Habeck will gesunde Flüchtlinge mit Corona-Viren verseuchen!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

Momentan sind die GRÜNEN genau wie alle anderen Oppositionsparteien aus den Medien verschwunden, weil nicht der Luftschutz, sondern Beatmungsgeräte zur Regulierung der Atemluft erheblich wichtiger als das Gesülze über den Klimaschutz sind und damit will sich der machtgeile Philosoph Habeck nicht abfinden. Um endlich mal wieder in den Medien erwähnt zu werden fordert er die Bundesregierung mindestens einmal pro Woche auf, die kerngesunden, vollbärtigen „Säuglinge“, die sich in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln befinden, in denen es bisher noch keinen einzigen, mit Corona infizierten Bewohner gibt, nach Deutschland zu holen, wo sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit innerhalb kürzester Zeit in einem Erstaufnahmelager mit den Corona-Viren infiziert werden.

Was Herr Habeck in seinem klimageschützten Gehirn zusammen philosophiert ist derart schizophren, dass man ihn eigentlich sofort in eine geschlossene Psychiatrie einweisen müsste, er fordert die Abholung der „kleinen Kinder“, weil es dort keine Desinfektionsmittel gibt, mit denen sie sich vor den dort gar nicht vorhandenen Corona-Viren schützen können und philosophiert dann weiter, dass die Chemikalien rein vorsichtshalber auf den griechischen Inseln vorhanden sein müssen für den Fall, dass die Corona-Viren entgegen ihrer bisherigen Praxis ja auch mal auf den Inseln vorbeischauen und die „Kinder“ infizieren könnten.

Der offensichtlich in einer dunkelgrünen Phantasiewelt lebende Philosoph hat noch gar nicht begriffen, wie es in Deutschland aussieht und dass sich seine heiß ersehnten Neubürger in einem Erstaufnahmelager schon bei der Ankunft infizieren könnten, scheint ihm gar nicht bewusst zu sein. Auf den Inseln herrscht noch keine Quarantäne, wenn ein Heimbewohner infiziert ist und dort müssen die Bewohner auch nicht rund um die Uhr in einem Zelt, oder einer Baracke hocken und einen Sicherheitsabstand einhalten, wenn sie zu zweit spazieren gehen wollen. Herr Habeck hat garantiert noch nicht darüber nachgedacht, dass einige Flüchtlinge, die er als gesunde Menschen nach Deutschland holen will, hier an den Corona-Viren sterben könnten, was ihm meines Erachtens auch völlig egal ist, für ihn zählen nur die Prognosen der Meinungsforscher, nach denen die GRÜNEN mit voller Kraft in den Keller rauschen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.