20% der Erwachsenen in den USA besitzen ein Amazon Echo

Von Rex Pascual

Die Smart-Home-Technologiebranche ist in den letzten zehn Jahren unglaublich gewachsen, und Häuser sind immer mehr miteinander verbunden als je zuvor. Das mit Abstand beliebteste Smart-Home-Gerät ist der Smart-Lautsprecher, wobei das Echo von Amazon die Konkurrenz dominiert. Nach Angaben von Trading Platforms gaben 20% der befragten Amerikaner an, Amazon Echo mit nur 8% als engstem Konkurrenten von Google Nest zu besitzen.

Intelligente Lautsprecher mit Sprachassistenzsystemen – das beliebteste Smart Home-Gerät

Der Smart-Home-Trend hat in den letzten Jahren zugenommen, da immer mehr Haushaltsgeräte miteinander verbunden werden. Die Stärke der Branche spiegelt sich in den Umsatzprognosen für 2021 wider. Der Smart-Home-Markt wird für das kommende Jahr voraussichtlich einen Umsatz von knapp 1 Milliarde US-Dollar erzielen. Intelligente Lautsprecher, insbesondere solche mit sprachintegrierten Assistenten wie Amazon Echo, sind die beliebteste Form von Smart-Home-Geräten. Schätzungen zufolge gab es im Jahr 2020 in den USA 128 Millionen Benutzer von Sprachassistenten, wobei diese Zahl bis 2022 voraussichtlich auf fast 136 Millionen anwachsen wird.

Von denjenigen, die angaben, in den USA ein Smart-Home-Gerät zu besitzen, gaben 28% an, einen Smart-Lautsprecher zu besitzen – der größte Anteil unter den verschiedenen Arten von Smart-Home-Geräten. Diese Popularität ist nicht nur auf die USA beschränkt. In Großbritannien besaßen 29% der Besitzer von Smart-Home-Geräten eine Form eines Smart-Lautsprechers mit Sprachassistent.

Amazon Echo dominiert die Wettbewerber auf dem Smart Speaker-Markt bei Google und Apple

Amazon Echo wurde erstmals im Jahr 2014 veröffentlicht und wurde schnell zum Standardträger für den Markt für intelligente Lautsprecher. Das Echo nutzt das Sprachassistenzsystem von Amazon, Alexa. Im Januar 2019 gab das Unternehmen bekannt, über 100 Millionen Echo-Smart-Lautsprecher verkauft zu haben, was einen wichtigen Meilenstein darstellt. In einer Umfrage aus dem dritten Quartal 2020 gaben über 20% der über 4000 Befragten in den USA an, Amazon Echo zu besitzen.

Diese Zahl wird durch den Vergleich mit den beiden Hauptkonkurrenten Google Nest (ehemals Google Home), das das Google Assistant-System verwendet, und dem Apple HomePod, das das Siri Voice Assistant-System verwendet, noch beeindruckender. In derselben Umfrage gaben nur 8,1% an, Google Nest zu besitzen, während nur 2% Apples HomePod besaßen. Die Dominanz von Amazon gegenüber seinen beiden Hauptkonkurrenten wird durch eine weitere Aufschlüsselung des Marktanteils von Smart Speakern noch deutlicher. 74% der über 1000 Besitzer von Smart-Lautsprechern in den USA besaßen das Amazon Echo, während in Großbritannien 77% der über 600 Besitzer von Smart-Lautsprechern angaben, das Echo zu besitzen.

Weitere Statistiken und Informationen finden Sie unter: https://tradingplatforms.com/blog/2021/02/09/20-of-us-adults-own-an-amazon-echo/

Originaltext

20% of US Adults Own an Amazon Echo

The smart home technology industry has grown incredibly in the last decade with homes becoming more and more interconnected than ever before. The most popular smart home device by far is the smart speaker, with Amazon’s Echo dominating its competitors. According to data presented by Trading Platforms, 20% of Americans surveyed indicated owning Amazon’s Echo with Google Nest as its closest competitor at only 8%.

Smart Speakers with Voice Assistant Systems – Most Popular Smart Home Device

The smart home trend has been on the rise in recent years as more and more household gadgets become interconnected. The industry’s strength is reflected by revenue projections for 2021, with the smart home market projected to record just under $1 billion in revenue for the coming year. Smart speakers, specifically those with voice-integrated assistants like Amazon’s Echo, are the most popular form of smart home devices. It is estimated that in 2020 there were 128 million voice assistant users in the US with that number projected to grow to close to 136 million by 2022.

Of those who said they owned a smart home device in the US 28% indicated that they owned a smart speaker – the biggest share among the different types of smart home devices. This popularity is not limited to the US, similarly, in the UK 29% of smart home device owners owned a form of a voice-assistant smart speaker.

Amazon Echo Dominates Smart Speaker Market Competitors Google and Apple

Amazon’s Echo was first released in 2014 and quickly became the standard-bearer for the smart speaker market. The Echo makes use of Amazon’s voice assistant system, Alexa. In January 2019 the company announced that it had sold over 100 million Echo smart speakers, passing an important milestone. In a survey from Q3 of 2020, over 20% of 4000+ respondents in the US indicated that they owned Amazon’s Echo.

This number is even made more impressive by comparing it to its two main competitors, Google’s Nest (formerly Google Home) which uses the Google Assistant system and Apple’s HomePod which uses its Siri voice assistant system. In the same survey, only 8.1% indicated owning Google’s Nest while only 2% owned Apple’s HomePod. Amazon’s dominance over its two main competitors is even more apparent with a further breakdown of the smart speaker market share. 74% of 1000+ smart speaker owners in the US, owned the Amazon Echo, while in the UK a similar 77% of 600+ smart speaker owners indicated that they owned the Echo.

You can read more about the story with more statistics and information at:  https://tradingplatforms.com/blog/2021/02/09/20-of-us-adults-own-an-amazon-echo/

Print Friendly, PDF & Email