Über 50% der Amerikaner bevorzugen YouTube als Quelle für sportliche Highlights

Von Justinas Baltrusaitis

Daten von Safe Betting Sites zeigen, dass 53% der Amerikaner YouTube als Quelle für das Ansehen von Sporthighlights bevorzugen. Die Daten beziehen sich auf September 2020.

TikTok liegt vor Twitter

Andere bevorzugte Social-Media-Kanäle zum Ansehen von Sport-Highlights sind Facebook, das mit 45% den zweiten Platz belegte. Instagram ist mit 30% Präferenz Dritter.

Snapchat belegte den vierten Platz, 16% der Amerikaner zogen es vor, Highlights zu sehen. Überraschenderweise ist TikTok mit 16% Fünfter. Twitter belegte mit 14% den sechsten Platz, während Reddit eine Präferenz von 5% hat.

Die meisten Social-Media-Plattformen haben normalerweise Benutzer mit unterschiedlichen Bedürfnissen, ein wichtiger Punkt, den Entwickler berücksichtigen sollten. Laut Forschungsbericht:

„Die Daten zeigen, dass robuste Highlights für Sportinhalte für Social-Media-Plattformen erstellt werden müssen. Die Highlights sollten die Bedürfnisse der Benutzer für jede Social-Media-Plattform berücksichtigen. Die Ersteller von Inhalten scheinen den Kampf zu gewinnen, wenn man bedenkt, dass eine neue Plattform wie TikTok bereits bevorzugt wächst Quellen sportlicher Höhepunkte. „

Die Studie gab auch einen Überblick über die beliebtesten Websites im globalen Majestic Million-Ranking, indem Subnetze ab Oktober 2020 referenziert wurden. Facebook.com belegt mit 497.554 den Spitzenplatz, gefolgt von Google.com mit 492.522, während YouTube.com mit 449.048 verweisenden Subnetzen den dritten Platz belegt.

Die vollständige Geschichte, Statistiken und Informationen finden Sie hier: https://www.safebettingsites.com/2020/10/29/over-50-of-americans-prefer-youtube-as-source-of-sports-highlights

Originaltext

Over 50% of Americans prefer YouTube as source of sports highlights

Data presented by Safe Betting Sites indicates 53% of Americans prefer YouTube as the source of watching sports highlights. The data is as of September 2020.

TikTok ranks ahead of Twitter 

Other preferred social media channels for watching sports highlights include Facebook which ranked second at 45%. Instagram is third with 30% preference.

Snapchat ranked fourth with 16% of Americans preferring it to watch highlights. Surprisingly, TikTok is fifth with 16%. Twitter ranked sixth at 14% while Reddit enjoys a 5% preference.

Most of the social media platforms usually have users with varied needs, a key point for creators to consider. According to the research report:

„The data shows the need of building robust sport content highlights for social media platforms. The highlights should carry users‘ needs for each social media platform. Content creators appear to be winning the battle considering that a new platform like TikTok is already rising as preferred sources of sports highlights.“

The research also overviewed the most popular websites on the global Majestic Million ranking, by referring subnets as of October 2020. Facebook.com holds the top spot at 497,554 followed by Google.com at 492,522 while YouTube.com is third with 449,048 referring subnets.

The full story, statistics, and information can be found here: https://www.safebettingsites.com/2020/10/29/over-50-of-americans-prefer-youtube-as-source-of-sports-highlights

Print Friendly, PDF & Email