Die Medien bestimmen was das Volk glauben und wählen soll…

Medien machen in Deutschland die Politik, weil sie die Überbringer der politischen Handlungen sind. Nur über die Medien erhält das Volk die Geschehnisse in der Politik mitgeteilt. Medien können bestimmen was das Volk wählt, nach ihren Berichten, Meinungen und Stimmungen erfolgt an den Wahltagen bei einem großen Volksteil die von den Medien vorbereitete Stimmenabgabe. Die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Warnung vor Annalena Baerbock

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Sehr geehrte Mitbürger, uns wird der Rechtsschutz eingeschränkt! Namhafte Professoren des Staats- und Wirtschaftsrechtes (Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier, Prof. Dr. Dietrich Murswiek, Prof. Dr. Andreas Heusch, Prof. Dr. Markus weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

“bayern”, “schalke04”, “ichliebedich”: Top 200 der deutschen Passwörter 2020

Von Nordpass NordPass hat die erste Liste der beliebtesten deutschen Passwörter veröffentlicht Zum allerersten Mal hat NordPass eine Studie über die 200 meistgenutzten Passwörter der Deutschen in 2020 veröffentlicht. Obwohl das beliebteste Passwort “123456” war, gab es unter den “Siegern” auch viele fußballbezogene Varianten wie “schalke”, “schalke04”, “bayern”, “dortmund”, sowie Vornamen wie “daniel”, “florian” und “christian”. Der Studie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Neue Studie sieht Deutschland auf Platz 13 der Ausgaben für die Gesundheitsversorgung nach BIP

Von Lenstore Lenstore hat die Gewohnheiten der Ausgaben von 24 Länder analysiert, um zu sehen, wie viel die Regierungen für das Gesundheitssystem ausgeben, verglichen mit anderen Sektoren. Des Weiteren wurde analysiert,was KonsumentInnen ausgeben für Luxusgüter im Vergleich mit der notwendigen Gesundheitsversorgung. In 2020 wurden Gesundheitswesen auf der gesamten Welt auf die Probe gestellt und viele weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die weltweiten Smartphone-Lieferungen werden 2021 1,53 Milliarden Einheiten erreichen und liegen immer noch unter dem Niveau von 2019

Von Jastra Kranjec Die COVID-19-Pandemie verursachte den schlimmsten Rückgang des Smartphone-Marktes in der Geschichte, da die weltweite Nachfrage im ersten und zweiten Quartal 2020 zurückging. Infolgedessen sanken die jährlichen Smartphone-Lieferungen im Jahresvergleich um 10% auf 1,38 Milliarden Einheiten im Jahr 2020. Obwohl dies in diesem Jahr der Fall ist Es wird erwartet, dass sich der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Auf die Corona-Krise folgt die Klima-Krise, an der Bevölkerungsexplosion liegt es selbstverständlich nicht

Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die jeweilige Bundesregierung zum Schutz des Weltklimas einschneidende Maßnahmen in den Bürgerrechten der Bevölkerung vornehmen darf. Einen Übungslauf nahmen die Politiker im Zuge der Corona-Krise bereits vor und die Bevölkerung nahm es mehr oder weniger gelassen hin. Einigen Bürgern, besonders die in gesicherten Positionen im öffentlichen Dienst verweilen, gingen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bundesverfassungsgericht verpasste den 1. April

Von Gastautor Albrecht Künstle – Nepalesin zwingt deutschen Gesetzgeber zu Maßnahmen bis 2050 – Das kann die Grünen in nächsten Bundestagen überflüssig machen Am 24. März fasste das höchste Gericht einen Beschluss, wonach das Klimaschutzgesetz (KSG) des Bundes teilweise verfassungswidrig sei, soweit der jetzige Gesetzgeber künftigen Gesetzgebern nicht vorgegriffen hat und nicht explizit vorschrieb, was weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bundesverfassungsgericht will das Wetter schützen

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Prof. Dr. Stephan Harbarth, Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Kopien an Fachleute Sehr geehrter Herr Professor Harbarth, Sie wollen das Wetter schützen, weil „Klima“ nichts anderes ist als der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die afrikanischen Länder verpflichten sich die landwirtschaftliche Produktivität zu verdoppeln, da die Entwicklungsbanken 17 Milliarden US-Dollar zur Erhöhung der Ernährungssicherheit zusagen

