Droht Griechenland nochmals ein Oktobergefecht aus Versehen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Im Schatten der Migranten-Offensive auf Lesbos spitzt sich ein größerer Konflikt zu – Im Oktober 1827 waren die islamischen Eroberer die Verlierer – und dieses Mal? Folgendermaßen lautete die Einleitung einer meiner Artikel vor zwei Jahren: „Was kaum bekannt ist: Der Islam war auch mal eine Seemacht. Er beherrschte Jahrhunderte weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Auch im Mittelmeer lässt Erdogan seine Maske fallen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie wäre es mit einem Folgevertrag zu Lausanne, dem „Herbolzheimer Vertrag“? Einige Erdogan-Türken „stürmten“ Ende August mit ihrer blutroten Türken-Fahne den deutschen „Reichstag“ – von dem aus der Bundestag das kleiner gewordene Deutschland so regiert, wie es die Medien von ihm erwarten. Gleichzeitig herrscht im Mittelmeer ein Sturm anderer Art. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

„9,3 Mio. Syrer müssen (?) hungern“ – IS und EU Seit an Seit

Von Gastautor Albrecht Künstle – EU verlängerte den Boykott und der IS zündete Getreidefelder an – Die lange Hand der UNO fordert erneut ihren schlimmen Tribut Das war die Einleitung meines Artikels vor einem Jahr: „Im Schatten des Embargos gegen Assads Syrien, holt der IS zum nächsten Schlag aus: Tausende Quadratkilometer Getreide werden Opfer von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Israels Geburtstag wäre doch ein Grund zum Feiern

Von Gastautor Albrecht Künstle – Am 29. April feierte Israel seiner Staatsgründung am 14./15. Mai 1948 – Ein Blick auf das Wesen und Verhältnis unserer beiden Staaten Jom haAtzma’ut heißt der jüdische Feiertag, der am 29. April 2020 gefeiert wurde. Er entspricht dem 5. Ijjar im Jahr 5708 des jüdischen Kalenders. Und dieser war kein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wurde Libyens Situation und Zukunft in Berlin entschieden?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Warum wurde die Frage zum IS im Herzen Libyens von niemandem gestellt? – Soll Erdogan sein Geschäft mit dem syrischen IS in Libyen wiederholen dürfen? „Friedenstauben“ aus Afrika, Asien und Europa wurden von Merkel und Maaß nach Berlin eingeladen, um in Libyen für Ruhe zu sorgen. Schon das ist ein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wessen Interessen läuft Beilegung des Bürgerkriegs in Libyen zuwider?

Von Ayla Demirli An der Libyen-Konferenz in Berlin werden viele Politiker erwartet. Was genau nicht erwartet wird, ist ein bedeutendes Ergebnis. Unter dem Begriff „Konferenz“ versteht man außer langen Beratungen keine entscheidenden und blitzschnellen Änderungen. Das gilt auch für den Gewaltkonflikt in Libyen, in den diametral entgegengesetzte Interessen von internationalen Akteuren so eng miteinander verschlungen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Terror auch im Einwanderungsland Dänemark

Von Gastautor Albrecht Künstle – Über den Terror in Schweden wurde berichtet, er steht nicht alleine – Schweden schickt Polizei an den Öresund, Dänemark von der anderen Seite In meinem letzten Artikel berichtete ich über den zunehmenden Terror ausländischer Clans am Beispiel Malmö. Der Bandenkrieg entwickelte sich inzwischen zu einem „Invasorenkrieg“, wird berichtet. Die Regierung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Im Westjordanland werden 650.000 illegale Siedler beklagt

Von Gastautor Albrecht Künstle – In Deutschland machten sich 1,3 Mio. illegale Siedler breit, mit welchem Recht? – Die Doppelzüngigkeit der Medien und Polit-Heuchler schreit zum Himmel Die Badische Zeitung titelte am 20.11. wieder einmal reißerisch, „Trumps Geschenk für Netanjahu – für die US-Regierung verstoßen israelische Siedlungen im Westjordanland nicht gegen das Völkerrecht“. Um dann weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Erdogans Syrien-Offensive entpuppt sich als Planungsfehler

