Lügenmedien, die Freunde der etablierten politischen Eliten. Machterhalt mit Lügen, wann merkt es das Volk?

Sympathisanten der AfD glauben den Mainstream-Lügenmedien grundsätzlich nicht, es ist das einzig vernünftige Mittel, denn es regt den Verstand an. Sympathisanten der links gerichteten Parteien (ausgenommen SPD und GRÜNE) glauben die Hetze gegen Russland den Lügenmedien nicht, aber alles andere schon. Alle anderen Bevölkerungsteile schenken, also die Wählerschaft von CDU/CSU, SPD, GRÜNE, FDP, den Lügen … weiterlesen

Die von den Medien hochgejubelte Beliebtheit Merkels sichert den Eliten die Fortführung einer desolaten Politik

Wenn in den Mainstream-Medien die offene und versteckte Werbung für Merkel wahrgenommen wird, dann kann einem nur angst und bange werden. Was hat denn Merkel in ihrer Kanzlerschaft vollbracht, das diese Werbung rechtfertigt? Sind es die sozialhilfeempfangenden Migranten, die Merkel alle nach Deutschland holte? Ist es die gewünschte Umvolkung? Ist es die erhöhte Terrorgefahr durch … weiterlesen

Das neue Unwort des Jahres heißt Volksverräter, gemeint sind diesmal jedoch Politiker und nicht die Teile des Volkes

Die Leute die alles wissen, wählten diesmal „Volksverräter“ zum Unwort des Jahres. Natürlich wurde dieses Wort, so wie vorher die „Lügenpresse“, von den Mainstream-Medien als „Nazi-Begriff“ gehandelt. Nur es gibt hier einen großen Unterschied zur Nazizeit, denn damals nannte die diktatorische Regierung die Teile des Volkes Volksverräter, die sich gegen die Nazi-Diktatur stemmten. Heute sind … weiterlesen

Die politischen Verursacher schreien nach verlogener Schadensbegrenzung und rüsten gleichzeitig für den Krieg gegen Russland

Die Politiker von CDU und SPD überschlagen sich in ihren Maistream-Medien mit immer neuen Vorschlägen wie sie Deutschland wieder sicher bekommen möchten. Alle wollen mehr Polizei und mehr Überwachung, die dann überwiegend den unbescholtenen Bürger trifft, doch an die Symptome will kein Politiker dieser „Superparteien“. Zunächst sind die Politiker von CDU/CSU und SPD, alle durch … weiterlesen

Das Ende des Euros? Schutz der EU Außengrenzen? Und wieder ein absurder grüner Vorschlag…

Große Teile des Volkes merken nicht das die derzeitige regierende Politik gegen das Volk arbeitet. Politiker die weder Verantwortung noch Haftung tragen und unter dem Deckmantel „vom Volk gewählt“ ihr Unwesen treiben. Die von diesen Politikern, in Hauptverantwortung (die sie nicht trägt) Merkel, verursachte sogenannte Flüchtlingskrise nutzen diese Politiker noch zusätzlich zum abzulenken aus. In … weiterlesen

Immer weiter so, mit Merkel und den gefährlichen GRÜNEN. Kann das der Volkswille sein?

Sollte sich jemand der Hoffnung frönen, dass nach der Bundestagswahl alles besser wird, der wird arg enttäuscht werden. Weder das Wahlverhalten der Bürger, noch der Änderungswillen der Parteien deuten auf eine Besserung hin. Abgehobene Politiker mit überheblicher Selbstüberschätzung, ohne die geringste Einsicht ihrer begangenen Fehler stellen sich zur Wahl. Dazu drängt eine Partei, die sich … weiterlesen

ARD Deutschlandtrend Ergebnis: Das Volk will Kanzlerin Merkel unbedingt behalten

Im ARD Deutschlandtrend kamen mal wieder Umfrageergebnisse zum Vorschein, die eigentlich kaum vorstellbar sind. Hierbei überrascht besonders das Ergebnis der CDU/CSU mit 37 Prozent Wählerstimmenanteil. 20 Prozent für die SPD sind realistisch und 9 Prozent für die GRÜNEN ebenfalls. Dass die SPD immer weiter absackt, ist die natürliche Folge ihrer betriebenen Politik. Die SPD vertritt … weiterlesen