Von IFAD Rom, 30. April 2021 – Eine Koalition multilateraler Entwicklungsbanken und Entwicklungspartner hat am Freitag während eines hochrangigen Forums über 17 Milliarden US-Dollar zugesagt, um den wachsenden Hunger auf dem afrikanischen Kontinent zu bekämpfen und die Ernährungssicherheit zu verbessern. Diese Mittel wurden am letzten Tag eines zweitägigen hochrangigen Dialogs – Feeding Africa: Führung zur Skalierung erfolgreicher weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Vom Schindluder der täglichen 7-Tages-Inzidenz

Von Gastautor Albrecht Künstle – Vertrauen ist gut (?), nachschauen ist besser, auch bei RKI-Zahlen – 16 Jahre Irreführung unter Merkel, jetzt 16 Monate bei Corona „Wer zehnmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht“, so oder so ähnlich lautet ein Sprichwort. Auch die täglichen Corona-Wasserstandsmeldungen stimmen hinten und vorne weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Kompromissprogramme für geschäftliche E-Mails verursachten Schäden im Wert von 1,8 Mrd. USD, was einem Anstieg von 100 Mio. USD in einem Jahr entspricht

Von Jastra Kranjec Der durch COVID-19 verursachte Anstieg des Einsatzes von Technologie und Online-Lösungen schuf einen riesigen Raum für Cyberkriminelle, die im vergangenen Jahr in den USA eine Rekordzahl an Internetverbrechen begangen haben. Im Jahr 2020 wurden vom Internet Crime Complaint Center (IC3) des FBI fast 792.000 Beschwerden registriert, fast 70% mehr als im Jahr weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Im ersten Quartal 2021 wurden über 5 Milliarden persönliche Aufzeichnungen veröffentlicht

Von Valentina Perez Datenverletzungen treten auf, wenn Cyberkriminelle Schwachstellen in den Datenbanken großer Unternehmen mit Ihren vertraulichen Informationen finden, die online verkauft werden können. Nach den jüngsten Erkenntnissen von Atlas VPN sind bereits 2021 über 5 Milliarden Datensätze durchgesickert. Einer der Gründe für eine derart hohe Anzahl ist die Zusammenstellung vieler Verstöße (COMB), bei der allein etwa 3,27 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Verbraucherausgaben für Top-Wellness-Apps steigen im Jahr 2021 im Jahresvergleich um 15% auf 1,6 Milliarden US-Dollar

Von Nica San Juan Nach einem Rekordjahr 2020 hat sich die Geschwindigkeit einiger mobiler Wellness-Apps erheblich verlangsamt. Die Top-Apps des Segments, insbesondere in der Unterkategorie Telemedizin, werden jedoch auch im Jahr 2021 weiterhin eine hohe Nachfrage verzeichnen. Laut den von ComprarAcciones.com analysierten und veröffentlichten Forschungsdaten verzeichneten die Top-Telegesundheits-Apps in den USA einen Anstieg der Erstdownloads um 33% und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Über 70% weniger Menschen sahen die Golden Globes im Jahr 2021 im Vergleich zu 2020; Fast 60% weniger für Oscars

Von Rex Pascual Zwei der prestigeträchtigsten Preisverleihungen des Jahres, in denen das Beste aus Film und Fernsehen geehrt wurde, kämpften 2021 im Vergleich zu den Vorjahren um die Fernsehzuschauer. Nach Angaben von TradingPlatforms.com verzeichneten die Golden Globes im Jahr 2021 einen Rückgang der Fernsehzuschauer um 70,5% im Jahresvergleich, während die Oscars im Jahresvergleich einen Rückgang von knapp weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Steam übertrifft 10.000 Spiele auf seiner Plattform; 120 Millionen aktive Benutzer pro Monat im Jahr 2020

Von Rex Pascual Die Online-Gaming-Plattform Steam hat zum ersten Mal seit ihrer Einführung im Jahr 2003 einen wichtigen Meilenstein überschritten. Nach Angaben von Safe Betting Sites US hatte Steam im Jahr 2020 erstmals mehr als 10.000 Spiele auf seiner Plattform. Steam verzeichnete im Dezember 2020 knapp 25 Millionen gleichzeitige Spitzenbenutzer Steam startete mit einer anfänglichen Liste von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Anzeigen von YouTube generieren fast ähnliche Einnahmen wie Netflix

