Morgen sind Wahlen in Brandenburg und Sachsen, Video

Morgen sind Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen und die Menschen die zur Wahl gehen sollten sich einfach mal selbst fragen: „Was haben die Altparteien in der zurückliegenden Legislaturperiode überhaupt angestellt?“. „Was haben die Altparteien versprochen und was ist aus den Versprechungen geworden?“ Wer richtig analysiert, kommt zwangsläufig zu den richtigen Ergebnis. Die Meldungen in den weiterlesen…

Afrikanische Migranten drängen auf allen Wegen in die EU

Die Bevölkerungsexplosion in Afrika, 200.000 neue Afrikaner täglich, bekommt Europa immer mehr zu spüren. Auf allen Wegen strömen Afrikaner in die EU, über das Mittelmeer, wo die NGOs gemeinsam mit der libyschen Schleppermafia die Überfahrten nach Europa organisieren, über die Türkei zur Insel Lesbos oder von Marokko aus zur spanischen Nordafrika-Exklave Ceuta. Erst mal in weiterlesen…

Nicht das in Deutschland produzierte CO² ist das Problem, sondern die Bevölkerungsexplosion in Afrika

Den Deutschen kann man ja alles erzählen, besonders die Wohlstandsjugend und die neureichen Grünen Anhänger glauben alles, was sie von den linksgrünen Phantasten vorgelogen bekommen. Die Wohlstandsjugend hat noch nie in ihrem Leben einen Finger krumm gemacht und alles was sie in ihrem Leben bekam, war einfach da und stets eine Selbstverständlichkeit. Somit kann man weiterlesen…

Klimaschützer zerstören alles, jetzt mal wieder mehrere Luxuskarossen

Linksextremisten zerstören alles was ihnen nicht passt. Egal wo sie auftauchen entsteht Verwüstung; Volksschaden anzurichten ist ihr höchstes Ziel. Was wollen die „Klimaschützer“ erreichen, ein kaputtes und zerstörtes Land ohne Industrie, ohne Infrastruktur, ohne Strom, ohne Autos, ohne Leben, ohne Gebäude, nur grenzenlose Armut in einem total überbevölkerten Land? Sind das die Ziele der Klimachaoten? weiterlesen…

Politik schröpft die Rentner zugunsten von Merkel-Gästen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Gewerkschaften brauchen 18 Jahre für eine rechtsfeste Zusatzversorgung – Anschließend schlagen die Krankenkassen zu und halten ihre Hände auf In Berlin und anderswo erhalten die eingeladenen Zuwanderer (legale, illegale und Nachzügler-Familienmitglieder) Krankenversicherungskarten sogar anonym. Sie zahlen keinen Cent dafür. Die Millionenkosten müssen aber irgendwo her kommen. Wie es in Sonntagsreden weiterlesen…

Enteignung und Verstaatlichung, wirklich erstrebenswert?

Für die linksgrüne Politik sind Formen der Enteignung und Verstaatlichung wieder zu einem großen Thema geworden. Für nicht wenige ist es eine freudige Feststellung, wenn die Politik jemanden etwas wegnehmen möchte um es dann umzuverteilen. Doch nach der Wegnahme gehört es nicht der Allgemeinheit, sondern der gerade regierenden Politik, nur sie bestimmt wer etwas bekommen weiterlesen…

Gemeinsame Initiative von CDU, SPD, GRÜNE und LINKE, besagt eigentlich alles…

Es gibt sie schon, die Koalition aus CDU, SPD, GRÜNE und LINKE. Wer eine gemeinsame Initiative herausgibt, ist auch bereit eine gemeinsame Regierung zu bilden. Bedeutet nichts anderes, als die unbedingte Fortsetzung der Industriezerstörung im gemeinsamen Klimawahn, inbegriffen der Verlust vieler Arbeitsplätze. Ebenso die Weiterführung der unkontrollierten Masseneinwanderung in das Sozialsystem, die Bildung von immer weiterlesen…