Sahra Wagenknecht spricht die Wahrheit, aber ihre Partei versteht sie nicht

Sahra Wagenknecht ist leider die einzige vernünftig denkende Politikerin bei den LINKEN. Sie wagt wahre Tatsachen anzusprechen, die bei ihren Polit-Kollegen gleich heftigen Widerstand erzeugen. Somit wäre Sahra Wagenknecht die einzige wählbare Person bei den LINKEN, aber die Partei als Ganzes nicht wählbar. Sahra Wagenknecht gab Kanzlerin Merkel eine Mitschuld an dem Terroranschlag in Berlin. … weiterlesen

Verlogene Arbeitslosenstatistik, verlogene Arbeitsplätze durch Migration und die Konsumlüge

Wahlwerbung für die etablierten Parteien auf der ganzen Linie. Die Lügenpresse überschlägt sich nur so mit Fake-News. Stolz vermelden die „Qualitätsmedien“ das die Arbeitslosigkeit so niedrig ist wie seit 1991 nicht mehr gewesen. 2,7 Millionen Menschen sollen in Deutschland arbeitslos sein? Woher kommt diese Zahl? Die richtige Zahl wäre zweifelsohne um die 8 Millionen anzusiedeln. … weiterlesen

Die GRÜNEN, die Partei der Gegner für ein friedliches Deutschland

Die GRÜNEN beweisen es immer wieder, dass diese Partei Deutschland von innen vernichten möchte. Diese Partei hofiert ihre hereingeholten Migranten, diese Partei hat tatsächlich ein Grundbedürfnis Migranten alles anstellen zu lassen. Die GRÜNEN möchten totale Straffreiheit und jede mögliche Art einer Abschiebung unterbinden. Die und der Deutsche soll zum Freiwild für Migranten auserkoren sein, so … weiterlesen

Die Neujahrsansprache der Kanzlerin Merkel und die fehlende politische Ehrlichkeit. Auslassen, verschweigen, lügen, eben wie immer und wie es auch anders darzustellen wäre

Frau Merkel Sie dürfen wieder eine extra für Sie geschriebene Neujahrsrede halten, die nicht mehr ausdrücken soll, dass das deutsche Volk sich glücklich schätzen darf Sie als Kanzlerin zu besitzen. In ihrer Rede werden Sie betonen, wie immer, alles richtig zu machen und gemacht zu haben. Ihre Politik ist einfach alternativlos, so wie ihre Medien … weiterlesen

Nachschub für die Asylindustrie: Familienzuzug, Einfliegen, Mittelmeer und in Afrika warten noch Millionen

Die deutsche Gesetzgebung ist so schizophren, wie die Politiker die sie absegneten. Deutschlands Politiker holen gerne aus der ganzen Welt Menschen nach Deutschland, ja sind schon besessen darauf immer neue zu bekommen. Die Asylindustrie fordert ständig weiteren Nachschub, damit ihre aus Steuergeldern finanzierten Machenschaften blühen und in den Führungszentren der Anteil neuer Millionäre steigt. Auch … weiterlesen

Wie die deutsche Politik das Mehrfach-Identitäten-System unterstützt

Wie wichtig es ist alternative Medien zu nutzen, die außerhalb der Mainstream-Presse agieren, zeigt der folgende verlinkte Artikel. In diesem Artikel wird verdeutlicht, wie bewusst die deutsche Politik ein Mehrfach-Identitäten-System für die von der Politik und den Medien sogenannten „Flüchtlinge“ fördert. Es werden von der Politik „bewusst“ sämtliche Sicherheitssysteme ausgehebelt. Nirgends auf der Welt ist … weiterlesen

Gutmenschen fordern eine schleunige Familienzusammenführung, teure politische Naivität

Die Gutmenschen in Deutschland melden sich jetzt zu Wort und fordern die unverzügliche Familienzusammenführung aller in Deutschland gelandeten „unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen“. Sie sind alle schwer „Traumatisiert“ und benötigen dringend ihre Familien. Da bleiben natürlich mehrere Fragen offen: 1. Wer ist denn überhaupt wirklich minderjährig, denn Pässe sind nicht vorhanden oder gefälscht? 2. Warum schicken Eltern … weiterlesen