Von Oliver Scott Die von Finbold vorgelegten Daten zeigen, dass die Werbeeinnahmen von YouTube für das erste Quartal 2021 bei 6,01 Milliarden US-Dollar liegen, was einer prozentualen Differenz von 17,4% zu den 7,16 Milliarden US-Dollar von Netflix entspricht. Die Werbeeinnahmen von YouTube für das vierte Quartal 2020 beliefen sich auf 6,88 Milliarden US-Dollar und übertrafen damit leicht die 6,64 Milliarden US-Dollar weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Umsatz von Spotify stieg von 2015 bis 2020 auf 32,36% – fast 8 Mrd. EUR im Jahr 2020

Von Rex Pascual Musik-Streaming-Service Spotify hat sich nach einem beeindruckenden Wachstum in den letzten fünf Jahren als Marktführer etabliert. Nach Angaben von TradingPlatforms.com stieg der weltweite Umsatz von Spotify im Fünfjahreszeitraum von 2015 bis 2020 mit einer unglaublichen durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate, CAGR) von 32,36% und erreichte 2020 fast 8 Mrd. EUR. Umsatz und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die EU-Länder verhängten im ersten Quartal 2021 Bußgelder in Höhe von über 30 Mio. EUR für die DSGVO

Von Oliver Scott Von Finbold erfasste Daten zeigen, dass EU-Länder ab dem ersten Quartal 2021 wegen verschiedener Verstöße mit Geldbußen in Höhe von 33,61 Mio. EUR belegt wurden. Spanien war das am stärksten betroffene Land. Die Aufsichtsbehörden verhängten Geldbußen in Höhe von 15,7 Mio. EUR aus insgesamt 34 Fällen. Deutschland belegt mit Bußgeldern in Höhe von 10,7 Mio. EUR weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Amazon erzielt einen Umsatz von 300.000 USD pro Mitarbeiter, eBay erzielt jedoch dreimal mehr

Von Vita Frolova Die Datenanalyse des HelpCenter-App- Teams zeigt, dass unter den drei E-Commerce-Konkurrenten Amazon, Alibaba und eBay letzterer am effizientesten ist. Mit einem Umsatz von 811.024 US-Dollar pro Mitarbeiter übertrifft die Effizienz der eBay-Belegschaft die Konkurrenz fast dreimal, sodass Amazon 297.381 US-Dollar und Alibaba 285.540 US-Dollar Umsatz pro Mitarbeiter hinter sich lässt. Die Ergebnisse wurden auf weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Cyberkriminelle erzielten im ersten Quartal 2021 über 100 Millionen US-Dollar aus Blockchain-Projekten

Von Valentina Perez Kryptowährungen hatten in diesem Jahr einen starken Start: Die Preise für Krypto-Assets wie Bitcoin erreichten Rekordhöhen. Dies erregte jedoch die Aufmerksamkeit von Cyberkriminellen. Das Atlas VPN- Team stellte fest, dass Cyberkriminelle im ersten Quartal 2021 rund 108,3 Millionen US- Dollar aus verschiedenen Blockchain-Projekten gestohlen haben – ein Anstieg von 46% gegenüber dem Vorjahreszeitraum . Ethereum DApps, Blockchain Wallets weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Corona-Politik darf alles – dürfen andere auch alles?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Satire nur, wenn sie von Gesinnungswächtern gutgeheißen wird? – Die strenggläubigen Taliban hätten auch bei uns ihre helle Freude Millionen Menschen fällt nach über einem Jahr Corona-Hickhack die Decke auf den Kopf. Viele werden seelisch krank, gehen zum Psychiater, wenn diese nicht selbst hohldrehen, manche nehmen sich das Leben. Da weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

GRÜNE lehnen aus ideologischen Gründen den Impfstoff Sputnik 5 ab

Die GRÜNEN sind eine Verbots-, Verteuerungs- und Kriegspartei, das ist nichts neues, nur anscheinend wissen es die Menschen nicht. Die Staats- und Massenmedien tragen hierzu gewaltig bei, dass die Menschen es nicht wissen sollen. Doch vielleicht hilft allen Corona Gläubigen, die gerne eine schnelle Impfung möchten, die Tatsache das die GRÜNEN aus ideologischen Gründen den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die GRÜNEN, eine Gefahr für den Wohlstand und alles Gewohnten