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zwei Mio. Menschen auf 16.000 km² ansiedeln – ein zweiter Gazastreifen? – Nicht die gesamte Weltgemeinschaft schaut zu, einige kehren schon zurück Erdogan wollte bekanntlich 444 km mal rund 35 km von Syriens Norden kurdenfrei schießen, rund 16.000 Quadratkilometer. Er hatte auch schon damit begonnen, und 200.000 waren auf der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Mein Israel – was ist in den letzten 50 Jahren aus dir geworden?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Im November 1969 bereiste ich das Land erstmals mit einem Jugendaustausch – Seither hat sich die Bevölkerung mehr als verdreifacht – wie war das möglich? Du bist hässlich geworden, muss ich feststellen, wenn ich im Fernsehen kritische Reportagen über Israel sehe. Das gilt jedenfalls für deine Grenzen zum Westjordanland und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Weltbevölkerungskonferenz in Nairobi; die Kinderanzahl ist selbst zu bestimmen…

Der Deutschlandfunk titelt: „Den Zeitpunkt und die Zahl der Kinder zu bestimmen, ist ein Menschenrecht“. Doch daran zweifelt keiner; nur dann müssen die Menschen die selber über ihre Kinderanzahl bestimmen auch ihre Kinder selbst ernähren, sie in ihren Ländern behalten, ihre Infrastruktur aufbauen, für ausreichend Lebensmittel sorgen und nicht anfangen in andere Staaten einzuwandern um weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Terror in Schweden – die BZ aus Freiburg wirft Nebelkerzen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Explosionen am laufenden Band und 2. Platz bei Vergewaltigungen – und wieder einmal soll das nichts mit der Migration zu tun haben Auf ihrer Seite „AUS ALLER WELT“ titelt die Badische Zeitung vom 31.10.2019 aus Freiburg „Explosionsserie in Skandinavien“. 2018 habe es in Schweden 306 Schießereien und 162 Sprengungen gegeben. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

MH17: die Niederlande wechseln die Pferde im Galopp?

Ein Artikel von Polina Am Mittwochabend wurde ein Film über den Abschuss von Flug MH17 in den Haag präsentiert. Die Autoren des Films sind angeblich kremlfreundliche Journalisten. Diesbezüglich stellt sich eine Frage: Auf welcher Seite liegen Sympathien von den Niederlanden? Die Ermittler der MH17-Katastrophe, bei der alle 298 Insassen ums Leben kamen, machen drei Russen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Warum Erdogan mit der NATO so umspringen kann und es auch tut

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ein historischer Rück- und Ausblick, wie dieses Drama beendet werden könnte Blicken wir 70 Jahre zurück ins Jahr 1949. Die westlichen Besatzungsmächte geboten den Deutschen, die Bundesrepublik zu gründen. Das geschah am 23. Mai – ohne die Ostzone! Ein halbes Jahr später geschah dasselbe mit der Gründung der DDR unter weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Erdogan bekämpft Kurden und Christen gleichermaßen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Er marschiert in Nordsyrien ein, wo die letzten Christen bei Kurden Asyl fanden – Wie lange wird die NATO den islamistischen Schlächter gewähren lassen? Es war nur eine Frage der Zeit, wann die Türkei weitere Teile Nordsyriens besetzen wird. Der Einmarsch in Afrin war nur ein Probelauf, und die Weltgemeinschaft weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Islamisierung öffnet der Türkei die Tür nach Deutschland

Von Ayla Demirli Die Lage in Südeuropa bleibt angespannt. Im Gespräch mit dem Deutschlandfunk sagte der AKR-Abgeordnete Mustafa Yeneroglu (https://www.deutschlandfunk.de/eu-tuerkei-fluechtlingspakt-akp-mitglied-tuerkei-tut-alles.694.de.html?dram:article_id=460132), Griechenland scheine den Migrationsproblemen nicht gewachsen zu sein. Dabei kämen mehr als 30.000 Flüchtlinge monatlich in der ohnehin mit Wirtschaftsproblemen belasteten Türkei, während Ankara bis jetzt nicht alle bereitgestellten Geldmittel von Brüssel unter dem Flüchtlingspakt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Im Informationskrieg gegen Russland kann Deutschland verlieren

