Autonome Asylanten Republik Berlin

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Berlin hat sich dank seiner rot-rot-grünen Regierung zu einem souveränen Staat entwickelt, in dem die Bundesrepublik Deutschland nur noch mit einer diplomatischen Vertretung präsent ist, was die BRD jährlich mit einer milliardenschweren „Entwicklungshilfe“ (Länderfinanzausgleich, betrug 2019 satte 11,45 Milliarden Euro) honoriert, ansonsten ergeht es der BRD in Berlin weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Syrischer Familien-Clan lacht sich über das deutsche Rechtssystem kaputt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Im April 2017 sucht die Polizei in Halle/Saale (Sachsen Anhalt) die schutzbedürftige und extrem friedfertige syrische Familie A. in der „Shisha Bar „BABYLONIAN“ auf, um einen Vorführungshaftbefehl zu vollstrecken. In der Shisha Bar treffen sie auf den Vater Fadel A. und seine Söhne Mazan A. und Ahmed A. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Polizeigroßeinsatz und ermittelnder Staatsschutz wegen Schweineschwarten…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Schon wieder eine staatsgefährdende Terroraktion und die staatsgefällige BILD Zeitung wusste auch sofort, dass sie von rechtsradikalen Islamhassern verübt wurde. In Dresden wurden drei extrem gefährliche Schweineschwarten in drei Briefkästen gesteckt, die einem Syrer, einem Afghanen und einem Iraker gehören, was dafür sorgte, dass sofort die gesamte Dresdner weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Tipps zur Denunziation; so erkennt man „Rechtsextreme“…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der Verfassungsschutz hat extra eine Telefonseelsorge eingerichtet, bei der sich Bürgerinnen und Bürger melden sollen, wenn sich unter ihren Verwandten, Freunden und Bekannten, oder auch unter Arbeitskollegen und Sportkameraden Personen befinden, die zu den Rechtsextremen gehören und auch die Regierung unternimmt alles, um Rechtsextreme zu ermitteln und damit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Hass und Hetze wird in Deutschland stets mit zweierlei Maß bewertet…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Auszug aus einem Twitter Beitrag des „Spiegel“ Redakteur Hasnain Kazim, der darin eine Empfehlung für den Umgang mit AfD Wählern abgab. „Es geht nicht darum, AFD Wählerinnen und Wähler zu erreichen, es geht darum, sie auszugrenzen, zu ächten, sie klein zu halten, ihnen das Leben schwer zu machen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland das Asylantenparadies mit der eingebauten Drehtür, Geld kassieren für’s ausreisen, Geld kassieren für’s wieder einreisen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Darüber muss man ja auch einmal reden, von den Millionen Ausländer, die Frau Merkel nach Deutschland eingeladen hat sind in der Zeit von 2015 bis 2019 etwas mehr als 100.000 wieder freiwillig ausgereist, was meines Erachtens allerdings nicht daran liegt, dass es ihnen in Deutschland nicht gefallen hat, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland ist auf dem linken Auge blind

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Berlin bekommen 1.000 Polizisten randalierende Linksterroristen nicht in den Griff und verfassen nach dem letzten Einsatz ein Wutschreiben darüber, dass die Berliner Politiker die gnadenlos brutalen Akteure mit Samthandschuhen anfassen. In Leipzig terrorisieren die linksradikalen Mitglieder der „Kitzmiliz“ Firmen mit Brandanschlägen und scheuen auch nicht davor zurück, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Hass und Hetze sind gegen die AfD erlaubt und erwünscht

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Büros der AfD mit Farbe zu beschmieren, oder mit Fassbomben zu attackieren ist nach Ansicht der linkslastigen deutschen Regierung genau so wenig eine Straftat, wie das Abfackeln von Autos, die der AfD, oder ihren Mitgliedern gehören und wenn Gaststätten überfallen und verwüstet werden, damit dort keine Versammlung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Polizeischutz für Berliner Drogendealer

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der „Görlitzer Park“, das Zentrum für schutz- und hilfsbedürftige Flüchtlinge, die sich beruflich integriert haben und dort als freiberuflich tätige Drogendealer mit Erlaubnis der Berliner Behörden gegen § 29 Abs. 1 des Betäubungsmittelgesetzes verstoßen, stehen ab sofort unter Polizeischutz, in der Zeit von 07:00 Uhr bis 16:30 Uhr weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschlands Politik sucht Denunzianten, es geht wieder los…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Deutschland braucht Denunzianten, damit der Verfassungsschutz nicht wie in früheren Zeiten selbst staatsgefährdende Straftaten begehen muss, (Details unter Wikipedia, Artikel „Celler Loch„) um seine Daseinsberechtigung nachzuweisen. Früher stand die linksradikale „R.A.F.“ im Visier der Beschützer unserer nicht existierenden Verfassung, heute ist es die angeblich rechtsradikale „A.f.D.“, die durch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Hartz-4 Sanktionen verfassungswidrig? Nicht immer nachvollziehbar…

