Das deutsche Diäten Universum rettet die Welt, Frau Merkel schafft das!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

Die Rettung der Welt hat bereits begonnen, das Berliner Parlament erhöhte in seiner gestrigen Sitzung fast einstimmig (nur die AfD Parlamentarier waren dagegen) die Diäten um 60% von 3.944,00 Euro auf 6.250,00 Euro. Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, die gigantische Diätenerhöhung dient nicht dem Klimaschutz, sondern dem Schutz der Berliner Politiker vor einer befürchteten Altersarmut.

Die KFZ Steuer wird ab 01.01.2021 verdoppelt, Fahrzeuge mit einem Ausstoß von 95 bis 115 Gramm CO2 zahlen dann statt 2,00 Euro pro Gramm 4,00 Euro pro Gramm, bei einem Ausstoß von mehr als 115 Gramm steigt die Steuer von 2,00 Euro pro Gramm auf 5,50 Euro pro Gramm, falls Sie ein Auto mit einem Ausstoß von 150 Gramm besitzen, beträgt die zukünftige KFZ Steuer 825,00 Euro pro Jahr und da alle Anhebungen jährlich überprüft werden, können wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die aktuelle Anhebung jährlich erfolgt. Wie bereits angekündigt werden auch die Diesel- und Spritpreise drastisch angehoben und somit fahren wir alle in absehbarer Zeit mit „Luxuslimousinen“ herum, selbst wenn es sich um einen zehn Jahre alten „Opel-Corsa“ handelt.

Die Milliarden werden meines Erachtens sofort in eine CO2 Reduzierung investiert, die Bundesregierung wird in den nächsten 2 – 3 Jahren ein paar Millionen Afrikaner nach Deutschland holen und das von Menschen durch ihre Atmung produzierte CO2 zumindest in Afrika vorübergehend senken, wobei es aus Sicht unserer Politiker sowieso völlig „wurscht“ ist, ob der CO2 Ausstoß in Deutschland, oder in Afrika reduziert wird, denn die Erde kann ja nur gerettet werden, wenn der weltweite CO2 Ausstoß und nicht nur der deutsche Minianteil von rund 1% reduziert werden soll. Unsere Politiker werden auch weiterhin durch die Nutzung der Maschinen der Flugbereitschaft der Bundeswehr dafür sorgen, dass Deutschland eine gewaltige Menge an CO2 Ausstoß reduzieren und bezahlen muss, denn diese Menge wird ja nicht als „staatsgemacht“ von der Gesamtmenge abgezogen und an Frau Merkel und Konsorten berechnet.

Wenn Frau Merkel und ihre „Sattelschlepper“ aus der „GroKo“ und die GRÜNEN Mitregenten ihre Schnapsideen verwirklicht haben, wählen die deutschen Bürgerinnen und Bürger nicht nur GRÜN, sie wohnen auch im „Grünen“ und können sich ohne Strom und Heizung an den Geräuschen der Windmühlen erfreuen, die laut Merkel, Habeck und weiteren „Experten“ den Strom für die E-Autos produzieren sollten, denn die Rückabwicklung Deutschlands in ein industrieloses Brachland ist schon heute nicht mehr aufzuhalten. Ich bin ja mal gespannt, was unsere Schulkinder von den GRÜNEN halten, wenn ihre Handys und Tablets nicht mehr funktionieren.

Print Friendly, PDF & Email

One Reply to “Das deutsche Diäten Universum rettet die Welt, Frau Merkel schafft das!”

  1. Was soll man denn dazu noch schreiben? Das einzige, was mir dazu noch einfällt, ist auf die Dummheit der deutschen hinzuweisen, die sich das alles gefallen lassen. Bei den nächsten Wahlen wählen sich diese dummen Kälber ihre Metzger wieder selber. Es gibt anscheinend keinen schöneren Tod als den Selbstmord. Wohlan denn Deutschland. Rquiescat in pace.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.