Von Ayla Demirli „Wir schützen Deutschland vor Russland, und Russland bekommt Abermillionen Dollar von Deutschland“ – so kritisiert der US-Präsident die Bundesregierung für das umstrittene Pipeline-Projekt Nord Stream 2, das auch in Europa kritisiert wird. Man darf aber nicht vergessen, dass es um geostrategische Notwendigkeiten und Partnerschaft im Streit um Nord Stream 2 nicht geht. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

FPÖ Chef Strache durch Video belastet, natürlich zur Freude aller üblichen Verdächtigen

Das ausgerechnet vor der EU Wahl ein Video aus 2017 auftaucht, dass zwar nur den FPÖ Chef Strache betrifft, aber die gesamte FPÖ diffamieren soll, ist kein Zufall. Es dient nur dem Ziel alle EU kritischen Parteien zu schwächen. Die meisten Wähler erkennen nicht die wahren Gründe und sind über die Staats- und Massenmedien mit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Grüne „Wohlfühlpartei“ ist brandgefährlich, Stromnetzzusammenbruch, Industrievernichtung, Masseneinwanderung und Verzicht auf russisches Gas

Derzeit ca. 22 Prozent der Bevölkerung in Deutschland wollen die Grünen, ist nicht zu verstehen, manipuliert oder das eine Fünftel der Gesamtbevölkerung, welches mit Migrationshintergrund versehen ist, wählt bereits geschlossen Grün. Grüne wollen Deutschland mit sozialhilfeabhängigen Einwanderern fluten, wollen die Industrie mit Umweltauflagen in die Insolvenz treiben, wollen zuerst Dieselfahrzeuge aus dem Verkehr ziehen und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Es wird so lange durchkoaliert bis es passt, Hauptsache Migrationskritiker bekommen keine Macht. So in Schweden wie in Deutschland

Regierungsbildungen werden immer schwieriger, weil die Blöcke der Altparteien sich permanent weigern mit neuen Parteien zu koalieren die sich nicht für die Migration einsetzen, sondern für das alteingesessene Volk. Aufgrund der katastrophalen Politikführung der Altparteien, die teilweise bereits zu verheerenden Zuständen führt, wird jedoch der Anteil der Wählerstimmen für die neuen Parteien immer größer. Am weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das Deutschland zerstört wird steht bereits fest, nur die Frage ob durch Krieg oder Masseneinwanderung bleibt noch offen

Das Merkel und ihre Bundesregierung den ausgeübten Militärschlag der westlichen Kriegsallianz (USA/England/Frankreich) gegenüber Syrien billigt, ist selbsterklärend. Alles was westliche Kriegshetzer anstellen wird von dieser Bundesregierung, bestehend aus CDU/CSU und SPD, wohlwollend und im „Sinne des Guten“ unterstützt. Selbstverständlich wird diese Bundesregierung auch wieder höchsterfreut den neuen millionenfachen Flüchtlingsansturm, den eine westliche Kriegsallianz auslöst, in weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Trump, May und Macron schmieden an der Syrien-Attacke und Merkel freut sich auf 5 Millionen neue Flüchtlinge

Die USA (Trump), England (May), Frankreich (Macron), Israel und Saudi-Arabien wollen den totalen Krieg in Syrien. Sie wollen nicht weniger Elend schaffen, sondern mehr. Deutschland (Merkel) will sich nicht militärisch beteiligen, nur helfen. Die westliche Kriegsallianz produziert mit einem Militärschlag mehr als 100.000 Tote und 5 Millionen weitere Flüchtlinge. Merkel hilft, also 5 Millionen neue weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der eindeutige Gewinner des 3. Weltkriegs sind die USA, Verlierer jedoch alle USA Vasallen und Russland

Die gesamte Politik der Weltlage deutet auf Krieg hin. Von den USA werden überall Gründe gesucht, um endlich gegen Russland und Putin loszuschlagen. Giftgas ist so ein beliebter Grund der amerikanischen Administration um gegen Russland zu Felde zu ziehen. Bereits im Krieg gegen dem Irak spielten angebliche Giftgasanschläge eine bedeutende Rolle. Jetzt wieder, zuerst ein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ungarns Volk wählt mit Viktor Orban die Vernunft, gegen Masseneinwanderung und EU Bevormundung