Das Bundesverfassungsgericht hat Sanktionen für Hartz-4 Empfänger in Teilen für verfassungswidrig erklärt. Im Prinzip wurden Sanktionen die einen 30prozentigen Abzug übersteigen als Verstoß gegen das Grundgesetz angesehen, weil diese den erforderlichen Mindestlebenserhalt nicht mehr gewährleisten. Hierzu ist allerdings anzumerken, dass eine kostenlose Wohnung und Lebensmittelgutscheine auch das Leben sichern. So wenig, wie es der allgemeinen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Fast 1 Billion DM wurden von Betrügern bei der Wiedervereinigung verramscht!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Momentan findet mal wieder eine Gehirnwäsche der Staatsmedien in Sachen „Deutsche Vereinigung“ statt, an der ich mich als „reinrassiger Wessi“ ebenfalls beteiligen möchte. Zum Zeitpunkt der deutschen Vereinigung war die BRD mit 923,5 Milliarden DM verschuldet, zusätzlich besaßen ausländische Anleger BRD Wertpapiere in Höhe von ca. 220 Milliarden weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wittenberger „Judensau“ soll entfernt werden

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am 31.10.1517 hat Martin Luther seine Thesen an die Pforte der am 06.05.1346 fertig gestellten Wittenberger Schloßkirche angeschlagen, auf einem Einblattdruck aus 1596, auf dem die Wittenberger Schloßkirche verewigt wurde ist auch eine „Judensau“ abgebildet, die zum Kirchenschiff der Schloßkirche gehört. Falls Sie ein derartiges Relief noch nicht weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Sie kommen mit Äxten, Messern und Macheten da hilft nur noch beten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Muslime, die ihr Haus, oder ihre Wohnung unbewaffnet verlassen, kann man an einer Hand abzählen, für sie ist das Bewaffnen mit Äxten, Messern und Macheten vor dem Verlassen des Hauses, oder der Wohnung genau so selbstverständlich, wie deutsche Männer ohne Migrationshintergrund eine Packung „Tempo-Taschentücher“, oder eine Schachtel weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Demo in Berlin mit besonders friedfertigen deutschen Lieblingen der Berliner Politik

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, wenn es um Gewaltverbrechen geht, werden nicht nur ausländische, sondern auch deutsche Straftäter beschützt, am Samstag, den 02.11.2019 demonstrierten rund 1.000 „friedfertige“ linksautonome Gewaltverbrecher durch den Berliner Vorort Friedrichshain, das Motto der Demo lautete: „Gegen Verdrängung und für mehr Freiräume“, was eigentlich besser zu weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

In einem Staat, in dem das Faustrecht herrscht, müssen die Gewinner geschützt werden

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der weltweit renommierte Soziologe Prof. Dr. Oliver Nachtwey, der derzeit in Basel lehrt hat es in einem Artikel, der nicht nur in der „New York Times“, sondern weltweit auch in vielen anderen Online- und Printmedien veröffentlicht wurde und eine enorme Beachtung fand, auf den Punkt gebracht. Die Headline weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Komm nach Deutschland, hier kann man machen was man will!

Seit Jahrzehnten ist dieser Clan in Drogenhandel, Waffenschmuggel, Prostitution verstrickt, und rund 440 Mitglieder sind durch schwere Straftaten auffällig geworden. Abschiebung Fehlanzeige! Ein Clan mit über 2000 Mitgliedern, der sich seine eigenen Gesetze und Regeln macht. Der Rechtsstaat machtlos aufgrund der Politik und Gesetzgebung.

Print Friendly, PDF & Email

Die friedfertigen Flüchtlinge integrieren sich immer besser…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Kompliment an Frau Merkel und Herrn Seehofer, die „friedfertigen“ Flüchtlinge lauern deutschen Frauen und Mädchen jetzt nicht mehr nur in Stadtparks, auf Wanderwegen, oder in dunklen Nebenstrassen auf, um sie zu vergewaltigen und auszurauben, sie besuchen alleinstehende Frauen jetzt auch in ihren Wohnungen, (wie gerade wieder in Lage weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wenn Gewaltverbrechen geschehen ist der Schuldige immer die AfD, ist doch klar…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn es um Gesetze geht, mit denen Morde und andere Gewaltverbrechen verhindert werden sollen, existiert die deutsche Bevölkerung für den deutschen Innenminister namens Horst Seehofer nicht, er verbreitet über sämtliche staatlichen und staatsgefälligen Medien mindestens einmal pro Monat sein Lügenmärchen, dass nur „rechtsradikale“ deutsche Bürgerinnen und Bürger (womit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das Gewaltenmonopol ist mit Einverständnis der Politik bereits übernommen…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Gewalt ist der psychische und kulturelle Antriebsmotor der meisten Ausländer, die von den deutschen Politikern als angeblich schutzbedürftige und friedfertige „Flüchtlinge“ nach Deutschland geholt wurden und werden und dies ist den Politikern seit Jahrzehnten bekannt. Frau Merkel hat bereits vor 15 Jahren in einer Integrationsdebatte im deutschen Bundestag weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Theorie und Praxis, alles eine Auslegungssache…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Anlässlich ihrer Konferenz auf Schloß Elmau forderten die Ministerpräsidenten der Bundesländer eine Überprüfung der gesetzlichen Strafzumessungen für antisemitische Straftaten, hier im Wortlaut der Text ihrer Abschlusserklärung: „Die Strafverfolgungsbehörden sind weiterhin gehalten, dort, wo sich derartige Straftaten zeigen, einen hohen Ermittlungsdruck aufzubauen, schnell und zupackend einzugreifen und die Strafverfahren weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutsche Soldaten im Sudan, im Südsudan, in Mali, im Libanon, in Afghanistan und auch bald in Syrien

