die mit der Politik der Regierungsparteien verständlicherweise nicht einverstanden sind. Doch was machen sie? Sie wählen als Alternative die GRÜNEN. Dazu kommen sich diese Leute noch besonders schlau vor und meinen CDU/CSU und SPD jetzt mal so richtig geschadet zu haben. Entweder haben die Menschen das eigenständige Denken bereits weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wollt Ihr den totalen Staat ? – ja wir wollen ihn !

Von Gastautor Klaus Rißler …..So oder ähnlich können, ja müssen wir allerspätestens seit der Wahl in Baden-Württemberg am 14. März 2021 diese Frage im Sinne des Titels beantworten. Man hätte sie allerdings auch so stellen können „Wollt ihr den totalen Lockdown ?“, wobei es allerdings schwerfallen dürfte, zu entscheiden, ob der totale Staat zuerst den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

DemoReport: Grandioser Sieg in Kassel – „Wir waren alle da“

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nachdem am 13.03. unter dem Motto „Es Reicht“ in allen 16 Länderhauptstädten heftig gegen das selbstermächtigte Corona-Regime demonstriert wurde, geht es nun am 20.03. munter mit der globalen Großdemo „Wir werden alle da sein“ in Kassel sowie in über 40 anderen Ländern unter erschwerten Umständen weiter, weil das Corona-Regime weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die selbstlosen Politiker und Neureichen, alles zum Wohl des Volkes

Politiker sind, so wie die Staats- und Massenmedien sie darstellen, vollkommen uneigennützig und ihr einziges Bestreben ist es zum Wohle des Volkes zu agieren. So dargestellt wären sie tatsächlich die Diener des Souveräns, dass zum Teil sogar vom Volk in die Parlamentssessel gehoben wird. Einen weiteren Teil der Abgeordnetenplätze vergeben allerdings die Parteien, die über weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Kälte, Regen und Schnee ist Wetter; Wärme und Sonnenschein ist Klima…

In der Nordhälfte Deutschlands ist Schnee gefallen, ansonsten eher nur in der höher liegenden Südhälfte. Wenn es kalt ist und regnet oder schneit, schreiben alle Mainstream-Medien vom Wetter; ist es warm und trocken wird es in den Massenmedien stets als Klima- oder Klimawandel dargestellt, nie als Wetter. Nach der Logik aller regierungstreuen Medien bedeutet Kälte, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nicht das Coronavirus – Frau Merkel ist die Zumutung!

Von Gastautor Albrecht Künstle – Kein Anwalt, sondern ein Richter hat Verfassungsbeschwerde erhoben – Die Anzahl der verfassungswidrigen Gesetze stieg unter dieser Kanzlerin Seit Mitte Dezember sinken die auf Corona positiv reagierenden Tests, Woche für Woche ohne Ausreißer nach oben.   Entgegen dieser vom RKI verbreiteten Fakten  https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_0/  behauptet die anscheinend ohne Verwandtschaftskontakte dahinlebende Kanzlerin penetrant, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

In Deutschland gibt es eine befohlene Demokratieform und die parlamentarische Diktatur

In der letzten Zeit faseln die Politiker der Altparteien und ihre über Zwangsgebühren und Steuern finanzierten angeschlossenen Medien wieder einmal viel über Demokratie. Dabei sind selbstverständlich alle Altparteien demokratisch und die USA natürlich auch; in Deutschland ist nur die AfD nicht demokratisch und in den USA lediglich Trump. Das wissen wir jetzt, denn alle Staats- weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Wahlsysteme und warum soll Biden für Deutschland besser sein als Trump

Trump hat die Wahl verloren, weil es die US-Medien so wollten. Wie viel bei den Stimmenauszählungen manipuliert wurde, darüber möchte ich mich nicht äußern. Fakt ist allerdings, dass Wahlmanipulationen immer möglich sind und nicht nur in den fernen USA, sondern auch bei uns. Wahlen werden heute über die Massenmedien gewonnen oder verloren, so wie diese weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Medienberichterstattung immer nach dem gleichen Muster, egal ob Migration, Klimahysterie oder Corona