Lügen von der Politik und glauben von dem Volk, so funktioniert Deutschland

Die Politik besteht aus lügen und glauben. Lügen, auslassen, verschweigen durch Politik und Medien, glauben durch das Volk. Leider ist für die Politik das „Glauben“ auf der Volksseite etwas weniger geworden. Die größte Befürchtung der Politik sind weitere Anschläge im Wahljahr 2017, weniger wegen der Anschläge, doch umso mehr aus den daraus resultierenden Stimmenverlusten. Noch … weiterlesen

Für Merkel soll Trump das Schlimmste sein, dass kann nur an die unterschiedliche Auffassung zur Migration liegen

Der Spiegel schreibt in einem Online Artikel, dass Kanzlerin Merkel mit dem Schlimmsten unter der Präsidentschaft Trumps rechnet. Leider ist der Artikel nur „gebührenpflichtig“ ganz lesbar und es lohnt sich nicht so richtig dafür zu bezahlen, denn man weiß ja was von Artikeln der Mainstream-Medien zu halten ist. Erkennbar im Anfang dieses Artikels ist jedoch, … weiterlesen

Politiker reden mit hohlen Phrasen alles schön, es ist die Volksverdummung mit System für eine erfolgreiche Massenintegration

Die Freude der Politiker über ihre eigene Politik hatte mit dem Anschlag in Berlin mal wieder einen kleinen Dämpfer erlitten. Sie mussten mal wieder ihre vorgefertigten Statements abgeben, die sie jedes Mal aus der gleichen Schublade herausfischen. Diese sind immer gleich und gleichen sich so einheitlich wie die Politik aller etablierten Parteien. Als Beispiel einige … weiterlesen

Das Phänomen Merkel, neuer Terroranschlag wieder keine Folge der Willkommenspolitik?

Kanzlerin Merkel besitzt immer noch über 50 Prozent Zustimmung bei der deutschen Bevölkerung, zumindest berichten so etwas die „Qualitätsmedien“. Diese Frau mit ihrem treu folgenden Polit-Anhang aus CDU, SPD und GRÜNEN kann anstellen was sie will, sie bleibt immer beliebt. Sie ist entweder ein übernatürliches, oder ein von den Medien dauerhaft hochgejubeltes Phänomen. Hochgejubelt dank … weiterlesen

Verschweigen, Auslassen und Lügen, so funktioniert Deutschland

Es ist im Prinzip ein einfacher Prozess und bringt immer die dem System passenden Parteien an die Macht. Natürlich schaffen dieses nicht die Politiker der angehörigen Parteien, sondern ausschließlich die Medien. Die Medien sind dafür zuständig, um das politische System aufrechtzuerhalten. Weil mittlerweile alle etablierten Parteien gleichgeschaltet sind, sind es natürlich auch die Medien. Ihre … weiterlesen

Gleiche innen- und außenpolitische Berichterstattung der Leitmedien im transatlantischen Interesse. Sozialbetrug von in Deutschland lebenden EU Bürgern

Objektive Berichterstattung ist für alle sogenannten Leitmedien innen- und außenpolitisch zu einem Fremdwort avanciert. Innerhalb der Merkel Kultur sind nicht nur die etablierten Parteien zu einer Einheit verschmolzen, sondern auch ihre angeschlossenen Medien. Genauso in der Flüchtlingskrise, wie auch in ihren Berichterstattungen über Kriege. Alles klingt nach transatlantischen Vorgaben, so wie es die „westlichen Kriegshetzer“ … weiterlesen

Forderung nach Zensur der alternativen Medien zur Aufrechterhaltung einer parlamentarischen Diktatur, die sich Demokratie nennt

SPD und CDU fordern für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf die Zensur für alternative Medien, als Fake-News ist das zu bezeichnen was in entgegengesetzte Richtungen der betriebenen Politik der Eliten ausschweift. Das bedeutet: Alles was nicht deckungsgleich mit den Ansichten der bestimmenden Eliten ist, ist Propaganda. Hingegen gezielte Wahlwerbung für die etablierten Parteien, die bekanntermaßen lediglich Murks … weiterlesen

Jetzt soll Russland schuld an der Erstarkung der AfD sein. Wie viel Schuldige benötigt die etablierte Politik denn noch zu ihrem Machterhalt?