Viktor Orban gewinnt die Wahl in Ungarn und kann höchstwahrscheinlich mit der absoluten Mehrheit weiter regieren. Ein Wahlsieg für die Politik, die das eigene Volk dient. Herzlichen Glückwunsch, das ungarische Volk hat sich für das eigene Land entschieden und gegen Masseneinwanderung und EU Bevormundung. In Deutschland ist ein Wahlausgang für das eigene Land, gegen Masseneinwanderung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Links oder Rechts, was zerstört den deutschen Staat? Schweden oder Norwegen, was ist für den Bürger besser?

Eigentlich habe ich es satt, mich immer mit den Begriffen „Rechts“ oder „Links“ auseinander zu setzen, doch der Medien-Mainstream zwingt einen geradezu dazu. Die Medien sind heute zum größten Teil „linksbelastet“, um die Menschen zu „internationalisieren“ damit sie jeglicher Globalisierung zujubeln. Ebenso ist von den Medien der subjektive Eindruck zu vermitteln, dass „Links“ die ärmeren weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Kanzlerin Merkel möchte mit ihren Fähigkeiten Geld zu verschenken und Flüchtlinge aufzunehmen im Korea Konflikt vermitteln

Die deutsche Kanzlerin Merkel möchte jetzt, kurz vor der Bundestagswahl, mal wieder als „Weltpolitikerin“ in Erscheinung treten. Gerne möchte sie im Konflikt zwischen den USA und Nordkorea vermitteln. Medientauglich möchte sich die Kanzlerin in ein Licht stellen das für sie viel zu groß ist, aber Wählerstimmen bringen könnte. Aber ob Trump, als der mächtigste Mann weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

NGO Schiffe liefern an einem Tag 5.000 Migranten in Italien ab und Deutschland wartet auf den nächsten Einwanderungsnachschub

Nach der Bundestagswahl kann einem nur Angst und Bange werden, denn dann kommt der nächste Ansturm der Migranten nach Deutschland. Alleine letzten Freitag wurden 5.000 Migranten mit den NGO Schiffen in italienische Häfen abgeliefert. Jeder kann sich die Zahlen hochrechnen, wie viele Afrikaner monatlich nach Italien geschifft werden. Italien wird alle Richtung Norden schicken und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

SPD Kanzlerkandidat Schulz möchte Merkels Flüchtlingsphilosophie auf alle EU-Staaten verteilen, sonst drohen Sanktionen

Der SPD Kanzlerkandidat und EU Spezi Schulz denkt in der Flüchtlingspolitik europäisch. So sollen nach seiner Meinung alle EU Staaten, die sich weiter weigern Flüchtlinge aufzunehmen, finanziell sanktioniert werden. Nun sind selbstverständlich noch längst nicht alle EU Staaten so migrationsfreundlich wie es sich eine Kanzlerin Merkel gerne wünscht, doch Schulz setzt es sich auf die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Le Pen hat keine Chance, Macron wird von den Eliten in Frankreich an die Macht getragen, so wie Merkel in Deutschland

Bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich ziehen Macron und Le Pen in die Stichwahl, doch es ist bereits schon klar wer der nächste französische Präsident wird. Das komplette politische Eliten-Establishment stützt den Ex Rothschild-Investmentbanker und Bilderberger Macron und somit ist seine Wahl bereits schon heute gesichert. So wie in Deutschland auch, wählt die Volksmasse das, was weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Migration ist die Freude der deutschen Politik, der Krieg die Freude der USA

Es wird vor der Bundestagswahl ruhig in den Lügenmedien und der Lügenpolitik, wenn es um Flüchtlings- und Migrationskosten geht. Auch wird es möglichst vermieden den Rentnern ständig vorzuwerfen, dass diese dem Staat viel zuviel Geld kosten. Wie politische Lügen funktionieren beweist in den USA Trump gerade vorzüglich. Wollte Trump in seinen Wahlversprechungen Politik für die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email