Es ist schon bewundernswert, dass Deutschlands Politikführung die Wirtschaft zerstören kann und dafür noch von großen Teilen des Volkes bejubelt wird. Sicherlich ist dies weniger der Politik zu verdanken, sondern vordergründig den Staats- und Massenmedien. Ohne den staatlichen- und staatlich subventionierten Medienmarkt würde es wahrscheinlich Corona nicht bewusst geben. Es wäre eine Grippewelle wie jede weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das ÖR Zwangsgebührenmodell erweckt Begehrlichkeiten…

Die Öffentlich Rechtlichen, so wie sich die Staatsmedien selbst nennen, lassen ihre Betriebskosten, Gehälter und Pensionen in Form von Zwangsabgaben über den Staat einziehen. Diese Vorzüge besitzen in Deutschland eigentlich nur noch die beiden Staatskirchen, die direkt über die staatlichen Finanzämter die Kirchensteuer eintreiben lassen. Doch hierbei besteht ein gravierender Unterschied, denn bei den Staatskirchen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der zwangsfinanzierte Staatsfunk klagt auf Kosten seiner Zwangsgebührenzahler

Die Öffentlich-Rechtlichen Sender reichen Klagen beim Bundesverfassungsgericht ein, weil sie ihre Zwangsgebührenerhöhung vorläufig nicht bekommen. Hier wäre zuerst zu bemerken, dass der überdimensionierte Staatsfunk zwar von Politikern bestimmt wird und per Gesetz die Zwangsgebühren eintreiben lässt, aber gemäß Verfassung lediglich ein Informationsauftrag zu erledigen hat. Ob gemäß Verfassung der Staat einen Medienapparat unterhalten muss, der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Haftungslosigkeit der Politiker ist das Problem und nicht erst seit Corona

Politiker unterliegen keiner Haftung und sind deshalb nur sehr wenig vertrauenswürdig. Ihre Diäten bleiben stets gesichert und selbst bei einem nicht zu vermeidenden Rücktritt erleiden sie kaum einen finanziellen Schaden, sondern erhalten häufig besserdotierte Jobs in der Industrie oder beim Öffentlichen Dienst. Fälle, wobei Politiker selbst bei Fehlleistungen noch befördert und finanziell hochdotiert werden sind weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Staats- und Massenmedien machen die Lügen der Politiker zur Wahrheit

Es gibt ein altes Sprichwort das besagt: „Man muss eine Lüge nur solange wiederholen bis sie zur Wahrheit (gelogene Wahrheit) wird. Nach diesem Verfahren arbeiteten Politiker zwar schon immer, doch zumindest die Medien waren früher nicht so gleichgeschaltet. Die nachrückenden Journalisten bei den Staats- und Massenmedien sind mehr und mehr GRÜN/LINKS ausgerichtet. Die beschäftigten Volontäre weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Markus Söder nimmt 13 Millionen Bayern in verschärfte Corona-Gefangenschaft

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Jetzt verliert der Bayrische Ministerpräsident Markus Söder anscheinend komplett den Bezug zu jeder Verhältnismäßigkeit und sollte daher dringend auf seine geistige Zurechnungsfähigkeit untersucht werden, bevor er Bayern endgültig ins Verderben stürzt. Demnach beabsichtigt er ab Montag, trotz einer absolut überschaubaren Corona-Lage, rund 13 Millionen Bayern in Gefangenschaft zu nehmen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Panik und Angst, die neuen Hilfsmittel der Politik

