Die weltweiten App-Ausgaben beliefen sich 2020 auf 100 Mrd. USD – mehr als 25 Mrd. USD mehr als 2019

Von Rex Pascual

Trotz der Schwierigkeiten, die das Jahr 2020 für viele Branchen mit sich brachte, wurden einige wichtige Meilensteine ​​erreicht, wenn es um die weltweiten App-Ausgaben für mobile Geräte geht. Nach Angaben von Trading Platforms gaben Verbraucher weltweit fast 111 Milliarden US-Dollar für Apps aus Apples App Store und Google Play aus – eine Steigerung von 30% gegenüber 2019.

30% mehr Downloads im Jahresvergleich ab 2019

Da die Pandemie den größten Teil des Jahres 2020 den Globus heimgesucht hatte, mussten sich die Verbraucher an eine „neue Normalität“ anpassen, da die meisten Menschen aufgrund von Sperren gezwungen waren, zu Hause zu bleiben. Infolgedessen wurden mobile Geräte, deren Einfluss in den letzten zwei Jahrzehnten enorm zugenommen hat, im Leben der Menschen noch bedeutender.

Mobile Geräte wurden zur Verbindung vieler Menschen mit der Außenwelt und unter anderem zum wichtigsten Instrument für Bildung, Beschäftigung und Unterhaltung. Infolgedessen beliefen sich die weltweiten App-Gesamtausgaben sowohl im Apple App Store als auch bei Google Play im Jahr 2020 auf insgesamt 111 Mrd. USD, was einer Steigerung von 30% gegenüber den weltweiten App-Ausgaben von 2019 entspricht.

App Store generiert 87,3% mehr Ausgaben als Google Play

Während sowohl der App Store als auch Google Play mit 30% ein nahezu identisches Wachstum im Jahresvergleich verzeichneten, zeigen Daten, dass der App Store 87,3% mehr Ausgaben generierte als Google Play. Der App Store verzeichnete Konsumausgaben in Höhe von 72,3 Mrd. USD gegenüber 56 Mrd. USD im Jahr 2019. Google Play hingegen erzielte im Jahr 2020 39 Mrd. USD gegenüber 30 Mrd. USD im Jahr 2019.

Erstmalige Downloads im Jahr 2020 stellen neuen Rekord auf – insgesamt 143 Milliarden Downloads

Es gab auch eine Rekordzahl an Erstdownloads für das Jahr 2020, wobei Apple und Google Play zusammen 143 Milliarden Downloads verzeichneten – ein Anstieg von 23,7% gegenüber 2019. Insbesondere erzielte Google Play im Jahresvergleich ein höheres Wachstum von 27,9% im Vergleich zu a 12,1% Wachstum im Jahresvergleich für den App Store.

Google Play verzeichnet im Jahresvergleich ein Wachstum der Downloads von Handyspielen um fast 40%

Google Play verzeichnete 46,1 Milliarden Downloads für Handyspiele im Vergleich zu 10,1 Milliarden Downloads im App Store im Jahr 2020. Noch wichtiger ist, dass die Wachstumsrate von Google Play im Jahresvergleich von fast 40% die Wachstumsrate von 10% im Jahresvergleich im App Store vervierfachte. An der Spitze dieses Wachstums steht Garena Free Fire, das als das am häufigsten heruntergeladene Google Play-Spiel des Jahres 2020 gilt, während das Breakout-Spiel Among Us in den App Store-Downloads für 2020 führend ist.

Weitere Informationen zur Geschichte finden Sie unter https://tradingplatforms.com/global-app-spending-passed-100b-in-2020-over-25b-more-than-2019/

Originaltext

Global App Spending Passed $100B in 2020 – Over $25B More Than 2019

Despite the hardships that the year 2020 posed for many industries, there were some important milestones that were reached when it comes to global app spending on mobile devices. According to data presented by Trading Platforms, consumers spent close to $111B globally on apps from both Apple’s App Store and Google Play – a 30% increase from 2019.

30% YoY Increase in Downloads From 2019

With the pandemic ravaging the globe for the most part of 2020, consumers had to adapt to a “new normal” as lockdowns forced most people to stay home. As a result, mobile devices, which have grown tremendously in influence for the last two decades, became even more significant in people’s lives.

Mobile devices became many people’s connection to the outside world and became peoples primary tool for education, employment, and entertainment among many others. As a result total global app spending from both the Apple App Store and Google Play reached a combined $111B in 2020, a 30% increase from 2019’s global app spending.

App Store Generated 87.3% More Spending Than Google Play

While both the App Store and Google Play recorded almost identical YoY growth at 30%, data shows that the App store generated 87.3% more spending than Google Play. The App store recorded $72.3B in consumer spending compared to $56B in 2019. Google Play on the other hand generated $39B in 2020 compared to $30B in 2019.

First-time Downloads in 2020 Sets New Record – Total of 143 Billion Downloads

There was also a record number of first-time downloads for the year of 2020 with Apple and Google Play recording a combined 143 billion downloads – a 23.7% increase from 2019. Notably, Google Play generated a higher YoY growth of 27.9% compared to a 12.1% YoY growth for the App Store.

Google Play Records an Almost 40% YoY Growth in Mobile Game Downloads

Google Play recorded 46.1B mobile game downloads compared to the App Store’s 10.1B downloads in 2020. More significantly, Google Play’s almost 40% YoY growth rate quadrupled the App Store’s 10% YoY growth rate. Spearheading this growth is Garena Free Fire which ranks as the most downloaded Google Play Game of 2020, while the breakout game Among Us leads in App store downloads for 2020.

You can read more about the story with more statistics and information at https://tradingplatforms.com/global-app-spending-passed-100b-in-2020-over-25b-more-than-2019/

Print Friendly, PDF & Email