Tatsachen nicht zu benennen ist die große Stärke des deutschen Staates

Deutschland ist ein Staat, wo die Politik keine Tatsachen benennt. Einzige Ausnahme ist die AfD, die es zumindest wagt in der Opposition mal Tacheles zu reden. Die Staats- und Massenmedien, absolut konform zu den Altparteien, sehen es daraufhin als ihre Aufgabe an die genannten Tatsachen der AfD wiederum in Lügen umzudeuten. Somit wird sichergestellt, dass weiterlesen…

Sachsen soll sich gefälligst für MultiKulti begeistern, NO-GO Areas inklusive

Am Samstag, den 24.08.2019 fand mal wieder eine „Unteilbar-Demo“ statt, diesmal wurde als Austragungsort Dresden festgelegt. Nicht ohne Grund, denn die Veranstalter erhoffen sich, dass die Menschen in Sachsen ebenso begeisterungsfähig für die Masseneinwanderung in das Sozialsystem werden, so wie es die Menschen in den westlichen Bundesländern bereits jahrelang im überschwänglichen MultiKulti-Wahn unerschrocken praktizieren. Mit weiterlesen…

Von dummdämlichen-, nicht durchgesetzten-, und blödsinnigen Gesetzen

Die deutsche Politik ist eigentlich nur noch eine Witzveranstaltung, doch leider müssen die Menschen unter der Dämlichkeit ihrer Volksvertreter leiden und können nicht einfach nur darüber lachen. Ach ja, die Politik macht Gesetze, am liebsten dumme Gesetze. Einen Beweis: Das dritte Geschlecht. Es wird von der Politik eingeführt, obwohl es das gar nicht gibt. Seitdem weiterlesen…

Flüchtling schlägt Opfer zum Pflegefall, zahlen müssen die Angehörigen oder die Allgemeinheit

In Deutschland gibt es seit 2015 Einzelfälle bei der Gewaltkriminalität, worüber lokale Medien teilweise berichten. Hinter jeden Einzelfall steht ein Schicksal, entweder endet dieses tödlich, mit leichten oder schweren Verletzungen, mit psychischen Erkrankungen, oder die begangene Tat löst einen neuen lebenslangen Pflegefall aus. Bei einem tödlichen Ausgang fallen bis auf die Beerdigung für die Angehörigen weiterlesen…

Der Witz des Tages: die AfD soll Konzerne am investieren hindern…

Jetzt wird in den Mainstream-Medien schon offen vor der AfD gewarnt. Die Angst der etablierten Parteien und der Medien vor starken Stimmenverlusten in Brandenburg, Sachsen und Thüringen bei den bevorstehenden Landtagswahlen muss riesengroß sein. Es wird gewarnt, dass Konzerne nicht in den Bundesländern mit hohen AfD Anteil investieren wollen, oder das sich internationale Wissenschaftler dort weiterlesen…

Masseneinwanderung und Klimaidiotie, wir schaffen das…

Am besten man steckt seinen Kopf unter die Bettdecke, bekommt nichts mehr mit, denkt nur an sich selbst und weiß nicht was sich in Deutschland eigentlich so abspielt. Anscheinend machen das bereits viele und es werden täglich mehr. Weit verbreitet ist die Meinung sowieso nichts ändern zu können, also nehmen wir alles so wie es weiterlesen…

Warum das Wasserstoffauto an ein Grimm-Märchen erinnert

Von Gastautor Albrecht Künstle – Weil man sich Deutschland mit Elektroautos schwer tut, begibt man sich auf energetische Um- und Abwege – Von der Energie-Effizienz/-Verschwendung des Wasserstoffantriebs Inzwischen sind Millionen Menschen mit E-Fahrrädern unterwegs, obwohl ein Muskelkraft betriebener Antrieb kein Umweltproblem darstellt. Nur mit E-Autos tut man sich schwer, und seien sie auch nur für weiterlesen…

Wie gefährlich sind die Grünen?