Die Staats- und Massenmedien überschlagen sich täglich mit neuen Meldungen über immer mehr Tote in Folge der Corona-Pandemie. Dabei gibt es keine Übersterblichkeit und fast alle die mit- oder durch Corona verstorben sind waren jenseits eines Alters von 80 Jahren. Sie hatten bereits die statistische Lebenserwartung überschritten. Über andere Sterbemöglichkeiten denken die Staats- und Massenmedien weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Staatsfernsehen und die Zwangsgebühren, nicht sparen sondern klotzen…

ARD und ZDF brüsten sich damit einen Volksauftrag zu erfüllen und dafür benötigen sie Zwangsgebühren, damit der Volksauftrag entsprechend ausgeführt werden kann. Leider verwechseln ARD und ZDF den Volksauftrag mit dem politischen Auftrag, den sie erfüllen müssen. Kein Mensch benötigt in der heutigen Zeit ein zwangsfinanziertes Fernsehprogramm, es gibt genug andere Möglichkeiten um den persönlichen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Mir fällt vieles auf, aber fast nichts mehr ein…

Von Gastautor Albrecht Künstle Mir fällt vieles auf, aber fast nichts mehr ein – ich brauche eine Auszeit Liebe Leser/innen, seit zehn Tagen verfolge ich das politische Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt noch intensiver als sonst, aber mir fällt nichts mehr dazu ein, mir fehlen die passenden Worte, die ich niederschreiben könnte. Anderen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die „Ängste“ der Deutschen sind ein Spiegelbild der Medienpolitik

Von Gastautor Albrecht Künstle – Auch die neue Umfrage von R+V ist Resultat permanenter Gehirnwäsche – Die Herrschenden brauchen keine „Diktatur“, denn es klappt auch ohne Dieser Tage wurde von der Deutschen Presseagentur dpa eine Umfrage zu den Ängsten der Deutschen kommentierend veröffentlicht. Entgegen aller journalistischen Übung unterschlagen entweder dpa selbst oder unsere Regionalzeitung, wer weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wer einmal lügt dem glaubt man nicht; Medien in Deutschland

Warum vertrauen immer weniger Menschen den Staats- und Massenmedien, sowie der Politik? Ganz einfach, weil Staats- und Massenmedien im Gleichschritt mit der bestimmenden Politkaste marschieren. Am letzten Samstag hätten sich weitaus weniger Menschen zur Corona-Demo nach Berlin begeben, wenn Staats- und Massenmedien neutral und nicht regierungskonform berichteten. Es sind stets die gleichen sogenannten „Experten“ die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Darstellungen der Medien, nicht erst seit Corona zweifelhaft…

Gefährlich sind die Medien, weil sie die Situationen darstellen und dabei der Lenkung von Politik sowie dubiosen Hinterleuten unterliegen. Viele Gründe die zu dem Elend auf der Welt führen, werden nicht oder in verfälschter Form dargestellt. Dazu gibt es etliche Beispiele, z.B. die Armutsmigration. In den Medien sind das alles Geflüchtete die vor Krieg, Terror weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Demokratie in Deutschland ist eine Farce, aber dafür die Indoktrinierung perfekt

Der Begriff „Demokratie“ wird von den Politikern der Altparteien, die zu einem Block verschmolzen sind, immer mehr überstrapaziert. Aus den Äußerungen geht hervor, dass nur die Politiker der Altparteien demokratisch sind und die Demokratie vorbildlich ausleben. Doch zunächst müsste bedacht sein, dass Deutschland keine echte Demokratie besitzt, sondern lediglich die parlamentarische Demokratie. In einer echten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nach GRÜNER Logik verbessern höhere Preise die Lebensbedingungen…

Mir ist es schon lange bekannt das die Politik nur Geld möchte, aber derzeit wird es so offensichtlich vorgetragen, dass es jeder merken müsste. Eine Regierung die drastische Verschlechterungen aller Lebensbedingungen einfordert, hatte es in dieser Form noch nicht gegeben. Das besonders traurige dabei ist, dass das Volk dieses teilweise vollumfänglich unterstützt und die GRÜNEN weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email