Deutschlands Politiker leben im Größenwahn

Die Politiker Deutschlands befinden sich im Größenwahn. Das Politiker im persönlichen Größenwahn stehen ist nicht neu, doch jetzt soll das ganze Volk größenwahnsinnig werden. Das jedoch das Volk ihren Größenwahn selbst finanzieren muss, ist wahrscheinlich nur wenigen bewusst. Elektrofahrzeuge sollen bis zu 10 Jahren steuerbefreit sein, Ladestationen mit noch mehr Steuergeld gefördert, Jobtickets für den weiterlesen…

…doch Frau Merkel präsentiert lieber ihre ersten Urlaubsbilder aus Sulden!

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Die Tatsache dass wir inzwischen jeden Tag auf den Straßen, Bahnhöfen, oder öffentlichen Plätzen von importierten Aggressoren beraubt, vergewaltigt, ermordet und zum Krüppel geprügelt werden, prägt inzwischen den toxischen deutschen Alltag, wobei Politiker derweil zur Besonnenheit mahnen, die Framing-Medien angebliche Instrumentalisierungen der Rechten verurteilen, oder auf dekadenten Berliner Schwulenparaden weiterlesen…

Greta Thunbergs Segeltörn ist wichtiger einzustufen, als der Bahnhofsmord in Frankfurt

Politiker haben absolute Narrenfreiheit, sind haftungslos und werden nie zur Rechenschaft gezogen. Merkel regiert immer noch und viele ihrer Politkollegen mit ihr. Wer nicht mehr im politischen Geschäft ist, hat entweder irgendwo hochdotierte Posten bekommen oder lässt sich vom Steuerzahler im Ruhestand alimentieren. Für getroffene Fehlentscheidungen, unter die eine autochthone Bevölkerung leiden muss, sowie alle weiterlesen…

Nach Fahrverboten für Diesel und vor Fahrverboten für Benziner, verbietet die DUH erst mal die Sylvesterknaller

NGOs sind die Helfer für die Politik um ihre Wünsche durchzusetzen, sie sind für das Grobe zuständig damit Politiker, als eigentliche Verursacher, später ihre Hände in Unschuld waschen können. Insbesondere nutzen die GRÜNEN gerne die NGOs zur Durchsetzung ihrer Vorhaben, aber auch die SPD mag NGOs sehr. Nicht umsonst reißt sich die Politik geradezu darum weiterlesen…

Wieder zwei Personen grundlos vor einen Zug geschubst, eine Person tot

Die Einzelfälle in Deutschland nehmen so langsam aber sicher immer groteskere Formen an. Kaum noch jemand wundert sich über Messerangriffe, Vergewaltigungen, grundlose Schlägereien, Raubüberfälle oder sonstige Art der Kriminalität. Bekannt gegeben wird es bis heute nur in lokalen Medien, oder überhaupt nicht. Doch neuerdings scheint eine neue Art abartiger Kriminalität in Deutschland Einzug zu halten: weiterlesen…

Wer macht das Klima?

Von Prof. Dr. Gilbert Brands – Ein Artikel aus dem Blog gilbertbrands.de Klima ist bekanntlich eine langfristige Abfolge von Wetter, und Wetter ist etwas, von dem die Wetterdienste gestern noch nicht so genau wussten, wie es heute wird und von dem sie heute vormittag immer noch nicht so richtig wissen, wie es heute Nachmittag wird. weiterlesen…

Die Deutschen sind freudige Steuerzahler, sie betteln sogar um höhere Abgaben

Die Deutschen sind ein Volk die gerne Steuer zahlen, wenn dies nicht so wäre, würden sie nicht einfach hinnehmen das über die Hälfte des Einkommens an den Staat wandert. Es gibt zwar Protestaktionen, nur alle Aktionen sind vollkommen im Sinn der etablierten Parteien. Jeder Protest ist medial und politisch gesteuert und enthält nur Forderungen das weiterlesen…

Sind wir tatsächlich auf noch mehr Zuwanderung angewiesen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Bad. Zeitung wiederkäut wie andere Medien auch, dass wir sonst aussterben – Demoskopen rechnen immer noch mit den Geburtsdaten der Vergangenheit „Wieder mehr Kinder – und doch nicht genug“ titelte unsere Regionalzeitung: https://www.badische-zeitung.de/wieder-mehr-kinder-in-baden-wuerttemberg-und-doch-nicht-genug–175624533.html. Die Geburtenrate reiche für den Erhalt des Bestandes der Baden-Württemberger nicht aus, das Ländle bleibe auf weiterlesen…