Die GRÜNEN sind bei den Deutschen beliebt, ca. 25 Prozent der Bevölkerung möchten die GRÜNEN an der Regierung sehen und möglichst mit einem GRÜNEN Bundeskanzler. Zumindest besagen es so die Umfragen. Nicht alle die GRÜN wollen wissen was GRÜNE Politik bedeutet und einige würden ganz schön dumm aus der Wäsche schauen, wenn sie eines Tages weiterlesen…

Die SPD verliert auch in ihrer ehem. Hochburg Ruhrgebiet, doch mit GRÜN wird alles noch viel schlimmer

Die SPD verliert überall in den Umfragen massiv an Stimmen, auch in ihre einstigen Hochburgen. Im Ruhrgebiet (Ballungszentrum von mehreren Großstädten in NRW, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Bochum, Dortmund und weitere), die einstige SPD Hochburg als noch die Zechen und die Schwerindustrie dort beheimatet war, lag der SPD Stimmenanteil in den 90er Jahren noch bei knapp weiterlesen…

Die Bewerber zum SPD Vorsitz sind der Garant für den Parteiuntergang und der GRÜNEN Imitation

Wenn es mit der SPD so weiter geht bestehen ihre Wähler bald nur noch aus Parteimitglieder. Um den verwaisten Posten der Parteiführung bewerben sich jetzt jede Menge Parteimitglieder, die dazu den Garant bilden die Wähleranzahl nochmals zu dezimieren. Aber Wählerstimmenverlust scheint der Partei bereits seit längerer Zeit nicht zu interessieren, solange ihre Politiker noch alle weiterlesen…

Es wird immer abartiger: die AfD der Schuldige für den Niedergang der deutschen Industrie?

Deutschlands etablierte Politik in Form von der regierenden GroKo, bestehend aus CDU/CSU und SPD in Verbindung mit den stets mitregierenden GRÜNEN, tun nun wirklich alles um den Niedergang der deutschen Industrie den Vorschub zu leisten. Hatte man es doch endlich geschafft mit der Hilfe ihrer NGO für das Grobe, die Deutsche Umwelthilfe e.V., und der weiterlesen…

Öffentliche Opferfeste der Muslime, Prozessionen verschwinden

Von Gastautor Albrecht Künstle – Welche Überlieferung in den Heiligen Büchern wird wie interpretiert? – Was unterscheidet die Opfermentalität unserer „Religionen“? Am Sonntag, dem 11. August, war der Hauptaktionstag des mehrtägigen Opferfestes der Muslime auch in Deutschland. Das Opferfest geht zurück auf die biblische Geschichte von Abraham und seinem Sohn Isaak. Gott wollte Abrahams Glauben weiterlesen…

Schlechte und teure Politik absolut erwünscht…

Die meisten Deutschen merken die vielen politischen Fehler die gemacht wurden erst wenn sie offen aufbrechen. Bis dahin hat das Volk, zumindest in der Masse, das uneingeschränkte Vertrauen in der ausgeübten Politik. Zwar sind sehr Viele mit der SPD nicht mehr einverstanden und mit der CDU/CSU zumindest Viele, doch das sie als Ersatz zu dem weiterlesen…

Radikale Aktivisten blockieren Autozug, sie wollen den vorindustriellen Zustand erzwingen

Aktivisten, in meinen Augen Straftäter, blockierten am Dienstag, den 13.08.2019 einen VW Autozug mit fabrikneuen Fahrzeugen. Diese Leute, alle dem Grünen Spektrum zuzurechnen denen bereits ein Viertel der deutschen Bevölkerung hinterherläuft, wollen Deutschland in den vorindustriellen Zustand versetzen. Wenn Deutschland von vernünftigen Politikern regiert würde, wären derartige Ausfälle von ein paar besonderen Idioten nicht ernst weiterlesen…

Deutschland ist ein irres Land, hier wird sogar für die Verschlechterung des Lebens demonstriert

Deutschland ist ein irres Land, wo es nur noch wenig zu verstehen gibt. Es gehen Leute auf die Straße und demonstrieren für die Abschaffung der Industrie, für eine unsichere Stromversorgung, für die unbegrenzte Einwanderung von Armutsmigranten, für höhere Steuern und Abgaben und zuletzt für immer mehr Verbote. Es erweckt zusehends den Eindruck, dass das Volk weiterlesen…

Prominente, Politiker und ihre Anhänger sollen gefälligst ihre gewünschten Migranten selbst alimentieren

