Deutschland ist ein Land der Ideologie, von Logik keine Spur

Deutschland ist ein ideologisches Land, dessen Politik sich von der Logik verabschiedet hat. Die Altparteien agieren in einem Blocksystem, ohne erkennbaren Willen die Logik auch nur ansatzweise wieder zurück zu holen. Im Sinn der Ideologie sind die Altparteien untereinander koalierbar, ohne erkennbaren Verstand. Nur die junge AfD bleibt als Opposition übrig, weist auf Fehler hin und wird deshalb als populistisch oder sogar rechtsradikal abgestempelt. Wer den Ansichten der Blockparteien nicht bedingungslos folgt, ist zu liquidieren. Dazu ist jedes Mittel recht und die Staats- und Massenmedien übernehmen hierbei die Hauptaufgabe.

Wo Ideologie hinführt, beweist der Euro. Hier wurde den wirtschaftlich total ungleichen europäischen Staaten die Einheitswährung einfach übergestülpt. Die Einheitswährung sollte zusammenführen, doch das Gegenteil ist der eingetretene Fall. Das heutige Ergebnis sind Negativzinsen, an dem nur der Staat verdient und dieser kann die eingesparten Zinszahlungen bei der Staatsverschuldung zusätzlich sinnlos verschleudern. Der Bürger jedoch verliert seine private Altersvorsorge (die Staatliche ist schon fast verloren) und alles Gesparte verliert zusätzlich jedes Jahr über Inflation und Negativzins an Wert. Für private Kreditnehmer sind niedrige Zinsen und lockere Kreditvergaben zwar erfreulich, doch für die Allgemeinheit ein unkalkulierbares Risiko. Können die Schuldner, etwa durch Arbeitslosigkeit, ihre Kredite nicht begleichen kommt unweigerlich die nächste Finanzkrise mit großangelegter Bankenrettung. Bezahlen muss es wieder der Sparer, der im Extremfall seine gesamten Einlagen verliert. Aber auch der Steuerzahler, denn der Staat greift grundsätzlich bei allen entstehenden Verlusten zuerst den arbeitenden Teil der Bevölkerung tief in die Taschen.

Die Masseneinwanderung ist ebenfalls ideologisch getragen und von jeglicher Logik ausgeschlossen. Wer wandert denn ein? Armuts- und Wirtschaftsmigranten, entweder aus dem südosteuropäischen EU Ausland um kurzfristig eine Arbeit aufzunehmen um anschließend die komplette und meistens kinderreiche Familie über Hartz-4 und Kindergeld zu versorgen, oder die Einwanderung erfolgt über das Asylrecht, wobei Asylanerkennung mittlerweile überhaupt nicht mehr relevant ist. Einmal in Deutschland angekommen, mit Identität oder ohne ist ebenfalls egal, bedeutet zu 99,9 Prozent dauerhaftes Bleiberecht mit allen Sozialleistungen und späteren Familiennachzug. Wer über das neue Einwanderungsgesetz zuwandert, für den gilt das Gleiche analog der EU Einwanderung, bei Arbeitslosigkeit ebenfalls Hartz-4 und alle Sozialleistungen nebst Kindergeld. Es ist alles überwiegend eine Sozialeinwanderung und wie lange dies der Sozialstaat aushält, darüber schweigen sich alle Blockparteien gemeinsam aus. Wahrscheinlich bis zu dem totalen Zusammenbruch, denn wer ernsthaft versuchen will den Zusammenbruch aufzuhalten wird sofort als „rechtsradikal“ gebrandmarkt.

Neuerdings herrscht in Deutschland zusätzlich eine ideologische Klimahysterie, die vordergründig als staatliche Geldeintreibungsmaschine zu sehen ist. An dem Weltklima kann Deutschland zwar nichts ändern, doch über mediale Lügen und den Einsatz von „Klimakindern“ den staatsgläubigen Bürger enorm abzocken. Zuerst erfolgen neue Umweltabgaben, alles was CO² erzeugt ist mit neuen Steuern zu versehen. Da fast alles CO² ausstößt, wird das komplette Leben teurer. Der Staat bekommt somit frisches Geld für die Migration, für die EU und kann gleichzeitig mehr Menschen von Afrika nach Deutschland umsiedeln. Alle weiteren Klimamaßnahmen sind ideologische Phantasie, nur Solar- und Windenergie wird scheitern und den Zukauf von Atom- und Kohlestrom aus dem Ausland zwingend erfordern. Wenn das Ausland keinen Strom liefert, ist Deutschland dunkel und die Menschen spüren die Grüne Idiotie, die alle Blockparteien übernommen haben, empfindlich. Die Gesamtelektrifizierung des Verkehrs erfordert nach Meinung einiger Experten die siebenfache Strommenge. Da Deutschland mit seinen Solar- und Windkraftwerken noch nicht einmal den heutigen Strombedarf abdecken kann, sollte die Verkehrselektrifizierung wohl besser in einem Grünen Märchenbuch ihren Einzug halten. Außerdem wird verschwiegen, dass sich die Weltbevölkerung in den letzten 30 Jahren um mehr als Eindrittel vermehrt hat. Alleine in dieser nie genannten Tatsache ist die Begründung einer leichten Erderwärmung zu finden und nicht bei deutschen Kraftwerken, deutschen Autoverkehr oder Heizungsanlagen. Aber weil die Staats- und Massenmedien Tatsachen verschweigen, bekommt der gutgläubige deutsche Obermoralist Schuldgefühle und möchte mit Geld eine Schuld abtragen, die er nie begangen hat. Die Menschenmassenvermehrung erfolgt ausnahmslos in Afrika und Asien, nicht in Europa.

Ideologie ist nicht nur dumm, sondern höchstgefährlich. Warum Ideologie in Deutschland einen so großen Einzug halten kann, bleibt unbegreiflich. Wahrscheinlich geht es vielen Menschen zu gut, sind gutgläubig, staats- und massenmedienhörig und halten sich für die großen Moralisten, denn nur überschwängliche Volksdämlichkeit kann Parteien zu nicht logischen und damit volksschädigenden Handlungen treiben. Die Gewissheit das die Altparteien, die zu einem Parteienblock zusammengeschweißt sind, stets über 50 Prozent der Wählerstimmen erhalten, erlaubt es ein Volk nicht nur auszubeuten, sondern regelrecht zu versklaven.

Print Friendly, PDF & Email

One Reply to “Deutschland ist ein Land der Ideologie, von Logik keine Spur”

  1. In Deutschland hat sich ein ungesundes schwarz/weiß denken breit gemacht. Es gibt nur noch gut oder böse. Nuancen sind nicht zugelassen. Links ist gut, rechts ist böse. Alle die nicht links denken sind Nazis. Grün ist gut, Wirtschaft ist böse. Klimaretter und Klimaleugner. Fleischesser und Vegetarier. Vermieter und Mieter. Autofahrer und Radfahrer. Das kann man endlos weiterführen. Die Spaltung der Gesellschaft schreitet voran und die Weimarer Republik ruft.

    https://www.trusted-blogs.com/magazin/blog/dAn2ZE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.