Schöner Wohnen in Deutschland und das ganz kostenlos, unmöglich?

Deutschland baut keine Wohnungen? Falsch gedacht, neue Wohnungen entstehen reihenweise, sind zentrumsnah angelegt und trotzdem im Grünen. Voll eingerichtet mit schöner Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad und Kinderzimmer. Ein Aufenthaltsraum zum gemütlichen verweilen gehört ebenso selbstverständlich zu der Wohnanlage, sowie ein neuer Spielplatz für viele Kinder. Die Anbindung zu dem ÖPNV ist hervorragend, Ärzte, Geschäfte und alles lebensnotwendige befindet sich in unmittelbarer Nähe. Doch das Beste ist, die Wohnungen sind für die einziehenden Bewohner komplett kostenlos, absolut mietfrei. Auch Stromverbrauchskosten, Heizung und alle üblichen Wohnnebenkosten sind nicht zu entrichten. Es ist wirklich alles kostenlos, es ist ein Angebot des neuen deutschen Sozialstaates, wo Geld überhaupt keine Rolle mehr spielt. Sollte nun tatsächlich einer fragen wer das alles bezahlt, weil umsonst ist noch nicht einmal der Tod, wird keine Antwort erhalten. Nach der nächsten Bundestagswahl, im September 2021, lassen Sie sich einfach mal überraschen. Doch etwas vorweg kann schon mal angenommen werden, die Bau- und Wohnkosten fallen unter die Corona Kosten und somit zahlt der Steuerzahler im blinden Vertrauen der Politik ganz offiziell die politisch verursachten Corona Schulden ab. So ein paar erstellte Häuser und die laufenden Wohnkosten fallen bei ein paar Hundert Milliarden Euro Corona Schulden nun wirklich nicht ins Gewicht…

Schöner Wohnen in NRW: Leverkusen

Sie suchen eine schöne Wohnung im Großraum Köln? Am besten in einer neuen Appartementanlage mit Rundum-Sorglos-Paket, Top-Lage im Grünen und unschlagbar preisgünstig obendrein? Dann hätten wir da ein echtes Schnäppchen in Leverkusen-Opladen … Sie werden sich wundern, versprochen!

Print Friendly, PDF & Email