Prominente und Politiker fordern ständig alle Afrikaner von den NGO Schiffen in Europa und vordergründig in Deutschland aufzunehmen. Es sind nicht die Ärmsten der Armen, sondern die reicherer Schicht Afrikas. Um auf ein NGO Schiff zu gelangen müssen hohe Geldsummen an die Schlepperorganisationen gezahlt werden, die dafür Migranten durch die Sahara transportieren und anschließend die weiterlesen…

Journalisten verbreiten linksgrünen Müll und verweigern die Tatsachen

Wenn Grüne Politiker ihren geredeten Müll aus ihren Mündern ablassen fragt kein Journalist nach dem Sinn, nach den sich daraus ergebenden Gefahren, nach den Kosten und schon gar nicht nach den Möglichkeiten einer Umsetzung. Wenn SPD und CDU Politiker den Grünen Spinnereien nacheifern und allen Grünen Müll nachplappern, fragt ebenfalls kein Journalist entsprechend kritisch, so weiterlesen…

„Auf der Suche nach religiösem Halt“ – und das im Islam?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Das Sonntagsblatt der Badischen Zeitung stellte eine Anlaufstelle in Freiburg vor – 1.170 Salafisten im Ländle, hunderte vor Ort, wenig Hoffnung auf Erfolg Während im Rundfunk und in fast allen Printmedien unentwegt über die rechte Gefahr schwadroniert wird, feiert der Linksradikalismus im Verein mit dem Islamismus neue Rekorde. An dieser weiterlesen…

Das Schuldensystem mal einfach, aber einleuchtend genug für die Brisanz

Die normalen Zeiten sind schon lange vorbei, wo erst etwas erarbeitet werden musste um es anschließend genießen zu können. Heute lebt die Masse in einem Schuldenberg, der so hoch ist, dass er nie mehr abzutragen ist. Die Staaten sind hoch verschuldet, viele Unternehmen und weite Teile der Bevölkerung ebenfalls. Seit Jahren läuft die EZB Gelddruckpresse weiterlesen…

Was, wenn das wirtschaftliche Strohfeuer des Migrantenstroms erlischt?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ökonomen bestätigen meine These des Scheinbooms der letzten Jahre – Im Jahr 2020 dürfte vieles zu Asche zerfallen, was vorher loderte Bald wird dieses Strohfeuer abgebrannt sein, im nächsten Jahr wird wirtschaftliches und soziales „Heulen und Zähneknirschen“ anstehen. Die Frage wird sich stellen, wer wird dann gehen müssen, die zuletzt weiterlesen…

Die Hauptaufgabe der Politik sind Steuereinnahmequellen zu erschließen, um den Wahnsinn zu finanzieren

Politik ist von Grund auf verlogen und das schließt selbstverständlich alle Staatsmedien ein. Gegenüber früher haben das Lügen allerdings heute fast alle Massenmedien gleichfalls und im Gleichschritt übernommen, weil sie konform mit der linksgrünen Merkel Politik geschaltet sind. Es wird verrenkt und verbogen, bis die Lügen als glaubwürdige Tatsachen für die Volksmasse erscheinen. Kriminalität besteht weiterlesen…

Anlass genug, um weiterhin patriotische Mahnwachen abzuhalten

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nun gibt es immer zwei verschiedene Varianten von Mahnwachen. Da wäre zunächst die offizielle, verlogene, aber politisch korrekte Veranstaltung, auf der man unter abgepressten Krokodilstränen die Umstände beweint, die den (ausländischen) Aggressor zu seiner Tat getrieben haben könnten, um ihn jedes Register ziehend zu entschuldigen, anstatt die Sühne seines weiterlesen…

Jede benannte Tatsache ist in Deutschland „rassistisch“, ohne rassistisch zu sein

In Deutschland ist alles „rassistisch“, was irgendwie nur etwas von der Linie der Regierung und den immer mitregierenden Grünen abweicht. Sogar das Klima ist „rassistisch“, sobald von der Staats- und Medienmeinung abgewichen wird. Nur wer alles anstandslos glaubt was die politischen Eliten, sowie die Staats- und Massenmedien, täglich vorlügen und absolut gewillt ist immer höhere weiterlesen…