GRÜNE Ideologie zerstört Deutschland und Europa

Bei den Bürokraten in der EU schleicht die Angst ein, dass ihr Vorzeigeprodukt Green-Deal aufgrund der Corona-Krise platzen könnte. So langsam scheinen einige Bosse in der Wirtschaft zu kapieren, was das EU-Monster will. Die Politiker in der EU und in Deutschland faseln ständig von einem Neuaufbau der Industrie und das nach Corona alles anders wird. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Steuererhöhungen nach der Corona-Krise sind so sicher wie das Amen in der Kirche…

Für alle die meinen, dass Deutschland die von der Regierung beschlossenen Billionen Euro Hilfen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zum absoluten Nulltarif bekommt und tatsächlich den Lügen von Finanzminister Scholz und seiner „Überkanzlerin“ Merkel glaubt, dass die betriebene Politik in der Vergangenheit gut gewirtschaftet hätte und somit Billionen Euro praktisch aus der Portokasse bezahlt, sollte unbedingt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Staatsversagen ohne Ende – denn nach Corona ist vor Corona

Von Gastautor Klaus Rißler Als vor nahezu 10 Jahren Thilo Sarrazin sein Werk „Deutschland schafft sich ab“ veröffentlichte, fielen sowohl die Medien als auch die „hohe“ Politik wie ihre Beute zerfleischende Hyänen gnadenlos über ihn her. Nicht nur die „Großinquisitorin“ Angela Merkel mit ihrem „weisen“ Urteilsspruch „wenig hilfreich“, sondern mit ihr auch der größte Teil weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Was ist bei Corona überhaupt noch glaubwürdig?

Fakt ist, dass Politiker wenig bis gar keine Ahnung haben und lügen. Fakt ist, dass die staats- und staatshörigen Medien die Lügen der Politiker verbreiten. Bleiben die sogenannten Wissenschaftler, die stets Modelle hochrechnen die viele Schätzungen beinhalten und stets mit ein „könnte so eintreffen“ behaftet sind. Die Vorgehensweise der Klimamodelle läuft nach diesem Schema ab weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Glanzleistungen der Politiker in der Corona-Krise? Eher wohl nur beim persönlichen abkassieren…

Wie labil die Sicherheitsvorkehrungen in der globalisierten Welt sind, zeigte unumstößlich die Corona-Krise auf. Die Politiker, die jetzt von den staats- und staatshörigen Medien über den grünen Klee gelobt werden, haben die aufkommende Viren Gefahr weder rechtzeitig erkannt, noch waren sie dazu in der Lage rechtzeitig die richtigen Maßnahmen einzuleiten. Als im Dezember 2019 das weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

DUH fordert Fahrrad-Straßen und Tempo 30, neue DUH Klagewelle droht…

Der steuergeldsubventionierte Abmahnverein DUH (Deutsche Umwelthilfe e.V.) will natürlich auch in der Corona-Krise Aufmerksamkeit erzeugen und wie so viele hochbezahlter sogenannter Experten im Verbund mit den Medienvertretern schlaue Weisheiten ablassen. Im Gegensatz zu den vielen Experten und Medienberichterstattern hat die DUH allerdings schon unter Beweis gestellt, dass sie absolut in der Lage ist mit dem weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Sache mit der Glaubwürdigkeit…

Wir haben ein Problem mit der Glaubwürdigkeit von Politik und Medien. Schaut man in die Politik, herrscht in vielen Themen Einigkeit von CDU/CSU, über die GRÜNEN bis hin zu den LINKEN. Ausnahme bildet lediglich die AfD, weil sie absichtlich von den anderen Parteien blockiert wird. Politiker die in Regierungsverantwortung stehen haben im Prinzip nur zwei weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Corona Krise kann alle politische Fehler kaschieren…

Das Problem mit den Aussagen von Politikern und der Berichterstattung ihrer angeschlossenen staats- und staatstreuen Medien ist die Glaubwürdigkeit. In der Corona-Krise wird man als medizinisch ungebildeter Mensch gezwungen den Ausführungen der Politiker und ihren Medien zu glauben. Es geht um die Gesundheit für uns alle und wenn das eigene Fachwissen nicht ausreichend ist, nützt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Dienstleistungsgesellschaft Deutschland, die ihre Dienstleistungen einstellt…

