Klimanotstand jetzt in der gesamten EU, die Großabzocker schlagen zu

In Deutschland haben bereits etliche Städte den Klima-Notstand ausgerufen und jetzt natürlich auch das EU-Parlament. Ich glaube mal, dass über 90 Prozent der Bevölkerung nicht wissen was Klima ist, ich übrigens auch nicht. Die Politiker, die eifrig Notstände ausrufen, wissen es selbstverständlich auch nicht und die GRÜNEN Marktschreier von der FFF Bewegung ebenso nicht. Die Medien verwechseln ständig Klima mit Wetter, immer wenn es mal ein paar Tage warm ist, vermelden sie das Klima hat sich geändert, ist es kalt, dann herrscht Schweigen im medialen Blätterwald. Geldgierige Prominente, die neben ihren Millionen- oder Milliardenbesitz gerne als Werbeaffe noch ein paar Millionen verdienen möchten, faseln in vorgegebenen Werbesprüchen von emissionsfreier Welt und preisen teure, wenig alttagstaugliche E-Produkte für den manipulierten Bürger an. Die DB macht Werbung das ihre Züge nur mit Wind- und Solarstrom fahren, was allerdings gar nicht möglich ist, weil es nur ein Stromnetz gibt. Reicht der Wind- und Solarstrom nicht aus, ist Kohle- oder Atomstrom im Netz. Klima hat sich zu einer neuen Geschäftsidee entwickelt, woran Politiker und Lobbyisten kräftig ihre Taschen füllen.

Über die ausgerufenen Notstände kassieren die Kommunen ab, sie erhöhen einfach ihre Gebühren. Wenn alles Kommunale teurer wird, dann ist das gut für die leeren Stadtkassen und der manipulierte Bürger glaubt er rettet das Klima. Anders sieht es auch nicht die EU, denn Klima-Notstände ermöglichen ungeahnte neue Einnahmequellen. Im Notstand, so etwas hatte Deutschland schon einmal so um 1933 herum, kann einfach etwas beschlossen werden. Parlamentarische Hürden, Gesetzesänderungen etc., warum? Es wird befohlen, das Klima hat den Notstand und gerettet wird es nur, wenn die EU Bürger kräftig zahlen.

Der ganze Klima Irrsinn läuft nur über Manipulation, nicht dass das Klima manipuliert wird, das können weder Politiker noch Wissenschaftler oder Lobbyisten, manipuliert soll nur der Bürger werden. Wissenschaftler sind übrigens getrennter Meinung, doch medial verkündet wird nur die Meinung der Wissenschaftler die am Tropf der Politik- und Klimalobby hängen. Es sind die Wissenschaftler die für ihre politikkonformen Aussagen fürstlich entlohnt werden. Freie und unabhängige Wissenschaftler werden von Politik, Medien und Lobbyisten als Klimaleugner dargestellt und ihre Annahmen darf das Volk in der Masse nicht zu hören oder zu lesen bekommen. Klimamodelle basieren grundsätzlich auf Theorien, Verbreitung darf allerdings nur die Theorie finden, die Panik auslöst und der Politik sowie den Lobbyisten Gewinne ermöglicht.

Die Klima gläubigen Bürger sollten sich jedoch mal fragen, ob eine derartig losgetretene Volksmanipulationsmaschine nicht ganz andere Gründe hat? Die EU Staaten sind hoch verschuldet, auch Deutschland. Der Euro ist am Ende, wir befinden und bereits im Negativzins. Die Wirtschaft ist bei einer einsetzenden Rezession nicht mehr über Zinssenkungen zu stützen. Also wird versucht über Klimamaßnahmen neue Absatzquellen zu erschließen. In Deutschland sollen noch Tausende Windkraftwerke entstehen und zusätzlich teure Stromspeicheranlagen, die erforderlich sind aber von der Politik zurzeit noch verschwiegen werden, weil die GRÜNEN ihren Strom im Netz speichern (haha). Hierzu muss der Bürger noch tief in die Taschen greifen. E-Mobilität soll kommen, das Ziel ist der komplette Austausch der Fahrzeuge, alleine in Deutschland wären es ca. 50 Millionen Fahrzeuge. Allerdings fehlt hierzu die komplette Infrastruktur und selbst der benötigte Strom steht in absehbarer Zeit nicht zur Verfügung. Hier wären große Gewinne einzufahren, doch scheitert an den realen Gegebenheiten. Also bleibt Klima vorerst eine reine staatliche Abzocke und das Geld fließt nicht vordergründig in den Stromausbau mit den vielfältigen Problemen, sondern in die Migrationsunterhaltung.

Tatsachen werden bei den ganzen Klimazirkus ebenfalls nicht genannt, sondern totgeschwiegen. Die Erderwärmung steht im unmittelbaren Zusammenhang mit dem starken Weltbevölkerungszuwachs. Beherbergte die Welt 1989 noch ca. 5 Milliarden Menschen, so sind es heute fast 8 Milliarden, 2050 sogar geschätzte 10 Milliarden. Mit der Bevölkerungsexplosion einhergehend ist die Industrialisierung in den dritte Weltstaaten mit „unsauberen“ Produktionsstätten. Auch die Kohlekraftwerke in diesen Staaten nahmen zu, China und andere Länder bauen heute noch kräftig neue Kraftwerke. Was Deutschland und jetzt die EU an CO2 einsparen, wird alleine von der Menschenmassenvermehrung in Afrika sofort konterkariert. Wer die Bevölkerungsexplosion nicht in den Griff bekommt, bekommt auch das Klima nicht in den Griff und somit ist alles eine große Volksverarschung mit dem einzigen Ziel, dass Volk bis auf das letzte Hemd abzuzocken.

EU ruft KLIMANOTSTAND aus! Ein Kommentar..

Treten nun Notstandsverordnungen oder Notstandsgesetze in Kraft?
Und vor allem, um was zu tun?
Fragen über Fragen nach dieser richtungsweisenden Entscheidung aus Brüssel.

Print Friendly, PDF & Email

2 Replies to “Klimanotstand jetzt in der gesamten EU, die Großabzocker schlagen zu”

  1. Wenn man bedenkt, welchen absoluten Schwachsinn ich mir unfreiwillig anhören muss. Ich fahre einen Mustang GT. Neulich an der Tanke spricht mich ein junges Huhn Modell Greta an und will mir den Moralapostel aufdrücken. Sie im 20 Jahre alten Golf III von Papa unterwegs. Sie, „Ist ja ein schönes Auto. Aber kann man das heutzutage mit gutem Gewissen noch fahren?“ Ich daraufhin „Selbstverständlich meine junge Dame. Das ist einer der saubersten Hypridautos aktuell. Das steht ja bereits auf meinem Kofferraumdeckel. GT – steht für die Greta Thunberg Edition und ist nur ganz besonders CO2 neutralen Fahrzeugen vorbehalten. Also schönes Auto und gutes Gewissen müssen nicht immer ein Gegensatz sein. Alles klar?“ Sie, „Eeecht, jetzt?!!!“. Ich, „Na, klar doch.“ Da sie ja von Autos so wenig Ahnung hat wie von Klima, konnte ich unbehelligt an die Kasse gehen und habe beim wegfahren noch mal richtig Gas gegeben – ist ja schließlich Ehrensache mit dem Greta Thunberg Sondermodell;))))))))))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.