Chinas Mobile Gaming-Sektor verzeichnet im dritten Quartal 2020 ein Umsatzwachstum von 25% und erreicht 7,56 Milliarden US-Dollar

Von Nica San Juan

Im dritten Quartal 2020 verzeichnete der chinesische Markt für mobile Spiele ein robustes Umsatzwachstum. Insgesamt wurden 7,56 Milliarden US-Dollar generiert. Im Vergleich zum dritten Quartal 2019 war dies ein Anstieg von 25% und 3,14% gegenüber dem zweiten Quartal 2020.

Laut den von Safe Betting Sites analysierten und veröffentlichten Forschungsdaten dominierten mobile Spiele im ersten Halbjahr 2020 den Markt. Sie erwirtschafteten 75,04% des Gesamtumsatzes der Spielebranche, während Kundennetzwerkspiele 20,18% beitrugen.

Chinas Markt für mobile Spiele soll 2020 auf 21,25 Milliarden US-Dollar wachsen

China ist der weltweit führende Markt für mobile Spiele, da 60% der Bevölkerung Smartphones verwenden. Tatsächlich spielen 82% der Spieler im Land auf ihren Handys, während 57% auf dem PC spielen.

Laut Research and Markets macht China 25% des globalen Marktes für mobile Spiele aus. Bis Ende 2020 könnte die Zahl laut Golden Casino News auf 40% steigen.

Im ersten Halbjahr 2020 wuchs der chinesische Markt für mobile Spiele im Jahresvergleich um 35,8% gegenüber 21,6% im ersten Halbjahr 2019. Basierend auf einer Statista-Prognose könnte der Umsatz im Jahr 2020 21,25 Mrd. USD erreichen und gegenüber dem Vorjahr um 17,9% wachsen.

Darüber hinaus steigt auch die Zahl der chinesischen Mobilfunkanbieter von 381 Millionen im Jahr 2017 auf 450,7 Millionen im Jahr 2019. Statista geht davon aus, dass sie im Jahr 2020 im Jahresvergleich um 16,2% auf 523,5 Millionen wachsen wird.

Chinesische Spiele werden auch im Ausland immer beliebter. Ihre Umsatzerlöse in Übersee stiegen von 6,02 Mrd. USD im zweiten Halbjahr 2019 auf 7,59 Mrd. USD im ersten Halbjahr 2020. In diesem Zeitraum stiegen sie um 36,32%, während der Inlandsumsatz um 30,38% stieg.

Andererseits geht aus einer Studie von iResearch hervor, dass der chinesische eSport-Markt im Jahr 2020 21 Milliarden US-Dollar generieren wird. Von diesem Betrag werden 46,1% aus mobilen eSports stammen, während PC-eSports einen Anteil von 25% haben werden.

Die vollständige Geschichte, Statistiken und Informationen finden Sie hier: https://www.safebettingsites.com/2020/11/10/chinas-mobile-gaming-sector-posts-25-revenue-growth-in-q3-2020- 7-56 Milliarden treffen /

Originaltext

China’s Mobile Gaming Sector Posts 25% Revenue Growth in Q3 2020 Hitting $7.56 Billion

In Q3 2020, the Chinese mobile gaming market posted robust revenue growth. It generated a total of $7.56 billion. Compared to Q3 2019, that marked an increase of 25% and 3.14% higher than Q2 2020.

According to the research data analyzed and published by Safe Betting Sites, mobile games dominated the market in H1 2020. They generated 75.04% of the gaming industry’s total revenue while client network games contributed 20.18%.

China’s Mobile Games Market to Grow to $21.25 Billion in 2020

China is the leading market globally for mobile games, as 60% of its population uses smartphones. In fact, 82% of gamers in the country play on their mobile phones, while 57% play on PC.

According to Research and Markets, China accounts for 25% of the global mobile games market. By the end of 2020, the figure could rise to 40% according to Golden Casino News.

During H1 2020, the Chinese mobile gaming market grew by 35.8% YoY compared to 21.6% in H1 2019. Based on a Statista forecast, its revenue could reach $21.25 billion in 2020, growing by 17.9% year-over-year (YoY).

Moreover, the number of Chinese mobile players is also on the rise, going from 381 million in 2017 to 450.7 million in 2019. Statista projects it will grow by 16.2% YoY in 2020 to reach 523.5 million.

Chinese games are also gaining popularity abroad. Their sales revenue overseas rose from $6.02 billion in H2 2019 to $7.59 billion in H1 2020. During that period, they increased by 36.32% as domestic sales grew by 30.38%.

On the other hand, a study from iResearch states that the Chinese eSports market will generate $21 billion in 2020. From this amount, 46.1% will come from mobile eSports, while PC eSports will account for a 25% share.

The full story, statistics and information can be found here: https://www.safebettingsites.com/2020/11/10/chinas-mobile-gaming-sector-posts-25-revenue-growth-in-q3-2020-hitting-7-56-billion/

Print Friendly, PDF & Email