Deutschland hat sich in eine große Dienstleistungsgesellschaft gewandelt, in dem der Dienstleistungsbereich heute mehr Mitarbeiter beheimatet als das produktive Gewerbe. Unter Dienstleistung wird eine Arbeit verstanden die selbst nicht an einem Herstellungsprozess beteiligt ist, sondern ausnahmslos eine Leistung für andere Menschen darstellt. Der Dienstleistungsbereich ist mittlerweile so vielschichtig und schließt über Handel, Handwerk, Autoreparaturwerkstätten, Logistik, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die deutsche Traumwelt vom reichen Land und dem Leben auf Pump…

Deutschland lebte über Jahre in einer Traumwelt, den Menschen wurde politisch gewollt medial das Märchen vom reichen Land erzählt. Wenn Deutschland nicht Millionen lebenslange Sozialhilfeempfänger aufnehmen kann, wer denn dann? Wenn Deutschland nicht als erster vorne weg geht um die CO2 Emission radikal zu senken, wer denn dann? So viel Blödsinn kann nur einem Volk weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

GRÜNE und LINKE; wenn Probleme kommen, dann schnell untertauchen…

Hört jemand in letzter Zeit etwas von den GRÜNEN und LINKEN? Nein, es ist still geworden um die ideologisch verseuchten Politiker mit ihren Hilfsvereinen Antifa, FFF und sonstigen hüpfenden und blockierenden Schreihälsen. Einen nicht existierenden Klimanotstand auszurufen ist eben leichter, als ein wirkliches Krisenmanagement zu gestalten. Nun ist von den heutigen Politikern sowieso nichts zu weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Deutschen zahlen gerne Steuern und lassen sich gerne von der Politik belügen…

Deutschland ist ein Abzockstaat, darüber sind sich alle einig die ein bisschen nachdenken warum und wofür sie etwas zahlen. Um an das Geld von den Bürgern zu kommen sind der Politik alle Mittel recht. Die Haupteinnahmequellen des Staates bilden die Einkommens- und Verbrauchssteuern. Einkommensteuern zahlen alle die einer steuerpflichtigen Beschäftigung nachgehen, oder auch Rentner die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Irrenanstalt Deutschland; Bürgschaften die alle zahlen und wer ist der grünste GRÜNE…

Aus der Irrenanstalt Deutschland waren heute zwei Meldungen zu lesen, die das deutsche Bild mal wieder im Original abbilden. Es wurde nach einer kleinen Anfrage der AfD bestätigt, dass die durch „Flüchtlingsbürgen“ entstandenen Kosten von 22 Millionen Euro der Steuerzahler trägt. Wenn man bedenkt, dass die Migrationskosten für Bund, Länder und Kommunen ca. 100 Milliarden weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Demokratie in Deutschland ist eine Farce, aber dafür die Indoktrinierung perfekt

Der Begriff „Demokratie“ wird von den Politikern der Altparteien, die zu einem Block verschmolzen sind, immer mehr überstrapaziert. Aus den Äußerungen geht hervor, dass nur die Politiker der Altparteien demokratisch sind und die Demokratie vorbildlich ausleben. Doch zunächst müsste bedacht sein, dass Deutschland keine echte Demokratie besitzt, sondern lediglich die parlamentarische Demokratie. In einer echten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das Demokratieverständnis der Alt- und Blockparteien…

In Thüringen lässt sich ein Landtagsabgeordneter der 5Prozent Partei FDP mit der Unterstützung der AfD und der CDU vom Thüringer Parlament zum Ministerpräsidenten wählen. Er nimmt die Wahl an und die Parlamentarier von CDU, FDP und AfD klatschen Beifall. Es war zugegebener Weise ein etwas merkwürdiger Vorgang, dass die kleinste im Landtag vertretene Partei einen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nach GRÜNER Logik verbessern höhere Preise die Lebensbedingungen…