Die SPD und die Reichensteuer, doch der Normalbürger zahlt ständig die Zeche

Die SPD will mal wieder die Reichen höher besteuern, ein Märchen das diese Partei eigentlich schon seit ihrer Gründung erzählt. Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hat angekündigt, noch in diesem Sommer Eckpunkte für eine stärkere Besteuerung von Vermögen vorzulegen: „Große Vermögen in Deutschland müssen stärker besteuert werden, das ist so sicher wie das Amen in weiterlesen…

Arme Rentner, niedrige Renten, 51,4% unter 900 Euro! Alles vorhanden im internationalen Sozialstaat Deutschland

In Deutschland sind die Renten niedrig, das ist, glaube ich zumindest, mittlerweile hinreichend bekannt. Um dies festzustellen hätte es keine neue kleine Anfrage der Linken-Fraktion bedurft. Aber die Anfrage erinnert natürlich an die bestehenden Missstände, und das ist auch gut so. Deutschland ist bei den Renten im EU Bereich im unteren Feld, dies liegt vordergründig weiterlesen…

Die Oberbürgermeister in NRW wollen mehr Migranten, diesen Wunsch bekommen sie gerne erfüllt

Wer kennt sie nicht die Oberbürgermeister, die gerne in jede sich bietende Kamera der örtlichen Lokalpresse hineinlächeln. Man könnte bei dem Anblick der gutgelaunten „Grinsefixe“, die bei jeder bietenden Gelegenheit in der örtlichen Tagespresse als Bild erscheinen, absolut der Meinung verfallen das ihre Hauptaufgabe der Beruf eines Fotomodells ist. In Nordrhein-Westfalen wird ein Oberbürgermeister nach weiterlesen…

Persönliche Migrantenaufnahme gerne, aber nur wenn es die Anderen bezahlen

Von fast allen unbemerkt hatte die Bundesregierung und die evangelische Kirche im Mai dieses Jahres ein neues Flüchtlingsaufnahmeprogramm mit den Namen „NesT“ vorgestellt. Natürlich ist es ein Migrationsaufnahmeprogramm, denn jeder Flüchtling bleibt bekanntlich bis zum Ableben in Deutschland. Das Besondere an diesem Programm ist allerdings, dass die aufzunehmenden Migranten zum größten Teil von Privatpersonen zu weiterlesen…

Gebt den Politikern mehr Geld, dann braucht ihr nächstes Jahr nicht mehr zu schwitzen

Es ist Sommer und da kann es schon mal etwas wärmer sein. Das gab es schon immer und nennt sich Wetter. Früher gab es Freude wenn das Wetter mal schön war, heute gibt es nur den Klimawandel und diese böse Gestalt darf keine Freude verbreiten. Wenn der Sommer mal kalt war, sang damals Rudy Carrell: weiterlesen…

Lügengeschichten bis zum Ausbruch des Chaos, so bleibt die Politik an der Macht

Warum sollen staatstragende Menschen überhaupt Interesse an dem eigenen Volk zeigen, wenn sie Geld in Hülle und Fülle vom Steuerzahler erhalten und irgendwo auf der Welt eine Residenz finden, wohin sie flüchten können nachdem sie Deutschland in das absolute Chaos gestürzt haben? Gemeint sind unsere Politiker und die Vertreter der Staats- und Massenmedien. Politiker, in weiterlesen…

Stoppt endlich den Windkraftwahnsinn!!!