Wenn man eins aus Corona gelernt hat ist es dies, dass das Volk so ziemlich alles mit sich machen lässt. Die Staats- und Massenmedien schüren Panik und nur die bestimmenden Politiker haben recht. Natürlich untermauert von immer den gleichen „Experten“, die als einzige die Wahrheit mit dem Schaumlöffel gegessen haben. Experten mit anderen Meinungen werden weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschlands grüner „Neuanfang“ unter Baerbock*in

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Alles ist drin“ unter Grün, nichts soll mehr sein, wie es einmal war – Wurde vor der Erfindung des grünen Zeitgeistes alles falsch gemacht? „Die Würfel sind gefallen“, sagte Söder nach der Nominierung des Kanzler-Kandidaten der Union. Was nicht stimmte, denn Armin Laschet wurde nicht ausgewürfelt, sondern Parteigremien haben darüber weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Defizite der Politiker

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Heinrich Strößenreuther, Klima-Union der CDU   Sehr geehrter Herr Strößenreuther, es ist bedrückend, daß unsere Politiker lebenswichtige Entscheidungen treffen, ohne über ausreichende Sachkenntnisse zu verfügen. Sie haben weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bildungswege in den Bundestag: Durch welche beruflichen Qualifikationen zeichnen sich Politiker*innen aus?

Von Indeed Indeed analysiert die Bildungsabschlüsse und beruflichen Werdegänge aller Abgeordneten des Deutschen Bundestages Diverse Erfahrungen unter den Abgeordneten: Im Schnitt hat jedes Mitglied mindestens zwei Bildungswege (Studiengänge oder berufliche Ausbildungen) eingeschlagen Wenig Expertise in systemrelevanten Bereichen wie Medizin und Pflege Durchschnittliche Anzahl der erreichten Abschlüsse mit 1,5 bei Die Linke am höchsten Düsseldorf, 22. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie macht man eine „Plandemie“ und setzt sie dann auch noch erfolgreich um – ein 18 Punkte Programm

Von Gastautor Klaus Rißler Wie in zwei früheren Beiträgen schon dargelegt, lief die uns immer noch als größte Geißel der Menschheit seit der Pest im Mittelalter aufgeschwatzte angebliche „Corona-Pandemie“ als zuvor bereits minutiös ausgetüftelte „Plandemie“ ab. Ja, sie haben richtig gelesen, das seit mittlerweile mehr als einem Jahr weitgehend auf „Standby“ Modus ablaufende tagtägliche Geschehen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Amerikaner verloren im Jahr 2020 1,19 Milliarden US-Dollar durch Betrug

Von Valentina Perez Die Amerikaner haben seit 2016 2,34 Milliarden US-Dollar durch Betrug verloren Die Ergebnisse von Atlas VPN zeigen, dass die Amerikaner im Jahr 2020 1,19 Milliarden US-Dollar durch Betrug verloren haben, das sind 613,8 Millionen US-Dollar mehr als im Vorjahr, was einer Steigerung von 106,56% entspricht. Hier gibt ein Krimineller vor, eine vertrauenswürdige Person zu sein, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

10% der reichsten in den USA halten 69% des gesamten Haushaltsvermögens des Landes

Von Oliver Scott Von Finbold erfasste und berechnete Daten zeigen, dass 10% der Oberschicht der Vereinigten Staaten ab dem vierten Quartal 2020 69,2% des gesamten Haushaltsvermögens des Landes ausmachen. Die reichsten 1% des Landes kontrollieren ein Vermögen von 38,91 Billionen US-Dollar, was 31,4% der Bevölkerung entspricht gesamtes Haushaltsvermögen. Weitere 9% der Reichen machen mit 46,99 Billionen US-Dollar 38,2% des weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Live-Spiel-Streaming um 80% im Jahresvergleich gestiegen und 8,8 Milliarden Stunden im ersten Quartal 2021 erreicht

Von Jastra Kranjec Das Jahr 2020 war für Live-Streaming-Plattformen ein ziemliches Jahr, da Sperrregeln und COVID-19-Beschränkungen Live-Übertragungen für Millionen von Menschen noch attraktiver machten. Letztes Jahr haben die drei besten Videospielplattformen fast 30 Milliarden Stunden gesehen, 78% mehr als vor der Pandemie. Es scheint jedoch, dass 2021 einen neuen Rekord aufstellen könnte. Nach Angaben von 123scommesse.it erreichten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email