Mir ist es schon lange bekannt das die Politik nur Geld möchte, aber derzeit wird es so offensichtlich vorgetragen, dass es jeder merken müsste. Eine Regierung die drastische Verschlechterungen aller Lebensbedingungen einfordert, hatte es in dieser Form noch nicht gegeben. Das besonders traurige dabei ist, dass das Volk dieses teilweise vollumfänglich unterstützt und die GRÜNEN weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gigantischer „Klimaschutz“ unter die Lupe genommen, Teil II

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zum Millionen-Bäume-Programm – wo sollen diese wachsen? – Ergänzende Stellungnahme zum Buch „Wunderpflanze gegen Klimakrise …“ Nach der Abfassung des letzten Artikels zu diesem Thema bekam ich ein Buch von Felix Finkbeiner in die Hand, „Wunderpflanze gegen Klimakrise entdeckt – DER BAUM“. Diese erste Auflage 2019 umfasst über 200 Seiten. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das Volk vertraut tatsächlich den politischen Traumtänzern, zumindest in Umfragen…

Das Forsa Institut hat festgestellt, dass Merkel (CDU) so beliebt ist wie noch nie. Sie führt nach den neusten Umfragen weiter die Spitze an, gefolgt von Habeck (GRÜNE) auf den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz folgt Scholz (SPD) und auf dem vierten Rang Laschet (CDU). Wenn das jetzt die repräsentative Meinung des Volkes ist, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die höheren Preise durch CO2 Bepreisung wird nur der Mittelstand empfindlich spüren…

SPD und GRÜNE fühlen sich ja als soziale Parteien, deshalb fordern diese beiden Parteien vehement höhere Preise und höhere Steuern. Behaupten tun sie permanent, dass sie die Reichen schädigen wollen, aber schädigen vor allem den Mittelstand und auch die Armen. Mit höheren Preisen werden Reiche nie geschädigt, selbst wenn alles um das Hundertfache teurer würde. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland sponsert die EU, den Green Deal, den Euro und die Sozialeinwanderung ganz alleine…

Großbritannien hat es bekanntlich geschafft, sich aus dem politischen Moloch EU zu verabschieden. Mit dem Ausstieg Englands entgehen ab 2021 dem bürokratischen EU Monster jährlich 12 Milliarden Euro. Schon fürchten 15 EU Nehmerländer zukünftig weniger Geldgeschenke zu bekommen, weil es jetzt einen Nettozahler weniger gibt. Doch warum fürchten? Deutschlands Politiker ist es vollkommen egal, ob weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gigantischer „Klimaschutz“ unter die Lupe genommen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zum EU-Klima-Investment-Plan aus Bruxell und Strasbourg sowie – zum Billionen-Bäume-Programm – wo sollen diese wachsen? Mitte Januar berichteten Zeitungen über das Vorhaben des EU-Parlaments der Finanzierung eines europäischen Klima-Investment-Plans aus dem Haushalt in Höhe von 485 Mrd. Euro bis 2030. Damit soll ein „Gerechtigkeitsfonds“ von 1.000 Mrd. Euro bezuschusst werden. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Abzocken für das Klima, erst mal 5,2 Milliarden Euro für den ÖPNV…

5,2 Milliarden Euro Steuergeld will der Bund in den nächsten 10 Jahren in den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) der Kommunen investieren. Es wären jährlich 520 Millionen Euro für alle Städte in Deutschland. Ein Straßenbahntriebwagen kostet je nach Ausführung 1,5 bis 4 Millionen Euro und ein Kilometer neue Straßenbahntrasse 10 bis 20 Millionen Euro. Somit könnten pro weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die SPD wird zur Migrantenpartei, so hofft sie zu überleben…

Schon wieder verließ ein ranghoher SPD Funktionär seine Partei. Der Essener stellvertretende Parteivorsitzende Karl-Heinz Endruschat prangerte die gescheitere Integration an und meinte: „Die SPD hat kein Interesse, die Probleme um die Zuwanderung auch nur anzuerkennen.“ Thilo Sarrazin hingegen, der im Prinzip die gleichen Auffassungen vertritt, kämpft gegen seinen Parteiausschluss. Wahrheiten werden bei der SPD schon weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland ein Eldorado für Clans, Polizei kontrolliert in Essen 20 Barbershops

