Deutschland, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

Koste es, was es wolle, da wir sowieso schon pleite sind, retten wir von Deutschland aus die ganze Welt, indem wir Indien und Afrika entvölkern und die Bevölkerung nach Deutschland holen und sie hier auf Kosten der deutschen Steuerzahler wie die Maden im Speck leben lassen.

Parallel dazu vernichten wir die Arbeitsplätze der deutschen Steuerzahler und erhöhen gleichzeitig die Steuern, damit wir sämtliche Industrieanlagen abreißen und durch Windmühlen ersetzen können, deren Stromproduktion dazu benutzt wird, um die Handys und Tablets der Klimaschützer aufzuladen, weil die ja ständig erreichbar sein müssen, damit wir ihnen Tag, Zeit und Ort der nächsten Demonstration für den Klimaschutz mitteilen können. Wir haben auch schon einen Gesetzesentwurf gefertigt, der es den Klimaschützern erlaubt, ihre Handys und Tablets an windstillen Tagen an Steckdosen aufzuladen, die sich in Wohnungen von Erderwärmungsleugnern befinden, die können froh sein, wenn wir ihnen von unserem Windmühlenstrom ein paar Megawatt abgeben, damit sie sich auch weiterhin im Staatsfernsehen „Bauer sucht Frau“ und ähnliche, informative Sendungen ansehen können.

Die Grundrente ohne persönliche Bespitzelung fällt weg, statt dessen werden wir ein von den GRÜNEN vorgeschlagenes „Begrüßungsgeld für Afrikaner“ in Höhe von zehntausend Euro einführen, damit sie gegenüber den deutschen Hartz IV Empfängern, die ja auch ein paar Euro auf der „hohen Kante“ haben dürfen, nicht benachteiligt sind, so etwas geht aus humanitären Gründen nämlich gar nicht.

Unabhängig von allen Fahrverboten dürfen türkische Hochzeitsgesellschaften natürlich auch weiterhin Autobahnen und Bundesstrassen blockieren, weil die von den deutschen Steuerzahlern ja sowieso nicht mehr benötigt werden und dies hat wiederum den Vorteil, dass durch die Teilnehmer an Hochzeitsgesellschaften, die mit scharfen Waffen herum ballern, auch keine anderen Autofahrer erschossen werden können.

Man muss ja auch mal über die Vorteile des Klimaschutzes reden, die Lohnfortzahlung bei Krankheit fällt ersatzlos weg, weil die Arbeitsplätze ja auch weg sind, jetzt müssen sich die deutschen Steuerzahler nur noch Gedanken darüber machen, woher sie das Geld für die Steuerzahlung nehmen, denn der deutsche Staat zahlt bekanntlich keine Steuern, er kassiert sie nur und das in immer höheren Beträgen. Den Satz von Norbert Blüm: „Die Rente ist sicher“ haben wir in weiser Voraussicht aus unserem Programm genommen und durch das Zitat: „Die Diäten nebst Erhöhungen sind bis zum Ende sicher“, ersetzt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.