Der weltweite Umsatz mit öffentlichen Clouds soll 2020 auf 258 Milliarden US-Dollar steigen, SaaS soll IaaS um über 100 Milliarden US-Dollar übertreffen

Von Nica San Juan

Aufgrund der globalen Pandemie und der Verlagerung auf Remote-Arbeit hat sich die Migration zu Cloud Computing im Jahr 2020 beschleunigt. Der globale Markt für öffentliche Cloud-Dienste wird 2020 um 6,3% auf 257,9 Mrd. USD wachsen.

Laut den von StockApps analysierten und veröffentlichten Forschungsdaten wird Desktop as a Service (DaaS) mit 95,4% am schnellsten wachsen und 1,2 Mrd. USD erreichen.

Software as a Service wird mit einem Wachstum von 104,7 Mrd. USD das größte Segment bleiben, während Infrastructure as a Service (IaaS) um 13,4% auf 50,4 Mrd. USD wachsen wird.

Die vier größten Cloud-Dienstleister verzeichneten im dritten Quartal 2020 insgesamt 40%

Basierend auf einem Bericht von Canalys wuchs der globale Cloud-Markt im dritten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahr um 33% auf 36,5 Mrd. USD. Gegenüber dem dritten Quartal 2019 stieg er um 9 Mrd. USD und gegenüber dem zweiten Quartal 2020 um 2 Mrd. USD.

Die vier größten Anbieter in diesem Bereich, nämlich Amazon, Microsoft, Google und Alibaba, sind im Berichtszeitraum insgesamt um 40% gewachsen.

Amazon Web Services (AWS) übernahm die Führung mit einem Anteil von 32% gegenüber 31% im zweiten Quartal 2020, aber gegenüber 33% im dritten Quartal 2019. Im Vergleich zum dritten Quartal 2019 wuchs das Cloud-Geschäft um 2,6 Mrd. USD. Der Gesamtumsatz von AWS für das dritte Quartal 2020 stieg um 29% auf 11,6 Mrd. USD.

Microsoft lag mit einem Marktanteil von 19% an zweiter Stelle nach 17% im dritten Quartal 2019. Der Umsatz von Microsoft Azure stieg im Berichtszeitraum um 48% gegenüber dem Vorjahr. Bis zum Ende des dritten Quartals 2020 betrug die jährliche Ausführungsrate des Cloud-Umsatzes von Microsoft fast 61 Milliarden US-Dollar.

Google war der drittgrößte Cloud-Dienstleister mit einem Marktanteil von 7%. Der Marktanteil stieg von 6% im dritten Quartal 2019 und der Umsatz stieg um 44,7% auf 3,4 Mrd. USD im dritten Quartal 2020.

Alibaba belegte weltweit den vierten Platz und war sowohl in China als auch in der APAC-Region führend. Alibaba Cloud hatte einen Marktanteil von 6% gegenüber 5% im dritten Quartal 2019. Alibaba Cloud hatte im zweiten Quartal 2020 einen Marktanteil von 40,1% auf dem chinesischen IaaS-Markt. Huawei Cloud belegte mit 15,5% den zweiten und Tencent Cloud mit 15,1% den dritten Platz.

Die vollständige Geschichte, Statistiken und Informationen finden Sie hier: https://stockapps.com/global-public-cloud-revenue-to-grow-to-258b-in-2020-saas-to-surpass-iaas-by- über 100b /

Originaltext

Global Public Cloud Revenue to Grow to $258 Billion in 2020, SaaS to Surpass IaaS by over $100 Billion

Due to the global pandemic and the shift to remote work, the migration to cloud computing has accelerated in 2020. The global public cloud services market will grow by 6.3% in 2020 to $257.9 billion.

According to the research data analyzed and published by StockApps, Desktop as a Service (DaaS) is expected to grow the fastest, at 95.4% to reach $1.2 billion.

Software as a Service will remain the largest segment, growing to $104.7 billion while Infrastructure as a Service (IaaS) will grow by 13.4% to $50.4 billion.

Top Four Cloud Service Providers Grew a Collective 40% in Q3 2020

Based on a report by Canalys, the global cloud market grew by 33% year-over-year (YoY) to reach $36.5 billion during Q3 2020. There was an increase of $9 billion from the Q3 2019 total and $2 billion from Q2 2020.

The top four providers in the space, namely, Amazon, Microsoft, Google and Alibaba, grew 40% collectively during the period.

Amazon Web Services (AWS) took the lead with a 32% share, up from 31% in Q2 2020 but down from 33% in Q3 2019. Compared to Q3 2019, its cloud business grew by $2.6 billion. Total AWS revenue for Q3 2020 grew by 29% reaching $11.6 billion.

Microsoft was second with a 19% market share up from 17% in Q3 2019. Microsoft Azure sales for the period rose by 48% YoY. By the end of Q3 2020, Microsoft’s cloud revenue annual run rate was almost $61 billion.

Google was the third largest cloud service provider with a 7% market share. Its market share increased from 6% in Q3 2019 and its revenue shot up by 44.7% to $3.4 billion in Q3 2020.

Alibaba took the fourth spot globally while leading in China as well as the APAC region. It had a 6% market share up from 5% in Q3 2019. Alibaba Cloud had a 40.1% market share in China’s IaaS market in Q2 2020. Huawei Cloud was second with 15.5% and Tencent Cloud was third with 15.1%.

The full story, statistics and information can be found here: https://stockapps.com/global-public-cloud-revenue-to-grow-to-258b-in-2020-saas-to-surpass-iaas-by-over-100b/

Print Friendly, PDF & Email