Deutschland ein Eldorado für Clans, Polizei kontrolliert in Essen 20 Barbershops

Die Clan Kriminalität zog mit der Flüchtlingswelle Ende der 1990er Jahre nach Deutschland ein. Die damaligen Flüchtlinge, die heute fast ausnahmslos Passdeutsche sind, kamen damals vordergründig aus dem Libanon und zogen direkt hauptsächlich in die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Berlin und Bremen ein. Zum einem galten diese Bundesländer als sehr migrationsfreundlich und zum anderen waren dort bereits weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deeskalation; Polizei überlässt den linksgrünen Kampftruppen den öffentlichen Raum

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Leipzig, dem „Headquarter“ der von den LINKEN, GRÜNEN und SPD finanziell gesponserten und ideell unterstützten, linksradikalen Kampfgruppen wurde den Polizisten, die sich Silvester bei einer Straßenschlacht mit den brutalen Schlägern gesetzeskonform gewehrt hatten von den LINKEN, GRÜNEN und SPD Politikern zu Unrecht vorgeworfen, dass sie die „völlig weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Warnung – wie der Rechtsstaat ausgehöhlt wird

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans Jürgen Papier redet in seinem Buch „Die Warnung – wie der Rechtsstaat ausgehöhlt wird“ Klartext, er stellt unmissverständlich klar, dass der Staat immer nur im Rahmen der Gesetze handeln darf, ganz gleich, welches strategisch, politisches Denken ihn bestimmt, was für ökonomische Erwägungen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

PKS Nordrhein-Westfalen; Messerangriffe sind ein urdeutsches Gewaltverbrechen…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor NRW (Nordrhein Westfalen) ist mit rund 17,9 Millionen Einwohner nicht nur das bevölkerungsreichste Bundesland, hier wohnen auch die meisten, bereits eingedeutschten Ausländer (4,3 Millionen) und 2,27 Millionen Ausländer, die noch auf ihre Germanisierung warten, in Prozenten ausgedrückt gibt es in NRW nur noch 11,33 Millionen Einwohner (63,29%) ohne weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutsche Denunzianten Republik

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Aufgrund der bisher gesammelten Erfahrungen geht der Deutsche Richter Bund davon aus, dass in 2020 rund 150.000 Strafverfahren in Sachen „Volksverhetzung, sowie Hass und Hetze“ geführt werden müssen was wiederum bedeutet, dass zehntausende Staatsanwälte und Richter neu eingestellt werden müssen, weil schon heute mehr als 5.000 Staatsanwälte und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Linksgrüne Chaoten besetzen jetzt auch in Dresden die Häuser…

Wir haben in Deutschland Personengruppen, die sich einfach alles nehmen. Hausbesetzungen waren für GRÜNE und LINKE Chaotentruppen noch nie ein Problem und wird ebenfalls von deren Parteien toleriert. Einige dieser Chaoten gehen später in die Politik, wo sie dann leistungslos noch eine Menge Steuergeld für ihr persönliches Wohl hinterhergeschmissen bekommen. Ein Leben ohne Arbeit ist weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Rundfunkgebühren Betrug

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die GEZ Nachfolger versuchen mit einem Rundschreiben an alle Zwangszahler, die zukünftig ihre Gebühren bar einzahlen wollen, die „Querulanten“ mit einem Betrug dazu zu zwingen, ihnen auch weiterhin einen Zugriff auf ihr Konto zu gewähren, damit die Zwangsgebühren im Lastschrifteinzugsverfahren abgebucht werden können, oder vom Zwangszahler per Überweisung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Einfluss von Genen ist bei Messermördern strafrechtlich zu berücksichtigen…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Anzahl der von Messermördern verübten Attacken auf Angehörige der deutschen Bevölkerung ohne Migrationshintergrund steigt von Tag zu Tag rapide an und ist kaum noch zu vertuschen, doch da die Abstecher von der deutschen Regierung zwecks Realisierung einer Multi-Kulti-Mischbevölkerung dringend benötigt werden haben die Politiker Begründungen erfunden, aus weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

In einem Land indem „wir gut und gerne Leben“

Die Politiker schafften die Voraussetzungen, dass Deutschland zu einem Land wurde indem „wir gut und gerne leben“. Die Justiz tut alles, damit Deutschland ein Land bleibt indem „wir gut und gerne leben“. Die Bevölkerung sorgt mit ihrem Wahlverhalten stets dafür, dass Deutschland auch in Zukunft ein Land bleibt indem „wir gut und gerne leben“. Wie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die drei Damen vom Klimagrill

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die CDU und die GRÜNEN waren schon miteinander verbunden, als die DDR noch existierte und die Bundesrepublik Deutschland noch der „Klassenfeind“ der „Deutschen Demokratischen Republik“ war, die Mitglieder der beiden Parteien ahnten zu diesem Zeitpunkt garantiert noch nicht, dass sie nach einer deutschen Vereinigung von hochrangigen Angehörigen des weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