Politiker befürchten eine Einflussnahme von außen bei der nächsten Bundestagswahl. Jetzt soll Russland auch noch die Schuld zugewiesen werden, wenn die AfD einen höheren Anteil an Wählerstimmen erhält. Genauso wie in den USA sollen nach Ansicht der etablierten Parteien und ihren angeschlossenen Medien russische Hacker für Wahlausgänge eine Mitverantwortung tragen. Es ist das typische Politikerverhalten, … weiterlesen

Mainstream-Medien formen die Volksmeinung und entscheiden über den Ausgang von Wahlen

Medien entscheiden heute über die Politik und wie das Volk denken soll. Je einflussreicher die Medien sind und wie viele Massen sie erreichen können, ist entscheidend. Hier werden Wahlen entschieden durch gezielte Meinungsmanipulation. Auch Volksentscheide, die es in Deutschland nicht gibt, unterliegen der Medienmanipulation. Jede Volksabstimmung ist medial lenkbar und führt im Regelfall die kapitalträchtigste … weiterlesen

Merkels Gäste will die Politik nicht loswerden und Straftaten sind lediglich Ausnahmeerscheinungen, an dem sich das Volk gewöhnen muss

Die Folgen der offenen Grenzen, die 2015 dank Merkel und ihrer politischen Gefolgschaft ihren Höhepunkt erreichten, werden Stückchenweise der deutschen Bevölkerung präsentiert. Hier mal eine Vergewaltigung, da mal ein Mord. Natürlich werden diese Verbrechen als „absolute Ausnahmeerscheinungen“ von den Mainsteam-Medien und den sich rechtfertigenden Politikern dargestellt. Trotzdem bleibt Fakt: Wenn die Politiker diese einströmenden Menschenmassen … weiterlesen

Der CDU Parteitag, eine Verdummung für die Wählerschaft. Mit Merkel gibt es nur ein „Immer weiter so“, egal mit wem, nur nicht mit der AfD

Die CDU hat auf ihren Parteitag in Essen Leitanträge verabschiedet, die teilweise im Gegensatz der betriebenen Politik ihrer Parteiführerin Merkel stehen. Es ist nichts Gravierendes, sondern stellt lediglich einen kleinen Auszug von dem da, was viele Menschen im Land sowieso denken. Natürlich haben diese Leitanträge nichts mit der realen Politik zu tun, denn diese wird … weiterlesen

Bevorstehender Parteitag der CDU mit Selbstbeweihräucherung und der Ausblick auf die Tendenzen des Wahljahres 2017, mit der Landtagswahl NRW und der Bundestagswahl

Der nächste CDU Parteitag steht vor der Tür und die dortigen Slogan bestehen, wie in allen Parteien üblich, lediglich aus hohlen Phrasen. Die Selbstbeweihräucherung wird in etwa ähnliches enthalten: „Arbeitslosigkeit halbiert, neue Arbeitsplätze geschaffen, in Bildung und Forschung investiert, die sozialen Sicherungssysteme stabilisiert, vier Jahre lang keine neuen Schulden gemacht und keine neuen Steuern erhoben … weiterlesen

CDU/CSU und SPD erwägen eine Wahlrechtsreform die eine Abgeordnetenanzahl begrenzt. Sind weniger „Durchwinker“ wirklich erwünscht, oder ist es nur die Angst vor der AfD?

CDU/CSU und SPD wollen jetzt eine Wahlrechtsreform, die den Anteil der Abgeordneten im Bundestag begrenzt. Wenn es eigenverantwortliche, nachdenkende und dem Volk vertretende Abgeordnete wären, dann wäre eine Begrenzung der Sitze sehr schlecht. Denn es wäre ein Schlag gegen die Demokratie. Nur der Bundestag lebt nicht von der Demokratie, sondern von einer parlamentarischen Diktatur. Die … weiterlesen

Populismus betreibt die politische Elite mit ihren Medien und nicht die wenigen, aufklärenden alternativen Medien. Katastrophale verlogene Rentenpolitik ohne Ende.

Populismus wirft die EU und deutsche Elite, zusammengesetzt aus Politikern und alle angeschlossenen Mainstream Medien, den alternativen und russischen Medien vor. Doch den wahren Populismus betreiben alle EU und deutschen „Qualitäts-Medien“. Im einträchtigen Einklang wiederholen sie ständig die gleichen hohlen Phrasen nach Vorgaben der etablierten Politik. Wo würde denn CDU/CSU und SPD ohne ihr mit … weiterlesen