Von Prof. Dr. Gilbert Brands – (Ein Artikel aus dem Blog gilbertbrands.de) Nein, es geht nicht darum, dass Windkraft nur die Versorgungssicherheit gefährdet, die Versorgung aber nicht übernehmen kann. Das ist bis zum Vergasen vorgerechnet worden und hat lediglich bewiesen, dass die vier Grundrechenarten für grüne Gehirne bereits eine Überforderung darstellen. Es geht um die weiterlesen…

Schweinefleisch- und Gummibärchenverbot in zwei Leipziger Kitas, wir passen uns an…

In Deutschland braucht man sich über nichts mehr zu wundern, nachdem die GRÜNEN die heimliche Macht übernommen haben und CDU und SPD alles im Grünen Interesse regeln. War schon das Rauchverbot in Kneipen nicht so ganz nachzuvollziehen, weil es die militanten Nichtraucher ständig zu den Rauchern zog, so gipfelten schließlich die Dieselfahrverbote in der absoluten weiterlesen…

Elektrifizierung des Verkehrs, der Größenwahn von Visionären mit Machtinteressen

Die heutigen Politiker sind entweder Visionäre mit Machtinteressen oder lediglich an ihrem eigenen Wohl interessiert. Natürlich gibt es auch welche, die beides verkörpern. Alle zusammen sind jedoch vollkommen haftungslos für ihre Taten. Wenn das Postengeschacher funktioniert und die Interessen bestimmter Lobbygruppen eine würdigungsfähige Vertretung finden, dann gibt es für volksschädigendes Verhalten und sinnloser Steuergeldverschwendung sogar weiterlesen…

Klimakids sind die Geldeintreiber für den Staat, somit politisch höchst erwünscht

Die Grünen Kindersoldaten um Fridays for Future fordern vehement höhere Steuern, höhere Abgaben und höhere Preise. Etwa nicht? Ach so, sie fordern Klimaneutralität in Deutschland. Fridays for Future fordert also nur, dass Deutschland seinen 2 Prozent Anteil der weltweiten Luftverschmutzung bis auf Null reduziert. Wenn Deutschland das macht, ändert sich zwar nicht das Weltklima, aber weiterlesen…

Der finale Todesstoß

Von Prof. Dr. Gilbert Brands – (Ein Artikel aus dem Blog gilbertbrands.de) Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte: unsere Regierung ist gerade dabei, dem Land den finalen Todesstoß zu versetzen. Und keiner rührt sich. Das Zauberwort heißt „CO2-Steuer“ (oder Abgabe oder was auch immer). Energie- und Schadstoffwahnsinn wirken anscheinend zu langsam, und bevor in weiterlesen…

Wenn die Ideologie die Logik ersetzt

Deutschland ist ein Lügenland, das über die bestimmende Politik die zu glaubenden Lügen ausarbeitet. Die Staats- und Massenmedien verbreiten die Lügen im gemeinsamen Gleichschritt und im ständig zu wiederholenden Rhythmus. So entsteht eine Volksmassenmeinung, die stets als richtig anzusehen ist, auch wenn sie im Kern aus Lügen zusammengesetzt ist. Die dem Volk zu vermittelnden Kernaussagen weiterlesen…

Glosse zu Merkels Frauen-Rochade

Von Gastautor Albrecht Künstle – von der Leyen wird von Macron nach Brüssel geholt – und die AKK stopft das Loch, das die Allzweckwaffe vdL hinterließ Da hat die Kanzlerin wieder eine losgelassen. Die ganzen 14 Jahre ihrer Amtszeit gelang es ihr nicht, eine/n Deutsche/n in irgendein internationales Amt zu hieven. Und jetzt kommt dieser weiterlesen…

Wer viel Mist baut ist prädestiniert für höhere Aufgaben, zumindest in der Politik

Die Berufsgruppe der Politiker gehört zu den wenigen Arbeitsverhältnissen, die vollkommen haftungsfrei und ohne Angst des Verlustes ihres persönlichen Wohlstands agieren können, so wie es gerade genehm ist. Ähnliches findet man vielleicht nur noch bei einem Industriemanager, der gerade einen Konzern gegen die Wand gefahren hat, Tausende Mitarbeiter in das Hartz-4 System schickte und dafür weiterlesen…

…und die schweigenden Zweifel der ratlosen Bürger münden in eine stille Angst!