16.01.2020 – Amtsgericht Essen – das Gewaltenmonopol der Familienclans

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Eine „RTL“ Reporterin ist total erschüttert, sie hat zum ersten Mal erlebt, wer in deutschen Gerichtsgebäuden das Sagen hat. Im Essener Amtsgericht fand eine Verhandlung statt, an der mehrere Angehörige von 2 libanesischen Familienclans beteiligt waren, mehrere Familienmitglieder des „Clan A“ sollen ein Mitglied des „Clan B“ brutal weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland und die Arbeitskraft der deutschen Bevölkerung werden verschenkt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Existenzgrundlage eines demokratischen Sozialstaates ist simpel, die arbeitsfähige Bevölkerung sorgt durch ihre Arbeitskraft dafür, dass nicht nur sie selbst, sondern auch der nicht arbeitsfähige Teil der Bevölkerung (Kinder, Senioren, Kranke etc.) auf einem menschenwürdigen Niveau leben kann. Wenn sich fremde Völker in ihren Heimatländern untereinander bekämpfen und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Familiäre Seilschaften, eine Normalität in der diätengemästeten deutschen Politik

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wir reden immer über kriminelle arabische, kurdische, oder libysche Familienclans, über die kriminellen Familienclans der deutschen Bundesregierung wird hingegen kein Wort verloren, weil es inzwischen selbstverständlich geworden ist, dass mit einer Ministerin, oder einem Minister ein Großteil seiner Sippschaft in die Dienste der Bundesrepublik Deutschland eintritt, hier ein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Luxusleben erfordert Nebenjobs…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor So langsam kristallisiert sich heraus, warum die ausländischen Männerhorden, die mit ihren Gewaltverbrechen den öffentlichen Raum in Deutschland terrorisieren, von der Polizei nicht gefasst werden, die haben einfach die schnelleren Autos und sind deshalb immer schneller weg, als die Polizei am Tatort erscheint. In den „Merkel-Medien“ ist zwar weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Probleme der Polizisten im neuen Deutschland…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Früher war die Entscheidung, als Polizist-(in) für Recht und Ordnung zu sorgen unter finanziellen Aspekten betrachtet goldrichtig, man war Beamter, setzte sich die Dienstmütze auf, schnallte seinen Gürtel mit Waffe und Schlagstock um und gehörte zu den Mächtigen, vor denen die Bevölkerung im Staub kriechen musste und wenn weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Übernahme Europas durch Muslime schon vor 2025…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Überfälle durch muslimische Männerhorden häufen sich nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen, europäischen Ländern und der ehemalige französische Innenminister Gerard Collomb, der bis Mai 2019 unter Macron tätig war und dann auf eigenen Wunsch zurück getreten ist, weil er sich nicht an der Unterwerfung und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

…denn es sind und waren „einschlägige Umstürzler“

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nachdem der WDR im Zusammenhang mit seinem geschmacklosen Umweltsau-Skandal aufgrund des freien Mitarbeiters und Antifa-Aktivisten „Danny Hollek“ bereits unseriös dadurch auffiel, offensichtlich mit dem linksextremistischen Spektrum zu sympathisieren, richtet sich die Kritik gegen den freien Journalisten und Schriftsteller „Gerrit Wustmann“, der innerhalb der Hörfunksendung „Zeitlupe“ seine „Geschichten aus der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Linksradikale WDR Verteidiger bekämpfen die Seniorendemo

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Bei der Seniorendemonstration vor dem Kölner WDR Gebäude in Sachen: „OMA IST EINE NAZISAU“ wurde mit offenen Karten gespielt, rund 1.000 linksradikale Chaoten in ihren allseits bekannten schwarzen „Uniformen“ bedrohten die Rentnerinnen und Rentner, die an der Demonstration teilnehmen wollten nicht nur, sie griffen die Senioren auch körperlich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Chaoten Republik Deutschland, ein Paradies für Linksradikale und Sozialmigranten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der Rainer Wendt, Chef der Polizeigewerkschaft haut in der BILD Zeitung ja in Sachen „Bekämpfung linksradikaler Chaoten“ derart auf den Putz, dass der Staub bis ins Bundeskanzleramt, sowie in alle Räume der Ämter und Behörden eindringt, in denen die Unterstützer und Geldgeber der „Antifa“ sitzen. Das muss man weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Linksextremismus ist der Erfüllungshilfe für linksgrüne Ideologien

