Die Politik lebt von und mit Lügen, die über Massenmedien Verbreitung finden

Die herrschende Politik und ihre angeschlossenen Medien sind nur in einem Punkt wirklich stark, dem Lügen. Wer die Lügen glaubt, oder zumindest den Schein wart, ist der korrekte Bürger. Wer an den Lügen zweifelt, wird als Rassist bezeichnet, obwohl kaum ein Bürger rassistisches Gedankengut pflegt. Diese einfache politische Logik reicht in Deutschland aus, um etablierte … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Der Unterschied zwischen Ost- und Westdeutschen Bürgern bei der Merkel Migration, Paradebeispiel das Ruhrgebiet

Politiker und ihre Medien zerbrechen sich den Kopf, wieweit denn heute West- und Ostdeutsche zusammengewachsen sind. Die Beantwortung jedoch liefert Merkels Flüchtlingspolitik. Im Osten herrscht noch ein gewisses Aufbegehren gegen die Massenmigration, hingegen es im Westen größtenteils stillschweigend hingenommen wird. Dieses liegt vordergründig in der unterschiedlichen Geschichte der beiden Staaten seit Beendigung des zweiten Weltkrieges. … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Das erschaffene Feindbild Russland zum wirtschaftlichen Wohl der USA

Die Welt finanziert sich durch Feindbilder, so könnte die NATO Strategie ausgelegt werden. Während des kalten Krieges verdiente hauptsächlich die USA Rüstungsindustrie an das große Feindbild UDSSR. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion versuchten die USA regelrecht Russland auszurauben, der schwache russische Präsident Jelzin konnte sich nicht gegen die russische Oligarchie durchsetzen, die dabei war Russland … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Politiker feiern den Mauerfall und belegen Russland mit Sanktionen, verkehrte politische Feindbilder in dieser Welt

Die deutschen Politiker feiern das 25 jährige Bestehen des Mauerfalls. Große Feierlichkeiten auf Kosten des Steuerzahlers, eben von dem Geld wovon Politiker sowieso leben und existieren. Politiker feiern sich immer gerne selbst, nur leider vergessen sie dabei wem der Mauerfall zu verdanken war. Ohne Glasnost, Perestroika und Gorbatschow gäbe es diese Feierlichkeiten nicht und der … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Die blühenden ehem. Ostblockstaaten innerhalb der EU und ihr reiches Volk

Als Russland 1990 die DDR an die BRD abgab, geschah dieses friedlich. Der Russe setzte seine Truppen, die in großer Stärke stationiert waren, nicht ein. Als anschließend die Warschauer Pakt Staaten , die nicht zu der ehem. UDSSR gehörten, sich von dem russischen Einfluss lösen wollten, ließ er dieses ebenfalls zu. Sogar die Abspaltung der … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Das kirchliche Verständnis über Leben und Tod und die Politik als Gehilfe

Die Medien berichteten, dass einer Frau nach der Vergewaltigung die Aufnahme in zwei katholischen Krankenhäusern verweigert wurde. Dabei stellt sich zuerst die Frage, warum unterliegen Krankenhäuser überhaupt einer Konfession? Kirchen finanzieren nicht die Krankenhäuser, sondern die Sozialversicherungs- und Privatkassen sowie der Staat, alles aus Beitragsfinanzierung und Steuergelder. Warum besitzen weltfremde Kirchenfürsten, mit scheinheiligen und verlogenen … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Der EURO, den Politikern liebstes Kind

Bei den ganzen EURO Diskussionen die jetzt bei den Politikern geführt werden, sollten die heutigen Politiker mal an ihre Vorgänger denken. Die damaligen Politiker aller Parteien (außer der ehemaligen PDS und heutigen Linke) waren für eine Euroeinführung. Bei dieser Entscheidung fragte keiner nach der Meinung des Volkes und es wurde mit großen und teuren Marketingmaßnahmen … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Die deutsche Teilung, Politiker gedenken Mauerbau

Zunächst sollte nicht vergessen werden, wer die Teilung Deutschlands verursacht hat. Es waren die Nationalsozialisten mit ihrer Wahnvorstellung die Welt zu beherrschen und wenn deren Vorhaben funktioniert hätte, ist kaum auszudenken welche weitreichenden Folgen und Elend dieses bedeutet hätte. Mit der Aufteilung Deutschlands in Besatzungszonen der Siegermächte wurde der Ostsektor dem kommunistischen System der Sowjetunion … weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email