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Die politisch an oberster Stelle stehende, islamische Massenmigration in die europäischen EU-Länder wird gegen die Interessen der angestammten Bevölkerungen unter Anwendung einer pervertierten, massenpsychologischen Unterdrückung kompromisslos durchgesetzt, wobei in diesem Zusammenhang durchaus von einem ungeheuerlichen Komplott gegen das Abendland gesprochen werden kann. In Deutschland spitzt sich derweil die Lage weiterlesen…

Inkompetente, ideologisch verblendete und selbstherrliche Politiker führen Deutschland in den Abgrund

Deutschland wird von inkompetenten, ideologisch verblendeten und selbstherrlichen Politikern regiert und innerhalb der EU Kommission sowie dem EU-Parlament sieht es nicht anders aus. Für wem die geldgierigen und mit viel Steuergeld subventionierten Gestalten innerhalb der vielen Parlamenten Politik betreiben, ist mir schon lange nicht mehr klar. Für die Meisten, die diese parteihörigen Personen in die weiterlesen…

Schwarzafrikaner stürmen Pariser Panthéon – Jens Kestner, AfD, warnt vor ähnlichen Entwicklungen bei uns in Deutschland

++Pressemitteilung++ Jens Kestner, niedersächsischer AfD-Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages, zur Erstürmung des Pariser Panthéons durch hunderte Schwarzafrikaner Schwarzafrikaner stürmen Pariser Panthéon Jens Kestner, AfD, warnt vor ähnlichen Entwicklungen bei uns in Deutschland „Wozu mangelhafte oder fehlende Grenzkontrollen in Deutschland und Europa führen können, war letzte Woche wieder einmal auch in Frankreich zu weiterlesen…

Im Informationskrieg gegen Russland kann Deutschland verlieren

Von Ayla Demirli „Wir schützen Deutschland vor Russland, und Russland bekommt Abermillionen Dollar von Deutschland“ – so kritisiert der US-Präsident die Bundesregierung für das umstrittene Pipeline-Projekt Nord Stream 2, das auch in Europa kritisiert wird. Man darf aber nicht vergessen, dass es um geostrategische Notwendigkeiten und Partnerschaft im Streit um Nord Stream 2 nicht geht. weiterlesen…

GRÜN muss man sich leisten können…

Mit GRÜNEN Anhängern ist es bekanntlich zwecklos zu reden und hinter dem dicken Betonklotz, der das Gehirn vollkommen abschirmt, ist bestenfalls realitätsferner Blödsinn zu finden. Sollte es jedoch vorkommen, dass so ein GRÜNER Mitmensch zu dem Kreis der Arbeitskollegen gehört, ist ein Gespräch mit einem GRÜNEN Phantasieträger nicht immer ausschließbar. Zunächst unterscheidet sich der GRÜNE weiterlesen…

Deutschland ist der Staat mit den unendlichen Kassen für alles und jedem

Deutschland ist ein tolles Land, kann unbegrenzt Zuwanderer zur lebenslangen Versorgung aufnehmen, unbegrenzt Wohnungen zum anschließenden kostenlosen Bewohnen erbauen, sämtliche Sozialleistungen von Gesundheit bis Bildung kostenlos anbieten und ganz nebenbei das Klima schützen. Ohne Probleme ist die gesamte Stromversorgung CO² frei sicherzustellen, es sind einfach nur mehr Windräder zu bauen. Die Umstellung des kompletten Fahrzeugverkehrs weiterlesen…

Unfassbar, Deutschland wünscht sich eine GRÜN/ROTE/DUNKELROTE Bundesregierung

Jetzt scheinen es die GRÜNEN tatsächlich zu schaffen ihre Lieblingskoalition mit SPD und LINKEN auch im Bund herzustellen. Im Sonntagstrend für die Bild am Sonntag erreichen GRÜNE, SPD und LINKE ca. 48 Prozent der Wählerstimmen. Vielleicht sollte kurz daran erinnert werden, dass zwischen 1998 und 2005 schon einmal eine ROT/GRÜNE Koalition auf Bundesebene bestand. In weiterlesen…

Manche betteln um höhere Steuern und die Masse weiß nicht, dass sie belogen und betrogen wird

Politiker lassen sich wohl von dem Volk wählen, doch für die Interessen der Volksmehrheit sind sie nicht zuständig. Ihre Zuständigkeiten dienen zuerst dem eigenen, persönlichen Wohl und nachfolgend den Interessen der Lobbyisten. Die Bevorzugung bestimmter Lobbygruppen ist wiederum parteiabhängig. Einen gewissen Anteil ihrer politischen Zuständigkeiten werden Minderheitengruppen, die keine Minderheiten mehr sind, gewidmet und hauptsächlich weiterlesen…