Der neue Linksextremismus ist angelehnt an die neue Linke und diese agiert ausnahmslos im Staatsinteresse. GRÜNE, SPD und LINKE äußern sich öffentlich positiv zu Linkschaoten und CDU/CSU hinter der vorgehaltenen Hand. Alleine das Linksextremisten und Linkschaoten liebevoll als „Aktivisten“ bezeichnet werden, spottet den reinsten Hohn. Waren die alten Linksextremisten, z.B. die RAF, noch die Staatsfeinde weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Advent, Advent ein Bulle brennt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Advent, Advent ein Bulle brennt grölte die sächsische Justizministerin Katja Meier (GRÜNE) die früher als Bassistin zu einer Punkband gehörte und wundert sich aktuell darüber, dass die Leipziger „Antifa“ Mitglieder den Liedertext als Gebrauchsanleitung zum Umgang mit Polizisten angesehen und die Polizei in der Silvesternacht mit brennenden Einkaufswagen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

GEZ Gebührenzahlung hat sich erst einmal erledigt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Satzungen der Rundfunkanstalten, nach denen Sie die Gebühren nur per Überweisung von Ihr Bankkonto zahlen, oder im Lastschrifteinzugsverfahren von Ihrem Konto abbuchen lassen können, sind gesetzwidrig und somit nicht rechtsverbindlich, als Institutionen des öffentlichen Rechts unterliegen die Rundfunkanstalten einem Bargeld Annahmezwang, den sie gemäß § 14 Abs. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschlands mörderische Gesellschaftskultur

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor An den Weihnachtstagen wurde wieder einmal transparent, dass sich die deutsche Bevölkerung noch gewaltig umstellen muss, wenn sie mit den muslimischen Neubürgern problemlos zusammen leben will. Ich komme zunächst einmal zu den Vorteilen, wenn sich eine muslimische Ehefrau von ihrem Ehemann trennen will, weil sie von ihm auf weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Seehofer will Rechtsextremismus bekämpfen „wie den Islamismus“

Von Gastautor Albrecht Künstle – Haben die Rechtsextremisten dann überhaupt etwas zu befürchten? – Wie ausgeprägt ist der rechte, linke und der islamische Extremismus? Bundesinnenminister Seehofer hält gegenüber dem Rechtsextremismus und -terrorismus in Deutschland „höchste Aufmerksamkeit“ für erforderlich. Im Bundestag verwies er darauf, dass neben der nach wie vor hohen Gefährdungslage beim islamistischen Terrorismus auch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschlands bestellte Einwanderer

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ich habe tagelang Gesetzbücher gewälzt um heraus zu finden, warum Deutschland aus fremden Ländern die jungen Männer der dortigen Unterschichten, die weder lesen, noch schreiben können und auch keinen Beruf erlernt haben hierher holen und auf Kosten der deutschen Steuerzahler wie die Maden im Speck leben lassen muss weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutsche Richter interessieren sich nicht für die Wahrheit…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Nidal E. / Ahmed D. / Mehmed Y. / Amro L. und ein weiterer, schutz- und hilfsbedürftiger Flüchting haben sich laut Anklageschrift der Staatsanwaltschaft der gemeinschaftlichen Gruppenvergewaltigung, der gefährlichen Körperverletzung und der Verletzung des persönlichen Lebensbereiches an zwei Frauen schuldig gemacht, die von den vorgenannten Staatsgästen in einer weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Auch Staatsanwälte können sich irren…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Zwei türkische Brüder schlachten ein männliches Opfer (vermutlich deutscher Herkunft) mit 25 Messerstichen ab (15 in den Oberkörper, bei denen mehrere Organe verletzt und eine Rippe durchtrennt werden und 10 Stiche in den Rücken) und legen das Opfer danach an einer Straßenkreuzung ab, wo es verblutet und stirbt. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Jeder Asylant ist in Deutschland ein Einwanderer und aus Identitätslosen werden Deutsche

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Deutschland gibt es gar kein Asyl, sondern nur eine Einwanderung, nach einer Eingewöhnungszeit von drei Jahren bekommt jeder Ausländer, der sich innerhalb dieser Zeit nicht auf den Heimweg gemacht hat automatisch eine dauerhafte Niederlassungserlaubnis und kann auch sofort einen deutschen Pass beantragen, sofern er die deutsche Sprache weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bei rechtsradikalen Straftaten wird den Opfern kein Haar gekrümmt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut behördlichen Informationen, die täglich in der staatlichen Lügenpresse mehrfach wiederholt werden, sollen Rechtsradikale in 2019 bereits 12.500 Straftaten begangen haben, über die in den Staatsmedien jedoch nicht detailliert berichtet wurde, was mir persönlich ziemlich merkwürdig vorkommt, das Attentat eines geistesgestörten deutschen Psychopathen, dem das Eindringen in eine weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die ehem. LKA-NRW Direktoren und ihre Nazi Vergangenheit…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Münster/Westfalen (NRW) steht immer noch ein „SS“ Mann vor Gericht, weil er in einem KZ die aus Gefangenen bestehenden Arbeitskommandos bewacht hat, fast zur gleichen Zeit (am 13.04.1945) hat der erste Direktor des LKA-NRW namens Friedrich Karst aktiv an Massenerschießungen teilgenommen, was aber danach kein Grund war, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email