Die Clan Kriminalität zog mit der Flüchtlingswelle Ende der 1990er Jahre nach Deutschland ein. Die damaligen Flüchtlinge, die heute fast ausnahmslos Passdeutsche sind, kamen damals vordergründig aus dem Libanon und zogen direkt hauptsächlich in die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Berlin und Bremen ein. Zum einem galten diese Bundesländer als sehr migrationsfreundlich und zum anderen waren dort bereits weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Für die Vernichtung der Altersabsicherungen und Spareinlagen erhält Mario Draghi das Bundesverdienstkreuz

In Deutschland ist es den Politikern der Altparteien mittlerweile so ziemlich egal, was mit ihrer eigenen Partei passiert. Diese Parteien sind in den wesentlichen Punkten der Sozialeinwanderung, Klimahysterie, Euro und EU absolut gleichgeschaltet. Die einzelnen Punkte unterscheiden sich lediglich noch ein wenig in der Radikalisierung der Umsetzung des Wahnsinns, hier besitzt jede Partei ihr besonderes weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

In einem Land, indem nichts mehr stimmt…

Einer Umfrage zu Folge haben 73 Prozent Angst vor der Zukunft, vor allem fürchten sie den Verlust des Arbeitsplatzes. Somit müssten es fast alle Menschen sein, die nicht Politiker, Beamte, NGO-Mitarbeiter oder irgendwelche Beauftragten sind. Widersprüchlich ist hier allerdings, dass in Umfragen die Altparteien, die alle gemeinsam für die Zustände sorgten und sorgen, immer noch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Volksverblödung mit System, funktioniert in Deutschland blendend…

Die Volksverblödung wird in Deutschland mit System betrieben. In der Zuwanderung werden Fakten verdreht und in der Klimahysterie die Konjunktive der IBCC Berichte in Tatsachen umgewandelt. Jedes „könnte“ wird von Politik und Medien als ein „ist“ dargestellt. Die Darstellung ist simpel, bei der Zuwanderung wird der millionenfache Import von neuen lebenslangen Sozialhilfeempfängern als Bereicherung dargestellt, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die UN gibt grünes Licht zur Klima-Migration, jetzt freuen sich die GRÜNEN…

Die UN hat entschieden: Klimaflüchtlinge dürfen nicht zurückgeführt werden, wenn ihr Land unmittelbar vom Klimawandel bedroht ist. Damit kann fast ganz Afrika nach Deutschland kommen, denn dort ist der offizielle Grund die Unbrauchbarkeit der Böden durch Klimaveränderung. Das es an der afrikanischen Bevölkerungsexplosion liegt, ist zwar der realistische Grund, aber dieser darf nicht benannt werden. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der deutsche Parasitenstaat, abzocken für die politische Idiotie

In Deutschland wachsen die unproduktiven Berufe wie Pilze aus dem Boden. Unproduktiv ist alles was aus Steuermitteln der Finanzierung unterliegt. Das soll nicht heißen, dass alles Unproduktive gleich unnötig ist. Hier gibt es eine ganze Reihe von Tätigkeiten die der Steuerfinanzierung unterliegen, aber die Benötigung brauchen. Ohne Polizei, Justiz, Feuerwehr, Finanzverwaltung, Lehramt, um nur einige weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die GRÜNE Verbotspartei will neben dem Atom- und Kohleausstieg zusätzlich den Gasausstieg…

Der GRÜNE Wahnsinn hat alle Altparteien befallen, denn sie kennen nur noch die Abschaltung von Energieerzeuger. Erst werden die Atomkraftwerke abgeschaltet, danach folgen die Kohlekraftwerke. Einen Plan für Ersatz gibt es nicht, außer dämliches politisches Geschwätz alles mit Windkraft und Solarenergie aufzufangen. Das dies nicht möglich ist, wissen wahrscheinlich einige Berater der überintelligenten Politiker und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email