Bekämpfung der AfD hat Priorität, nicht die Bekämpfung der Lungenseuche…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

In Deutschland denken die Politiker ausschließlich darüber nach, wie man die „Seuche AfD“ vernichten kann, in allen Staaten denken die Politiker und die von ihnen beauftragten Epidemiologen darüber nach, wie man den Coronavirus 2019-nCoV. vernichten kann.

Professor Gabriel Leung, Decan der „Hong Kong University“ und weltweit als bester Epidemiologe anerkannt geht genau wie seine Kollegen in allen anderen Staaten davon aus, dass sich ca. 60% der Weltbevölkerung mit dem Coronavirus infizieren werden und die deutschen Politiker gehen davon aus, dass zumindest die Mitglieder der etablierten Parteien zu den 40% gehören, die von dem Virus verschont werden und deshalb hat auch weiterhin der Klimaschutz und nicht die Einschränkung der Ausbreitung der Lungenseuche absolute Priorität.

Obwohl weltweit alle Epidemiologen zu drakonischen Einschränkungen der weltweiten Mobilität raten, wird die Einreise von Flugpassagieren aus China in Deutschland nicht verboten und auch nicht in Bezug auf den Virus kontrolliert, genau das Gegenteil ist der Fall, Deutschland importiert mit Flugzeugen und „Rettungsbooten“ auch weiterhin Millionen Ausländer, die überwiegend aufgrund der Resettlement Verträge aus Afrika eingeflogen werden, oder von den „Rettungsbooten“, die außerhalb der libyschen Hoheitsgewässer die Passagiere von der libyschen Schleusermafia übernehmen, sie auf die griechischen Inseln und nach Italien bringen und die von dort aus weiter nach Deutschland transportiert werden.

Aktuell hat für die deutschen Politiker die Vernichtung des „Virus AfD“ Vorrang vor allen anderen Aktivitäten, ob ein paar tausend, oder sogar ein paar hunderttausend Angehörige der deutschen Bevölkerung an der Lungenseuche erkranken, oder sterben, geht den macht- und geldgierigen Politvampiren am diätengemästeten Gesäß vorbei, sie selbst können sich ja vor jeglichem persönlichen Kontakt zum „Stimm- und Steuernutzvieh“ schützen, denn man kann die deutschen Steuerzahler ja auch problemlos ausbeuten, wenn man durch Stahlbetonmauern und Panzerglas von ihnen getrennt ist. Für die deutschen Politiker wäre ein Machtverlust, oder ein Zerfall der etablierten Parteien erheblich schlimmer als eine Coronavirus Epidemie und deshalb sind aus ihrer Sicht die Wählerinnen und Wähler erheblich gefährlicher als die Lungenseuche, woraus sich wiederum ergibt, dass zuerst die AfD vernichtet werden muss, weil es gegen sie in absehbarer Zeit keinen „Impfstoff“ geben wird.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.