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Deutschland hat der Staat sein Gewaltenmonopol verloren, hier haben muslimische Gewaltverbrecher, kriminelle arabische und libanesische Familienclans, sowie die italienische Mafia, die eng mit der nigerianischen Mafia zusammen arbeitet, die Macht übernommen und deshalb kann die deutsche Regierung nur noch in den Heimatländern der schutzbedürftigen und extrem friedfertigen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Schluss mit Lustig

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut BKA Statistiken wurden in 2016->2017->2018 von 621.713 ausländischen Straftätern, die der deutschen Bevölkerung von deutschen Politikern als angeblich schutzbedürftige und friedfertige Flüchtlinge verkauft wurden, 1.085.647 Gewaltverbrechen (Mord, Totschlag, Vergewaltigungen, Raubüberfälle, etc.) begangen und für 2019 ist zumindest ein ähnliches Ergebnis zu erwarten. Bei 1.447.530 Gewaltverbrechen, die von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zeugen suchende Knöllchenverteiler

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Rentnerinnen und Pensionäre werden sich noch daran erinnern, dass es vor vielen Jahren in der Bundesrepublik Deutschland eine Schutzpolizei und Streifenpolizisten und in der DDR eine Volkspolizei und „ABV“ (Abschnittsbevollmächtigte) gab, die sich nicht nur vor die Tür der Polizeiwache begaben, wenn das Abkassieren von Verkehrsteilnehmern befohlen war, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Kriminalstatistiken 2018 unter die Lupe genommen…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Bei den Kriminalstatistiken werden große Positionen kleingerechnet, damit der Anteil der deutschen Bevölkerung ohne Migrationshintergrund so groß wie möglich bleibt. Deshalb vorab eine Erklärung, 25,5% (20,8 Millionen) der in Deutschland aufhältigen Personen haben einen Migrationshintergrund, davon besitzen 52% (10,8 Millionen) einen deutschen Pass und werden in den Kriminalstatistiken weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

In Bremen werden Hobbyspitzel gesucht!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In dem Dreieck „Hannover-Bremen-Celle“ ist der Verfassungsschutz besonders aktiv und wenn dort mangels Masse mal keine Rechtsradikalen, oder Terroristen zu bekämpfen sind, dann werden Verfassungsschützer zu Terroristen, die zusammen mit zwei angeheuerten Ganoven ein Loch in die Mauer des Hochsicherheitsgefängnisses Celle gesprengt haben, um angeblich einen RAF Terroristen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ausreisepflichtige Libanesin und ihr Sohn verweigern die Abschiebung nach Spanien

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Stellen Sie sich einmal vor, dass eine deutsche Mutter ohne Migrationshintergrund zusammen mit ihren 16 Jahre alten Sohn aus Deutschland ausgewiesen würde, die würde die behördlich angeordnete Ausweisung mit der Post zugestellt bekommen, die Koffer für sich und ihren Sohn packen und spätestens 24 Stunden vor dem von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gewaltverbrechen sind ein Umsatz- und Verdienstfaktor für die Asylindustrie

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die ständige Zunahme von durch Ausländer verübte Gewaltverbrechen zeigt zweifelsfrei auf, dass der Staat nicht in der Lage ist, die Bürgerinnen und Bürger zu beschützen, weil es keine staatlichen Präventivmaßnahmen gibt, sondern dass es generell erst Opfer von Gewaltverbrechen und anderen Straftaten geben muss, bevor die „Staatsmacht“ aktiv weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bürgerwehr zum Schutz der Bevölkerung in Döbeln passt der Politik und der Polizei nicht

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Aufgrund der täglichen, von aggressiven ausländischen Männerhorden begangenen Gewaltverbrechen muss man nicht groß darüber diskutieren, ob das staatliche Gewaltenmonopol im öffentlichen Raum bereits auf die Mitglieder dieser Männerhorden übergegangen ist und die Polizei nur noch als Zeugensucher tätig wird, wenn die Gewaltverbrecher mal wieder und dies im wahrsten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Warum gewalttätig gewordene Muslime oft als „unzurechnungsfähig“ gelten

Von Gastautor Albrecht Künstle – In Offenburg steht gerade ein Somalier vor Gericht, der „Stimmen hörte“ – Opfer ein Rentner, der nach einem Schädel-Hirn-Trauma halb erblindete Täglich werden Einheimische Opfer von Messer- und anderen Angriffen. Die relativ meisten dieser Angriffe werden von Muslimen verübt, von Merkels Gästen. Darüber wird nur in der Lokalpresse berichtet, weil weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email